Braune Flecken im Gesicht? gibts Abhilfe?

Dieses Thema im Forum 'Archiv' wurde von Imported4332 gestartet, 29 Oktober 2003.

  1. Imported4332

    Imported4332 New Member

    Habe mittlere Akne, leider war ich oft so schlau und habe meine pickel ausgedrückt, was narben hinterließ oder die pickel weiter zum entzünden brachte!
    Jetzt habe ich die Quittung bekommen, viele braune flecken und narben!
    So jetzt ist meine Riesengroße Frage, ob man diese Flecken regulieren kann, sprich hautfarbiger behandeln lassen kann mit medikamenten oder ob ich nu ein lebenlang damit rumlaufen muss? Nervt zunehmend diese Flecken!
    Bin Sonnenbankgänger und hab oft gute Erfahrungen gemacht damit, sprich die Flecken wurden durch meine Gesichtsbräune etwas mehr in den Hintergrund gestellt!
    Seit kurzem wo sich die Flecken ermehrt haben habe ich das gefühl, das sonnenbank diese flecken nur noch verstärkt! bin zwar braun aber die narben bzw flecken sind auch dunkler geworden und stechen zunehmend in den Vordergrund!
    hab ma Fruchtsäurepeelings beim HA gemacht, aber naja viel bezahlt und Flecken immer noch da hehe!
    Gibts abhilfe? vielleicht mit ROA oder anderen Produkten die die flecken HAutfarbener machen?
     
  2. Imported91

    Imported91 New Member

    Ja, Geduld...

    Als Antwort auf Braune Flecken im Gesicht? gibts Abhilfe? geschrieben von Importer am 29. Oktober 2003 19:42:53:

    Hi,
    zum leidigen Thema rote Flecken kann man eigentlich nur eines raten: Hab Geduld. Die Flecken sind "Narben", "" deshalb, weil sie irgendwann verschwinden, wenn sich die Haut genügend erneuert hat. Weil die Haut an diesen Stellen dünner und besser durchblutet ist, erscheinen sie rot. Daß sie durchs Sonnenbaden dunkler werden, leuchtet mir ein, schließlich färben sich da die Pigmente auch dunkler.
    Und sie sind weder durch Peelings (die die Haut noch dünner machen), noch durch Medikamente oder z.B. Zinkeinnahme sofort zu beseitigen. Schon gar nicht durch Roa, das wird doch für ganz andere Zwecke, nämlich die Reduzierung der Hautfettung und das Abheilen/Nichtmehrauftreten von Entzündungen eingesetzt. Zink unterstützt die Hautheilungsfunktionen, aber es ist eben auch kein Wundermittel. Das einzige, was man machen kann, ist, sie mit Make Up oder getönter Tagescreme ein bißchen abzudecken. Und die Haut zu pflegen, mit einer guten, nicht komedogenen Creme.
    Ich weiß, Geduld zu haben ist a) nicht leicht und b) deprimierend... Aber leider gibts wirklich keine schnelle Abhilfe gegen die roten Flecken.
    Hope that helpz,
    Jela.
     
  3. Imported346

    Imported346 New Member

    Als Antwort auf Braune Flecken im Gesicht? gibts Abhilfe? geschrieben von Importer am 29. Oktober 2003 19:42:53:

    Vielleicht bist aber einfach nur am faulen!?!?
    Denk mal drüber nach

    willi
     
  4. Imported4332

    Imported4332 New Member

    Als Antwort auf Re: Braune Flecken im Gesicht? gibts Abhilfe? geschrieben von Importer am 31. Oktober 2003 13:18:14:

    >Vielleicht bist aber einfach nur am faulen!?!?
    >Denk mal drüber nach
    >
    >willi
    Wie soll ich das denn verstehen? faulen? hehe
     
  5. Imported328

    Imported328 New Member

    Re: Ja, Geduld...

    Als Antwort auf Ja, Geduld... geschrieben von Importer am 29. Oktober 2003 22:42:06:

    Probiers mal mit Vitamin A Säure
     
  6. Imported4332

    Imported4332 New Member

    Re: Ja, Geduld...

    Als Antwort auf Re: Ja, Geduld... geschrieben von Importer am 31. Oktober 2003 15:18:18:

    >Probiers mal mit Vitamin A Säure
    schon halbes jahr genommen! die Vas Cordes Creme mit Isotretinoin!
    aber nicht besser geworden!
     
  7. Imported561

    Imported561 New Member

    No sun.

    Als Antwort auf Braune Flecken im Gesicht? gibts Abhilfe? geschrieben von Importer am 29. Oktober 2003 19:42:53:

    Hi,
    meine Hautärztin meinte: im Sommer nie mit frischen Narben in die Sonne. Diese braunen Flecken kriegt man nie wieder richtig in den Griff. Denke, dass gleiche gilt auch für die Sonnenbank.
    Habe besagte Flecken auch: bin recht blass, 10 min mit ärmellosem T-shirt in der Sonne gewesen und jetzt sind meine Oberarme/Schultern nett weiß-braun gescheckt. Die braunen Flecken gehen auch nicht wieder weg, obwohl ich seit 2 Monaten keine Sonne mehr drangelassen habe.
    Im Gesicht hatte ich, auch aus Pflegegründen, vorsichtshalber Sonnencreme verwendet.....
    Gruß
    caren
     

Die Seite empfehlen