Erfahrungen mir Micro-Needling?

Dieses Thema im Forum 'Äußerliche Therapien' wurde von Berrycharm gestartet, 24 Oktober 2017.

  1. Berrycharm

    Berrycharm New Member

    Hallo ihr Lieben,
    Bin gerade total verzweifelt! War eben bei der Hautärztin aufgrund meiner Narben (bin übrigens seit längerem pickelfrei!) und die meinte, dass da nur noch Micro-Needling helfen würde (für gut & gerne 1000€ für die 3 Sitzungen + Pflegemittel)!
    Wenn ich jedoch nochmal einen so heftigen Akne-Schub aufgrund von zB. Stress oder sonst was bekomme, hab ich ja dann wieder Narben und dann war‘s ja für den Ar***
    Habe eben auch viel Erfahrungen/Rezensionen gelesen, scheint wenig bis nichts zu bringen. Narben noch da und immer noch rot und gut sichtbar.
    Und die Hautärztin erzählt mir, dass meine Narben davon fast zu 100% in 3 Sitzungen alle 4 Wochen verschwinden ‍♀️

    Was haltet ihr davon? Erfahrungen?
    Oder gibt es noch andere Methoden, die billiger sind? (Fruchtsäure, Roller für zuhause?)
     

    Angefügte Dateien:

  2. Saidectered

    Saidectered New Member

    hatte damit nur gute erfahrungen
     
  3. Lilas12

    Lilas12 New Member

    Hallo, meine Aknearben waren ähnlich tief wie deine, hatte auch davor Absprache mit einem Dermatologen - die haben mir das selbe gesagt wie dir. Jedoch habe ich mir die Sitzungen nicht leisten können und habe mir stattdessen die Microneedling-Behandlung selber gemacht. Weitere Details findest du auch unter diesem Beitrag https://micro-needling.org/anwendungsgebiete/microneedling-gegen-akne/ - Hoffentlich hast du viel Geduld, denn das ist ein langer Prozess kann ich dir sagen :-D Ich denke, mann könnte das auch beschleunigen in dem man nach der der Behandlung eine milde Fruchtsäure auf die Haut tut. Ach fast vergessen - achte bitte noch auf die Nadellänge denn auf der Augenpartie darfst du nicht zu tief hinein stechen. Hoffe ich konnte dir damit helfen - wenn du noch fragen hast, so melde dich einfach :) Liebe Grüße
     

Die Seite empfehlen