Dermaroller,Microdermabrasion und Fruchtsäurebehandlung zuhause

Dieses Thema im Forum 'Narbenbehandlung' wurde von blume80 gestartet, 3 Dezember 2016.

  1. blume80

    blume80 New Member

    Hi Leute, erstmal toll, dass ich so ein Forum gefunden habe,ich stöbere schon ewig im Internet rum,war auch schon in anderen Foren aber da hat fast nie jemand geantwortet auf meine Beiträge. Es ging um Roaccutan, welches ich fast ein Jahr einnahm,es aber garnichts gebracht hat.Also die Wirkung blieb aus. Vielleicht gibt es halt selten jemanden,bei dem diese Therapie nicht anschlägt.Ich hatte nur Nebenwirkungen sonst nichts.
    Jetzt habe ich nach vielen Jahren schlimme Narben,die ich einfach nicht akzeptieren mag.
    Da ich mir eine professionelle Behandlung beim Hautarzt nicht leisten kann, habe ich mich für Homebhandlung entschlossen und mir ein Dermabrasionsgerät,einen Dermaroller und Fruchtsäure bestellt.Bei der Fruchtsäure bin ich skeptisch, habe eine Bekannte die Kosmetikerin ist und diese Behandlung privat bei mir durchführen will.Aber wenn ich etwas nachfrage,merke ich dass sie garkeine Ahnung hat.Vom Neutralisieren wusste sie nichts und sie riet mir zuerst 70%Glycolsäure zu bestellen,ich recherirte etwas und bemerkte dass man mit einer schwachen Konzentration anfängt und es langsam steigert.Ich werde es deshalb lieber selber durchführen.Bin noch auf der Suche nach einer genauen Anleitung.Vielleicht weiss hier jemand was?
    Den Dermaroller habe ich gestern angewendet.Ich fand es an den narbigen Stellen ziemlich schmerzhaft!Habe aber auch keine Emla Salbe vorher benutzt.Und dadurch konnte ich nicht sehr doll aufdrücken.Somit habe ich das Gefühl dass es nicht richtig geklappt hat.Ein paar Tage werde ich meine Haut jetzt ruhen lassen aber so schlimm ist es nicht dass ich mehrere Wochen warten müsste.Damit es was bringt habe ich de n Eindruck dass ich etwas doller drücken sollte.Fürs nächste Mal hole ich eine Emla Creme.
    Ich wäre über Tips sehr dankbar oder Erfahrungsaustausch.
    Einen schönen Tag noch.
     
  2. blume80

    blume80 New Member

    ich habe den Dermaroller vor einer Woche das zweite Mal angewendet und gestern ein chemisches Peeling mit Salizylsäure 20% gemacht.Ich bin echt begeistert!Ich habe das Peeling nur kurz drauf gelassen und es sehr gut vertragen,ich würde sogar sagen zu gut.Ich habe kein Gefühl von sonnenbrand oder Rötungen aber fantastisch glatte Haut.Ich werde am Wochenende Glycolsäure 30%machen,das soll ja super gegen Narben wirken,dann nach einer Woche auf 50% steigern.Endlich habe ich etwas gefunden was wirkt und günstig ist.Niemals würde ich es bei einer Kosmetikerin machen lassen nach meiner guten Erfahrung gestern.auch der Dermaroller ist super,werde weiter machen und berichten!
     
  3. Mary_

    Mary_ New Member

    Ich besitze einen Dermaroller, kann dies allerdings nicht wirklich empfehlen. Die Haut fühlt sich zwar danach schön an, gegen meine Aknenarben kann der aber leider nichts ausrichten. Ich teste nun schon mehrere Wochen, bleibe aber dran und berichte gerne, wenn sich etwas ändert. Liebe Grüße!
     
  4. DanaBo

    DanaBo New Member

    Ich habe einen Dermaroller und komme ganz gut damit zurecht. Nur gegen die Narben richtet er nichts aus. Er ist ja dazu da, durch die Micorverletzung der Haut die Collagenproduktion anzuregen, sprich er soll gegen Falten wirken. Von einem Fruchtsäurepeeling zu Hausw würde ich die Finger lassen. Da bist du bei einer zertifizierten Kosmetikerin besser aufgehoben.
     
  5. Manica

    Manica New Member

    Ich kann diesen Roller auch nicht empfehlen.
    Habe es mit diesem versucht aber leider hat es einfach nicht sehr viel gebracht.
    Meine Narben waren jetzt nicht so krass aber mich hat es trotzdem gestört.

    Habe dann natürlich etwas im Internet gestöbert und habe dabei was gegen die
    Aknenarben gefunden.

    Man sollte am besten aber auch einen Fachmann hinzuziehen.
     
  6. nagel541

    nagel541 New Member

    Fruchtsäurebehandlung - ich nehme dafür eine Scheibe Zitrone und reibe das Gesicht ab. Lasse das ganze trocknen und wasche das Gesicht. Fertig :)
     

Die Seite empfehlen