Diese absurde Kosmetikindustrie...

Dieses Thema im Forum 'Schminke, Hautpflege, Rasur' wurde von Sarina89 gestartet, 2 Februar 2008.

  1. Sarina89

    Sarina89 Member

    Neulich suchte ich nach einem verträglichen, nicht komedogenen Puder, eigentlich nur für abends zum Weggehen oder so, tagsüber ist es mir zu blöd, mich mit Puder, Makeup etc vollzuklatschen, und dabei stellte ich etwas sehr absurdes fest. Es gibt von der normalen Kosmetikserie Manhattan so ein "Perfect Teint 2 in 1 Puder Makeup", das ist, wenn man es trocken aufträgt ein Puder und wenn man das Schwämmchen zum Auftragen feucht macht wie ein Makeup, und es enthält keine einzige komedogene Substanz. Dann andererseits gibts von Manhattan "Clear Face" oder so ein antibakterielles Puder speziell für unreine Haut - und wenn man sich die Inhaltsstoffe anschaut, steht Paraffin gleich an zweiter Stelle. Und Paraffin ist mein Todfeind Nummer 1. Naja, lange Rede kurzer Sinn, ich find es schockierend, dass sowas in einem Puder drin ist, das speziell für zu Akne neigende Haut sein soll... übrigens kein Wunder, dass bei mir früher sämtliche Therapien nicht angeschlagen haben, ich hab das nämlich vor ein paar Jahren, als ich noch keine Ahnung von komedogenen Substanzen hatte, benutzt - schrecklich!

    Naja, jetzt benutze ich das nicht komedogene Puder von Manhattan, ist preiswert, sieht gut aus und reizt zumindest meine Haut wirklich nicht - kann ich weiterempfehlen!

    Naja, wollte das hier nur mal loswerden!
     
  2. DrastischDramatisch

    DrastischDramatisch New Member

    Ich hatte beide Puder, von dem Manhatten Clearface Puder wurde meine Haut nur noch schlimmer, ich habe noch mehr Pickel bekommen, was ich auch sehr lächerlich fand, später hab ich im Internet recherchiert was da für Inhaltsstoffe enthalten sind und das viele davon schlechtere Haut bekommen haben, das andere 2 in 1 Puder finde ich toll, denn es pflegt meine Haut, meine Hautbild wurde leicht besser und es kamen keine neuen Pickel dazu, es ist kein Wundermittel, aber immerhin viel besser als das andere. Ich habe auch gehört man sollte eher zum Puder greifen als zum flüssig make up, deswegen benutze ich es immer, da es für ein Puder gut deckt und mir es vis jz nie geschadet hat ich habe es mir schon 3 mal geholt, also kann ich es auch nur weiter empfehlen.
     

Die Seite empfehlen