Blähungen?

Dieses Thema im Forum 'Andere eingenommene Medikamente' wurde von Georgy gestartet, 25 April 2004.

  1. Georgy

    Georgy Guest

    Hallo!

    Ich habe bis Februar ca. 4 Monate lang Minocyclin (Skid) eingenommen, und hatte währendessen leichte Blähungen, wie es ja auch als Nebenwirkung in der Packungsbeilage steht.

    Nun hab ich Skid schon vor 2 Monaten abgesetzt, trotzdem aber noch immer Blähungen. Kann das noch mit Skid zusammenhängen, bzw. mit dessen Wirkung auf den Darm, etc?

    Gruß,
    Georgy
     
  2. Stuttgarter

    Stuttgarter Guest

    Ziemlich sicher. Mein Darmtrakt ist seit der Skideinnahme viel sensibler.
     
  3. romu

    romu New Member

    hat skid bei dir gut gewirkt?
     
  4. Alexander

    Alexander New Member

    Hatte ich auch immer recht stark. Zudem einen fast durchfallartigen Stuhl.
    Seit ich probiotische Nahrungsmittel zu mir nehme ist es aber deutlich besser geworden.
     
  5. Georgy

    Georgy Guest

    Was ist probiotische Nahrung?

    @romu: Skid hat gut gewirkt, jedoch nur so lange man es nimmt. Ich wurde nach einigen Monaten resistent dagegen. Ich würde niemandem raten es zu nehmen, weil es deine Probleme einfach nur aufschiebt und nicht löst!
     
  6. Alexander

    Alexander New Member

  7. Georgy

    Georgy Guest

    Danke, sehr interessant, werd ich sofort mal ausprobieren...
     
  8. Alexander

    Alexander New Member

    Erwarte aber nicht das sich sofort was tut. Gib dem ganzen etwas Zeit und nimm das Zeug 2x-3x pro Tag zu dir.
     
  9. kampfhamster

    kampfhamster New Member

    Da ich durch meine Laktoseintoleranz auch solche Beschwerden (Blähungen, Durchfall) hatte, wurde mir Bactoflor empfohlen.
    Seitdem geht es mir um einiges besser. Das einzige Problem ist der Preis (35,00€). Aber den nehme ich gern dafür in Kauf :D

    Hier steht mehr dazu:
    http://www.bucheliag.ch/bactoflor.html

    Gruß
    Kampfhamster
     
  10. Milka_lila_Kuh

    Milka_lila_Kuh New Member

    SKID - Therapie

    Hallo ich bin neue hier,

    ich bin 30 J. alt und leide seit 3 Mon an der Kinnpartie unter einer Akne Form mit sehr schmerzhaften Knötchenbildung.Mir wurde vom Hautarzt SKID verordnet - anfangs ist es auch schön abgeheilt,aber leider läßt die Wirkung schon wieder nach was den Heilungsprozeß betrifft; dafür hab ich jetzt Probleme mit der Verdauung ohne Ende.Ich denke auch das kommt von diesem Medikament.



    Liebe Grüße aus Karlsruhe/Ettlingen
     
  11. Starwolf

    Starwolf New Member


    Also ich wuerde da etwas vorsichtiger sein mit der aussage, schliesslich werden die antibiotikas bei akne als vorsorge fuer Narben eingesetzt
     
  12. maus

    maus New Member

    @alexander

    entschuldigt,dass ich den alten thread hervorwühle, aber wie lang sollte man der ganzen sache zeit lassen? :)

    ich bin nämlich nicht sicher,ob ich wirklich ein problem mit der darmflora hab,wollte aber das erstmal mit probiotischem joghurt ausprobieren.

    danke :)
     

Die Seite empfehlen