Aknenormin

Dieses Thema im Forum 'Andere eingenommene Medikamente' wurde von Hübie gestartet, 19 November 2006.

  1. Hübie

    Hübie New Member

    Hallo,
    Wie ihr vielleicht seht bin ich Neu hier. Ich bin 15 und mir wurde eine mittlere Akne diagnostiziert. Mein Bruder, 17, nimmt zurzeit das Medikament 'Aknenormin'. Es soll innerhalb von einem Jahr die Haut total reinigen. Die talk Produktion soll durch das Medikament total runtergeschraubt werden und soll dadurch die Neubildung verhindern. Dennoch wird die Akne zuerst schlimmer da sich die haut reinigt. Die Nebenwirkungen machen einem auch ziemlich Angst. Angefangen mit Problemen mit der Leber bis zum Gehörverlust. Was meint ihr. Soll ich die Therapie anfangen?
    Mfg
    Hübie
     
  2. dizzy

    dizzy New Member

    schau mal im unterforum eins obendrüber

    Roaccutan/Isotretinoin eingenommen
    Therapie und Therapieprobleme mit Isotretinoin (Roaccutan, Isotret-Hexal, Isotretinoin Isis, Aknenormin...)


    da wirst du viel viel finden

    da gehts im ganzen forum um nichts anderes
     

Die Seite empfehlen