Akneprobleme

Dieses Thema im Forum 'Allgemeine Anfragen' wurde von Pyrenean gestartet, 23 Februar 2018.

  1. Pyrenean

    Pyrenean New Member

    Hallo mein Name ist Marc und ich habe jetzt nun seit geraumer Zeit echt viele Pickel und Probleme mit meiner Haut und hoffe, dass vielleicht durch die Hilfe hier mein Akne-Weg sein Ende findet.

    Ich bin aktuell 17 Jahre alt und habe seit 4/5 Jahren mit Akne Probleme.
    Anfangs nur leicht aber über die Zeit wurde es schlimmer und schlimmer.
    Da ich in letzter Zeit wieder häufiger Ausbrüche hatte habe ich beschlossen vielleicht hier nach einer Lösung zu suchen.

    Zu meiner Therapie: Ich benutze aktuell eine BPO-Creme (5% Cordes) tagsüber und jede 2. Nacht. Die anderen Nächte trage ich eine vom Arzt verschriebene Retinoid-Creme (Adapalen ist der Wirkstoff glaube ich (Differin-Creme)) auf. Da ich aber immer noch viele Pickel bekomme habe ich nun vom Arzt auch noch zusätzlich ein Antibiotikum mit dem Wirkstoff Minocyclin bekommen (morgen und abends 50mg).

    Folgendes Problem: Ich habe jetzt seit geraumer Zeit mit stark geröteter und brennender Haut Probleme. Ich habe natürlich versuch alle diese Probleme mit Feuchtigkeitscremes und derartigem zu beheben aber die meisten Feuchtigkeitscremes verursachen bei mir nur mehr Pickel oder ein stark fettendes glänzendes Gesicht. (ja ich habe gefühlt alle Cremes ausprobiert, sowohl die vom Arzt als auch alle möglichen aus dem Internet bzw. Laden. Meine Hat wird logischer Weise durch die Akne-Therapie so beschädigt und ist deswegen so am brennen und spannen, jedoch ,möchte ich auch nicht aufhören weil sonst noch mehr Pickel kommen (auch teilweise schon zystenartig). Ich weiß nicht wie ich meine kaputte pickelige trockene brennende Haut in den Griff kriegen soll. (Nehme auch eine Art Vitaminpräparat und trinke 3-4l Wasser, wenn nicht sogar mehr wenn ich Sport mache)
    Vielleicht habt ja hier jemand einen Tipp :D
     
  2. dave360

    dave360 New Member

    Hallo,
    ich kenne dein Problem ich hatte in meiner Aknetherapie auch kurz mal BPO bekommen. Hat meine empfindliche Haut zu stark gereizt. Ich mach gerade eine Isotretinoin-Behandlung (evtl. auch was für dich) und schreibe auch einen Blog mit Pflegeprodukten. Leider ist da meine aktuelle Feuchtigkeitspflege für mein Gesicht noch nicht dabei, aber die Creme heißt Ducray Keracnyl Repair. Hab sie von meinem Dermatologen zur Pflege von meinem trockenen Gesicht durch die Iso-Behandlung bekommen. Die Creme ist natürlich nicht komedogen und hilft mir sehr gut. Kann sie dir nur wärmstens empfehlen.
    Wenn das dann auch nicht mehr hilft rate ich dir aber auf lange Sicht eine andere Lösung zu finden. Minocyclin hat bei mir leider garnicht geholfen und ich hab es auch viel zu lange einnehmen müssen (deutlich über 10 Wochen). Falls du eine Iso-Behandlung in Betracht ziehst, dann kannst du gerne bei meine Akneblog vorbeischauen: www.aknefrei24.wordpress.com.

    LG
     
  3. Pyrenean

    Pyrenean New Member

    Hey danke dir vielmals ich werde die Creme mal ausprobieren :D ansonsten schlage ich meinem Hautarzt das mit dem Isotretinoin vor
     
  4. Manica

    Manica Member

    Ich möchte auch was dazu sagen.
    Und zwar habe ich auch meine Probleme mit der Akne und habe dabei auch verschiedene Informationen gefunden welche mir helfen können.

    Natürlich muss man sich ausprobieren und schauen wie die Haut das verträgt.
    In meinem Fall war es so, dass ich mir auch hier Informationen zum Micro Needling gesucht habe.
    Davon habe ich recht vieles zu gehört und mich halt auch informiert.

    Wie sieht es denn aus aus bei dir - hast du da schon eine Creme oder sonst was für dich finden können ?
     

Die Seite empfehlen