Bepanthen gegen rote Stellen im Gesicht? ?

Dieses Thema im Forum 'Archiv' wurde von Imported2966 gestartet, 27 Dezember 2003.

  1. Imported2966

    Imported2966 New Member

    hi´! habe ne frage an euch. Und zwar, würde mich interessieren ob man die Bepanthen Wund und Heilsalbe auch auf die Narben bzw. die roten Stellen geben kann damit diese verheilen. Oder ist das sinnlos? Danke für jede Antwort!
    mfg
    Meli
     
  2. Imported4142

    Imported4142 New Member

    Als Antwort auf Bepanthen gegen rote Stellen im Gesicht? ? geschrieben von Importer am 27. Dezember 2003 17:26:37:

    Klar kannst du Bepanthen zum abheilen,diverser Unreinheiten oder roten Stellen,auftragen.Nur solltest du aufpassen,dass du nicht zu viel verwendest,da Bepanthen leider komedogen ist!!
     
  3. Imported141

    Imported141 New Member

    Als Antwort auf Re: Bepanthen gegen rote Stellen im Gesicht? ? geschrieben von Importer am 28. Dezember 2003 03:31:34:

    >Klar kannst du Bepanthen zum abheilen,diverser Unreinheiten oder roten Stellen,auftragen.Nur solltest du aufpassen,dass du nicht zu viel verwendest,da Bepanthen leider komedogen ist!!
    genau, also punktuel anwenden.
     
  4. Imported2966

    Imported2966 New Member

    Als Antwort auf Re: Bepanthen gegen rote Stellen im Gesicht? ? geschrieben von Importer am 28. Dezember 2003 11:06:11:

    >>Klar kannst du Bepanthen zum abheilen,diverser Unreinheiten oder roten Stellen,auftragen.Nur solltest du aufpassen,dass du nicht zu viel verwendest,da Bepanthen leider komedogen ist!!
    >genau, also punktuel anwenden.
    was genau heißt komedogen? Ist das so wie eine fettcreme oder liege ich da falsch? habt ihr auch bepanthen creme zum abheilen von roten stellen verwendet? wenn ja, welche erfahrungen habt ihr gemacht?
    mfg
     
  5. Imported48

    Imported48 New Member

    Als Antwort auf Re: Bepanthen gegen rote Stellen im Gesicht? ? geschrieben von Importer am 28. Dezember 2003 12:34:44:

    >>>Klar kannst du Bepanthen zum abheilen,diverser Unreinheiten oder roten Stellen,auftragen.Nur solltest du aufpassen,dass du nicht zu viel verwendest,da Bepanthen leider komedogen ist!!
    >>genau, also punktuel anwenden.
    >was genau heißt komedogen? Ist das so wie eine fettcreme oder liege ich da falsch? habt ihr auch bepanthen creme zum abheilen von roten stellen verwendet? wenn ja, welche erfahrungen habt ihr gemacht?
    >mfg

    Die flecken gehen doch von alleine weg, wart doch einfach ein paar Monate, ist wohl das einfachste und günstigste, die Cremes bringen höchstens 5% Zeitvorteil, sei lieber froh dass du keine Pickel mehr bekommst.
    LG
    Chris
     
  6. Imported556

    Imported556 New Member

    Als Antwort auf Re: Bepanthen gegen rote Stellen im Gesicht? ? geschrieben von Importer am 28. Dezember 2003 12:34:44:

    ich rate dir zu einer zinkcreme
     

Die Seite empfehlen