Diane 35, Belara , Valette ??

Dieses Thema im Forum 'Archiv' wurde von Imported1611 gestartet, 25 Dezember 2003.

  1. Imported1611

    Imported1611 New Member

    Welche Erfahrungen habt ihr mit diesen Pillen?
    Ich hab 4 Monate Valette genommen hat bei mir nichts geholfen deswegen bekam ich Diane 35 diese nahm ich 1 Jahr.Die Haut wurde zwar besser aber hatte starke Stimmungsschwankungen und sah auch immer voll fertig aus als würde ich jede Nacht durchmachen hatte eine ganz blase Haut und so.Als ich sie dann abgesetzt habe sah ich so schlimm aus wie noch nie.Nehm jetzt 2 Monate Belara meine haut hat sich noch nicht groß verändert aber fühl mich insgesamt wieder besser die Diane 35 war wohl zu stark für mich.Mit was für Pillen habt ihr gute Erfahrungen?Hilft die Belara bei euch und wie lange dauert es bis sich die Haut verbessert?Was für eine Pille würdet ihr ausprobieren wenn Belara auch nicht hilft?
     
  2. Imported1934

    Imported1934 New Member

    Als Antwort auf Diane 35, Belara , Valette ?? geschrieben von Importer am 25. Dezember 2003 14:47:28:

    Hallo
    Ich habe vor allem wegen meiner Akne im Gesicht die Valette verschrieben bekommen. Aber auch weil mein Testosteron Spiegel zu hoch ist, weshalb ich auch meine Periode nicht bekomme. Aber ein zu hoher Testosteron Spiegel sorgt auch für Pickel.
    Ich nehme sie jetzt erst im ersten Monat. Kann noch nicht ganz soviel dazu sagen. Ich meine mal zumindest das sich meine Haut leicht anfängt zu bessern, aber auf jeden Fall noch nicht mit dem Ergebnis das ich erreichen möchte.
    Und jetzt um die Periode rum hab ich auch wieder einige dazu bekommen, was aber bei anderen ja auch oft der Fall ist.
    Mal abwarten, ich hoffe doch sehr das sich der Zustand verbessert.
    Liebe Grüße und frohe Weihnachten
    Jutta
     
  3. Imported9

    Imported9 New Member

    Als Antwort auf Diane 35, Belara , Valette ?? geschrieben von Importer am 25. Dezember 2003 14:47:28:

    >Welche Erfahrungen habt ihr mit diesen Pillen?
    >Ich hab 4 Monate Valette genommen hat bei mir nichts geholfen deswegen bekam ich Diane 35 diese nahm ich 1 Jahr.Die Haut wurde zwar besser aber hatte starke Stimmungsschwankungen und sah auch immer voll fertig aus als würde ich jede Nacht durchmachen hatte eine ganz blase Haut und so.Als ich sie dann abgesetzt habe sah ich so schlimm aus wie noch nie.Nehm jetzt 2 Monate Belara meine haut hat sich noch nicht groß verändert aber fühl mich insgesamt wieder besser die Diane 35 war wohl zu stark für mich.Mit was für Pillen habt ihr gute Erfahrungen?Hilft die Belara bei euch und wie lange dauert es bis sich die Haut verbessert?Was für eine Pille würdet ihr ausprobieren wenn Belara auch nicht hilft?

    Yasmin oder Petibelle.
     
  4. Imported449

    Imported449 New Member

    Als Antwort auf Diane 35, Belara , Valette ?? geschrieben von Importer am 25. Dezember 2003 14:47:28:

    Find es echt interessant wie die verschiedenen Pillen bei jedem Mädel anders wirken .Also ich bin letztendlich bei der diane gelandet weil alles andere nichts gebracht hat insbesondere während der einnahme der valette ging es mir echt mies (Schlechte haut , extrem miese laune , kopfschmerzen etc)
    Ist halt wie bei allen aknemedis : Nur aus erfahrung wird man klug
    mich würde mal interessieren ob ihr die pille dann selbst zahlen müsst oder ob ihr sie als aknemedikament af rezept bekommt
    liebe grüße alias
     
  5. Imported4199

    Imported4199 New Member

    Als Antwort auf Re: Diane 35, Belara , Valette ?? geschrieben von Importer am 25. Dezember 2003 21:11:58:

    Hallöchen!
    Hab ebenfalls 4 Monate die Valette genommen und das war echt der Horror für mich. Hab in der Zeit 7 Kilo zugenommen (das hat mir dann wirklich nicht gut getan),wurde total depressiv (am Ende hab ich geheult wenn mir en Jogurtbecher runtergefallen ist +smile+) und die Haut hat sich verschlechtert,d.h. vorher hatte ich vor allem Mitesser und in der T-Zone Pickel,danach hatte ich dann Stellen an denen war die Haut BabyPopmäßig und die Wangen und am Kinn hatte ich riesige Pickel. So schlimm hatte ich vorher nie ausgesehen.
    Hab dann nocheinmal die Belara ausprobiert,der einzige "Erfolg" zeigte sich auf der Waage... +4 Kilo!!! *wein*...
    jetzt hab ich die Pillen seit 2 Wochen abgesetzt, fress (zu Weihnachten) wie ein Scheunendrescher und hab schon wieder 7 Kilo verloren.
    +smile+
    Hoffe bei dir hilft es besser!Die Yasmin soll sehr gut sein, meine Freundin hat sie bekommen und sieht wirklich gut aus (halt ebenfalls Gewichtszunahme).
    LG Lisa
     

Die Seite empfehlen