Dustarid Therapie infos

Dieses Thema im Forum 'Andere Therapien' wurde von hannikanni gestartet, 9 Januar 2007.

  1. hannikanni

    hannikanni New Member

    Wo bekomme ich nun das zeug ??

    und ich hab gelesen es werden mehr testo docker vom körper hergestellt
    weil das ja unterdrückt wird, kommt dan die akne noch krasser zurück nach absetzen ??

    gruß
    bitte um infos
     
  2. hannikanni

    hannikanni New Member

    Diskutiert wird gegenwärtig, ob sich der Körper auf einen verminderten DHT-Level einstellt. Eine Studie an Finasteridpatienten ergab, daß sich die Anzahl der Androgenrezeptoren in der Kopfhaut nach Finasterid-Therapie im Vergleich zuvor signifikant erhöht hat. Dies dürfte also auch bei Dutasterid der Fall sein. Ob und welche Folgen dies hat, ist unklar. Allerdings spricht die große Zahl der Finasteridanwender, die dieses Medikament nunmehr schon einige Jahre problemlos anwenden, dafür, daß hierdurch keine gravierenden Probleme zu erwarten sind.
     
  3. spraadhans

    spraadhans New Member

    und nochmal:

    lass die finger von dutasterid, da es weder für die and. alop. noch für akne zugelassen wurde.
    studien zur and. alop. wurden von glaxo abgebrochen ohne angabe von gründen, studien zur akne, obwohl es in der theorie bei männern hochwirksam sein müsste, nie durchgeführt, warum auch immer.

    fakt ist nunmal, dass die nebenwirkungen doch deutlich häufiger und stärker sind als bei finasterid und in manchen foren wird von einigen "benutzern" berichtet, dass es nicht den gewünschten erfolg gebracht hat.

    warum allerdings keine studien zur behandlung der akne durchgeführt wurden, ist mir unerklärlich und eigentlich nur auf andere absichten von glaxo oder unerwartete wirkungen in der o.g. studie zurückzuführen
     
  4. dizzy

    dizzy New Member

    was ist daran so unerklärlich?

    studien kosten geld

    zulassungen kosten ebenfalls geld


    es bestand einfach kein wirtschaftliches interesse
     
  5. spraadhans

    spraadhans New Member

    oh hab vergessen, dass man mit einem medikament, dass in der theorie beste aussichten hat, bei einer so wenig verbreiteten krankheit wie akne kein geld verdienen kann...

    jetzt mal ehrlich, man sollte zumindest misstrauisch gegenüber dutasterid bei akne/haarausfall sein, weil es einfach keine studien gibt...
     

Die Seite empfehlen