Dercome Fruchtsäure-Creme (10%)

Dieses Thema im Forum 'Narbenbehandlung' wurde von Tritratrullala gestartet, 24 April 2005.

  1. Habt ihr Erfahrungen damit? Ich hab mir vor 10 Tagen eine Tube (50 ml à 15,60 Euro, in der Apotheke) geholt und muss sagen: nicht schlecht! Die Creme kribbelt ein wenig nach dem Auftragen, aber der leichte Peeling-Effekt setzt tatsächlich ein und die Haut wird glatter. Muss dazu sagen, dass ich im Moment kaum Pickel habe (ROA sei Dank), und dass sich meine "Vernarbung" auf eine etwas großporige Haut im Wangenbereich mit nur sehr wenigen klitzekleinen Mini-"Löchern" beschränkt. Hinweis außerdem: Die Creme am besten nur 1 bis 2x täglich auftragen, nicht 2 bis 3x. Sonst setzt nach ein paar Tagen ein extrem austrocknender Effekt ein.
     
  2. pickelluder

    pickelluder New Member

    Hallo Tritratrullala!

    Bei allem was mit großporiger HAut zu tun hat, werde ich sofort hellhörig - die habe ich nämlich leider auch!
    Leider konnte ich gerade nicht die entsprechende Seite dieser Creme finden, um mir die Inhaltsstoffe anzusehen! Kannst Du sie vielleicht aufschreiben oder einen Linkhinweis geben?

    Danke Dir schon mal! lLiebe Grüße, Anna
     
  3. Die Creme heißt "Dercome ACTIV" und wird von der Firma "Dr. Wolff Arzneimittel" aus Bielefeld hergestellt. Wenn du das sagst, müsste das in der Apotheke reichen. Kostet wie gesagt um die 15 Euro.
     
  4. Ulli

    Ulli New Member

    Hallo!
    Die Creme nehm ich auch seit mittlerweile 1,5 Jahren, bin immer noch zufrieden damit. Benutz die aber nur einmal täglich, morgens, weil ich nachts mit bpo behandel. Fühlt sich angenehm an auf der Haut, zieht schnell ein und fettet nicht.
    Hab die damals zur Vorbereitung auf Fruchtsäurepeelings genommen, die HÄ hat mir aber geraten, die auch weiter zu verwenden und auch als MakeUp Unterlage ist die ganz gut geeignet.
    Hab immer nur die 10 ml UmsonstProben von der HÄ, kann deshalb nicht schreiben, was genau drin steckt.

    Gruß
    Ulli
     
  5. hallo nochmal, die genauen inhaltsstoffe weiß ich übrigens leider auch nicht, hab die "um-verpackung" nicht mehr. ich weiß nur, dass sie zu 100% parfumfrei ist.
     
  6. Lilas12

    Lilas12 New Member

    Hallo ich würde dir unbedingt raten von Cremes fernzuhalten die Duft- und Parfumstoffe haben ... Meine Haut z.B. hat extrem elergisch darauf reagiert. Zur Fruchtsäurecreme generell kann ich dir empfehlen eine mit AHA- und Salicylsäure sowie generell Hyaluronsäure zu verwenden - aus meiner Erfahrung hat es die größtmögliche Wirkung - Wissenswertes über die Fruchtsäurecreme findest du unter https://fruchtsaeurepeeling.eu/fruchtsaeurecreme/ Du musst nur darauf achten, dass es nicht zu Stark für deine Haut ist :) Evtl. wäre eine Hautanalyse davor sinnvoll - ansonsten kannst du ja einfach mit 10 % Säureanteil starten und dich evtl. zu einem chemischen Peeling vor arbeiten falls notwendig. Liebe Grüße und viel Erfolg :)
     

Die Seite empfehlen