B5 - Zeit für eine verlässliche Umfrage hier!

Dieses Thema im Forum 'Andere Therapien' wurde von Mac gestartet, 19 November 2005.

?

Welche Verbesserung konnte ich nach einer B5 - Therapie > 1 Monat feststellen

  1. keine

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. eine moderate

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. eine gute

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. eine sehr gute

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Mac

    Mac New Member

    Hallo,

    ich denke es wird Zeit hier mal ne Umfrage zu starten ob der Wirksamkeit von B-5, um da endlich mal einen Überblick zu bekommen!

    @Richie, das haben wir früher (ganz früher) doch schon öfter hier gemacht zu Roa, Psyche und Co. Kannst Du sowas noch mal einrichten?

    Ich denke wir sind hier auch die einzigen, die in der Lage sind erstmals (!) breit eine Statistik zu erheben. Es sollte aber ganz klar gestellt werden, daß nur solche Leute abstimmen, die B5, sagen wir mal, mehr als 1 Monat genommen haben, alles andere wäre wieder ohne Aussagekraft.

    Also, Richie, Klingeling und all der Rest - wie sieht´s aus?

    Und: Wo sind eigentlich die alten Umfragen zu finden?

    Gruß,
    Mac (der wie in alten Zeiten wieder täglich hier abhängt)
     
  2. Richie

    Richie Administrator Staff Member

    Die alten Umfragen sind beim relaunch seinerzeit iirc rausgeflogen, ich weiss nciht, arg aussagekraeftig war das imo nicht. Die Boardsoftware kann aber hier im Board Umfragen erstellen lassen, wenn du mir sagst, was fuer eine Frage und was fuer sinnvolle Antworten (Einfachauswahl sollte sein, iirc), schalt ich hier gern eine rein.
     
  3. Paul

    Paul Guest

    Also ich hab 7 oder 8 Dosen von dem Evolution-X Zeug vernascht.
    Abgesehen von der ersten Woche war ich immer auf 10 Gramm pro Tag.

    Nach so 10-15 tagen war die Haut auch deutlich besser, aber langfristig konnte ich da nichts feststellen. Später hat sich die Haut auch wieder verschlechtert. Ich glaube, dass diese Veränderungen einfach gewöhnliche Schwankungen waren.

    Für mich hat B5 rein gar nichts gebracht, auch Nebenwirkungstechnisch nicht.
    Ich hätte genausogut jeden Tag ein Gummibärchen essen können.
     
  4. Klingeling

    Klingeling New Member

    Nur eines wäre bei dieser Statistik verlässlich: das Potenzial zur Selbstverarschung. ;)
     
  5. Mac

    Mac New Member

    Na ja, ich denke mal es ist besser als nichts, und was soll es schaden?

    Also: Frage wäre:

    Ich konnte bei meiner B5-Therapie (> 1 Monat)

    a) Keine

    b) eine moderate

    c) eine gute

    d) eine sehr gute

    Verbesserung meiner Akne feststellen.


    Ich glaube das wäre wirklich mal ne gute Sache hier!

    Gruß,

    Mac
     
  6. danielll21

    danielll21 Blackheadking

    Antwort:

    gute Verbesserung für mehere wochen, dann Wirkungslosigkeit selbst unter hoher dosis!
     
  7. Richie

    Richie Administrator Staff Member

    Ich habs mal zum Ankreuzeln reingestellt wie gewuenscht :)

    wenngleich mir bei so Sachen immer nicht so ganz wohl ist...
     
  8. Mac

    Mac New Member

    Super! Vielen Dank! Klar, jede Statistik hat ihre Fehler, und sowas ist ganz sicher heikel. Aber nach, keine Ahnung, doch schon ein paar Jahren B-5 ist es denke ich an der Zeit zumindest zu versuchen, mal eine Bilanz zu ziehen.

    Bin sehr gespannt.

    Gruß,
    Mac
     
  9. Andreas

    Andreas Guest

    B5 hatte bei mir in einer Dosierung von 12 g pro Tag eine deutlich Verbesserung gebracht.

    Hauptproblemgebiet war bei mir die Stirn, die danach wirlich sehr gut aussah. Ansonsten nur noch einzelne Entzündungen. B5 reduziert bei mir die Fettung deutlich.

    Wirkung lässt kurz nach ABsetzen nach.
    Habe B5 ca. 2 Jahre genutzt.

    Nun nach low dose Roa seit ca 5 Monaten pickelfrei.

    5 abgesetzt, weil über die Zeit deutlich zu teuier.
     
  10. jimmy mason

    jimmy mason New Member

    Halbes Jahr B5- Sehr zufrieden!

    Ich werfe mir jetzt seit ca.6-8 Monaten B5 ein, bei 4g/Tag ist die positive Wirkung nur sehr schwach, bei 8g/Tag jedoch habe ich eine ca.80prozentige
    Verbesserung der Haut. D.h. es kommen kaum noch Mitesser, die ganz vereinzelten Pickel heilen innerhalb eines Tages ab.Nebenwirkungen habe ich dank ausreichender Flüssigkeitszufuhr keine, bin nur ab und an flockig bestuhlt.
    Bin daher super zufrieden. Einzig der Fettglanz zeigt sich unbeeindruckt von der B5-Keule, aber man kann nicht alles haben!
    Falls jemand mir einen Tipp gegen die Fettfresse geben kann, her damit....

    Zur Sicherheit lasse ich gerade ein sog. "grosses Blutbild" und andere Tests machen. Es werden alle Leber- und Nierenwerte, die Vitaminspiegel und sonstige Parameter gecheckt. Wie schön daß man als Privatpatient als Mensch erster Klasse behandelt wird mit den entsprechenden kostspieligen Behandlungen!:))

    Werde posten was der Laborbefund hergibt...

    Greetz, Jimmy
     
  11. Andreas

    Andreas Guest

    Blutbild habe ich auch machen lassen...alles einwandfrei...

    Mac, falls du wirklich B5 nehmen möchtest, würde ich dir raten, mindestens 10g pro Tag zu nehmen. Natürlich während der Zeit ein Blutbild machen
    lassen.

    Es tut mir immer weh, wenn ich sehe, dass Leute 2-4 g einwerfen und damit jeden Tag viel Geld zum Fenster rauswerfen, weil bei solch geringen Dosen einfach nix passiert,

    Erfahrungen von mir und 2 Freunde ist, dass das Zeugs von Evoltuion gar nicht wirkt. WIr versuchen immer das Zeugs von KAL als susained release mit 100mg pro Tablette zu bekommen.

    Dabei solltest du vermeiden, bei Supplementa zu bestellen, die zocken wirklich gewaltig ab. Wenn du Freunde im Ausland hast, lass es dir von dort aus schicken, wobei leider nicht garantiert ist, dass der Zoll es durchgehen lässt.
     
  12. Hans

    Hans Guest


    Shit

    Ich hab das von Supplementa bestellt.

    3 Packungen a 100st 100euro

    shit

    sind die Tabletten schlecht oder einfach nur zu teuer ??
     
  13. Mac

    Mac New Member

    Hallo Leute!

    Danke für Eure Erfahrungen. Aber vergeßt bitte nicht oben an der Umfrage teilzunehmen, damit wir am Ende wirklich mal einen Überblick haben!

    Ich hab jetzt auch mit B 5 angefangen, 6g/ Tag, je 3 mal 2. Hab die von KAL über Supplementa, und bei 100 Tabs und 10g/ Tag wüde die Dose ja gerade mal 10 Tage reichen! Daher 6 Gramm, hoffe das reicht.

    Könnt ihr mir alternative, günstigere Bezugsquellen nennen?

    Danke und Gruß,
    Mac
     
  14. Andreas

    Andreas Guest

    Mac, da gibs nur den Weg über die USA....da kannste genau die von KAL für etwa 11 Dollar ´bekommen...also ein Witz gegenüber den Preisen von Supplementa....6g werden meines Erachtens kaum einen bis gar keinen Effekt bei dir haben...
     
  15. Mac

    Mac New Member

    Auf die Idee kam sicher schon einer hier vor mir: Man muß Unmengen B 5 schlucken (da das wohl nur schlecht resorbiert wird bzw. nur zu geringen Maßen der Coenzym A Bildung zu Verfügung steht). Warum also nicht gleich das Endprodukt, Coenzym A, direkt einnehmen?

    Werde mal suchen ob und wo es das gibt! Oder kennt jemand einen Anbieter?

    Mac
     
  16. Andreas

    Andreas Guest

    Mac,

    das ist sicherlich eine Idee...habe mich mit meinen Kumpels auch darüber unterhalten, Im Prinzip ist der grösste Teil von B5 ja nur "Müll"... nur ein kleiner Teil wird resorbiert....es wirkt also nicht gezielt, logischerweise...ist ja kein Medikament wie Roa...wenn du da weiterkommst, halt mich doch bitte auf dem Laufenden...danke.
     
  17. danielll21

    danielll21 Blackheadking

    hi

    Es wurde aber schon besprochen, das b5 nicht nur in coenzym a umgewandelt wird, sondern auch andere vitamine im körper unterdrückt, ich meine b6 und b12, die bekanntlich akne fördern.

    Wer spass am testen hat, kann sich ja mall eine packung vitamin a aus der drogerie holen, bei 10x dosierung je 2500ia, mit fett eingenommen,tut sich auch was, ist glaube ich nicht viel teurer wie b5, und hatte bei mir eine beruhigende wirkung auf die haut, ist aber auf eigene verantwortung und sollte nicht zu lange so hoch eingenommen werden.
     
  18. Erwin

    Erwin New Member

    Coezyme A

    Hi Mac und Andreas!

    Von dieser Firma hab ich mein Coenzyme A bezogen!

    www.coenzyme-a.com

    Schönen Tag
    Erwin
     
  19. Mac

    Mac New Member

    Hallo Erwin!

    Welches Produkt genau? Preis? Lieferzeit? Und vor allem: Wirkung?

    Gruß,
    Mac
     
  20. Erwin

    Erwin New Member

    Coenzyme A

    Hallo Mac!

    Produkt: Pure Coenzyme A
    Firma: Coenzyme A Technologies
    Lieferzeit: Nach Österreich ca. 3 Wochen
    Preis: 55 Dollar für 90 Kapseln
    Wirkung: Nehms derzeit zum b5 seit 3 Wochen 1000mg pro Tag! Schwer zu sagen meine Haut wird aber nachwievor besser! Ist bei mir gedacht als Ersatz nach b5 - wenn nur mehr selten entzündungen enststehen schätze ab jänner 06! Was ich sagen kann ist das es gut auf meine niere wirkt wasser optimale färbung (wird ja auch bei Alkoholikern eingesetzt). Energiehaushalt stimuliert! Mehr möcht ich dazu noch nicht sagen, warten wir ein bisschen!

    Schönen Tag
    Erwin
     
  21. kleefrau

    kleefrau New Member

    vielleicht mal ausprobieren...

    hallo zusammen,

    ich kann nur empfehlen in england zu bestellen.
    man sollte allerdings ´ne kreditkarte haben. 270 st. / ca. 11.95 pfund - gibt rabatt wenn man gleich 2 oder mehr pkg. bestellt. klappt schnell und unbürokratisch und das beste - ES WIRKT.

    rosemarys health food
     
  22. jimmy mason

    jimmy mason New Member

    Coenzym A / Blutbild

    He Mac!

    Coenzym A gibt's bei Podomedi, ist allerdings recht teuer.
    Hab selber mal 2 Dosen bestellt gehabt, war mir allerdings mit der Dosierung unsicher. Ich meine daß die Wirkung in etwa der Wirkung
    von herkömmlichem B5 gleichkommt, aber da ich das Coenzym in Kombination mit B5 eingenommen hab kann ich leider keine konkrete Beschreibung der Wirksamkeit/Dosierung abgeben.
    Vielleicht kann der Hersteller Angaben machen?

    Also bleibt dran Interessiert mich auch sehr!

    Habe gerade den Befund für mein "großes Blutbild" bekommen:
    Alles top in Ordnung, Nieren/Leberwerte, Vitamin+Mineralspiegel,
    alle Parameter teilweise überdurchschnittlich gut!!

    Und das bei momentan 8g B5 pro Tag...
     
  23. Mac

    Mac New Member

    Kopfschmerzen

    Hallo,

    nachdem 6g/ Tag nichts brachten, bin ich nun seit 2 Tagen auf 12g/ Tag. Seit genau dieser Zeit habe ich starke Kopfschmerzen, und zwar ohne Pause. Zufall? Glaube hier gelesen zu haben, daß andere auch unter Kopfschmerzen litten.

    Kann mir dazu jemand was sagen?

    Gruß,

    Mac
     
  24. kleefrau

    kleefrau New Member

    Kopfschmerzen bekommt man ganz gut mit Flüssigkeit weg. Am besten stilles Mineralwasser. Bei B5 muss man halt auf seinen Flüssigkeitshaushalt achten. Wenn Du mindestens 2-3 Liter am Tag trinkst (nicht die Flüssigkeit aus dem Essen dazu gerechnet!!!) kommst Du auf ca. 4 Liter Flüssigkeit am Tag - das ist gut.

    greets, kleefrau
     

Die Seite empfehlen