Doxy-N

Dieses Thema im Forum 'Andere eingenommene Medikamente' wurde von Benny gestartet, 29 Juli 2004.

  1. Benny

    Benny New Member

    Hi,

    ich habe leichte - mittlere Akne im Gesicht und Rücken, Schultern, Dekoltee (schreibt man das so?), war dann ma bein Hautarzt und die ganzen Cremes usw haben natürlich nix gebracht. Also bekam ich Doxy-N-Tabletten. Hab die 8 Wochen genommen und mein Gesicht war absolut pickelfrei, auf'm Rücken und so hat's leider net so gewirkt. Nach 4 Wochen kamen dann die Pickel auch im Gesicht wieder. Allerdings nicht so stark wie davor, jetzt nehme ich die Tabletten wieder seit 25 Tagen, es wird wieder besser...

    Allerdings frage ich mich wie lange man diese Tabletten denn so einfach nehmen kann?? Weiss das einer? Immerhin ist es ein Antibiotika...ich habe hier vor etlichen Monaten gelesen, dass sie jemand 5 Monate genommen hat und danach nie wieder Pickel hatte...

    Würde die auch gerne viel Länger nehmen, ich vertrage die Dinger perfekt, habe keine Nebenwirkungen...

    Jemand Erfahrung mit Langzeitbehandlung damit? :confused:
     
  2. John

    John New Member

    Hab dieses Antiboitkum (ist doch ein Antibiotkum oder?) auch mal 6 Wochen genommen (halbe Tablette pro Tag). Meine Haut war danach total super. Nach einem Jahr hab ichs nochmal genommen, half dann zwar nicht mehr so gut, aber trotzdem wurde die viel Akne besser.
    Langzeit kannst du leider vergessen denke ich, da gerade eingenommene Antibiotika nach einer gewissen Einnahme-Zeit Resistenzen bilden.
     
  3. Fritzy

    Fritzy New Member

    Wieviel Tabs mußtet ihr täglich nehmen?
     
  4. Benny

    Benny New Member

    Am ersten Tag 2, danach jeweils eine. ;)
     
  5. maus n. reg.

    maus n. reg. Guest

    ich kann dich nur absolut davon abraten,die dinger länger zu nehmen. bei mir zeigten sich starke spätfolgen. ich hab schon einige darmkuren hinter mir,und es ist immer noch nicht in ordnung....
     

Die Seite empfehlen