Akne nur auf einer Gesichtshälfte - wie verhext

Dieses Thema im Forum 'Allgemeine Anfragen' wurde von Otze gestartet, 1 April 2007.

  1. Otze

    Otze New Member

    Hi. Ich bins Otze.

    Meine Akne ist zwar so gut wie weg - phasenweise sogar vollkommen weg -, aber ab und zu bekomm ich dann doch noch ein paar Entzündungen.
    Der Thread-Titel sagt es schon:
    Die meisten Entzündungen bekomme ich auf meiner linken Gesichtshälfte, kein Scherz!!! Es ist einfach nicht zu übersehen.
    Jetzt überlege ich natürlich, woran das jetzt liegen könnte, ob ich in irgendeiner Weise meine linke Gesichtshälfte anders behandele als meine rechte.

    Das einzige, was mir bisher eingefallen ist, dass ich wahrscheinlich öfters auf meiner linken Gesichtshälfte schlafe als auf der rechten. Aber wer hat überhaupt gesagt, dass das zu Akne führt?! Vielleicht verursacht es mehr Hautirritationen oder sowas in der Art. Wirklich überzeugt bin ich aber nicht von meiner Theorie.

    Was sind eure Erfahrungen?!
     
  2. SID33

    SID33 New Member

    Ich hatte immer mehr Akne auf der Rechten Halsseite und hab einfach roa genommen und jetzt ist alles ok kein Pickel mehr im Gesicht ausser villeich höchstens 10 Mitesser!
     
  3. Otze

    Otze New Member

    Roa hab ich schon hinter mir.

    Ich bin so ein Fall, wo sich der Schweregrad der Akne von mittelschwer auf leicht verbessert hat.

    Noch einmal Roa? Auf jeden Fall nicht!

    edit: ich sehe grad deine Signatur. Nimmst du noch immer Roa?
     
  4. Alexander

    Alexander New Member

    Als ich noch meine chronisch entzündeten Mandeln hatte, war die Akne auch hauptsächlich auf die linke Gesichtshälfte konzentriert.
    Seit die Mandeln weg sind, habe leichte Akne im ganzen Gesicht.
     
  5. Otze

    Otze New Member

    Dass das Entfernen der Mandeln sich auf die Akne auswirken kann, haben schon einige Leute gesagt.

    Habe, soeweit ich weiß, keine Probleme mit den Mandeln. Worin äußern sich entzündete Mandeln
     
  6. Alexander

    Alexander New Member

    Normalerweise äußern sich die enzündeten Mandel durch Schmerzen und Schluckbeschwerden.
    Von meinen Mandel hab ich aber nie was gemerkt. Wenn ich nicht mal zufällig vom HNO Arzt einer Hautklinik untersucht worden wäre, hätte ich sie heute noch.
     
  7. Otze

    Otze New Member

    @Alexander:
    Du bist also davon überzeugt, dass die Mandeln einen Einfluss auf deine Akne hatten?!
     
  8. SID33

    SID33 New Member

    Ja ich nehme immer noch Roa 30mg pro Tag, warum?
     
  9. Alexander

    Alexander New Member

    100%ig
    Eine Woche nach Entnahme ging meine Akne drastisch zurück, das kann kein Zufall gewesen sein.
     
  10. gp1

    gp1 New Member

    Also meine Mandeln sind auch schon von Kind auf immer sehr groß...eigentlich wollte man sie früher sogar raus machen...aber dann irgendwie doch nicht.

    Heutzutage hat sich die medizinische Sicht diesbezüglich offenbar ein wenig geändert...früher war man da schneller mitm Messer...
     

Die Seite empfehlen