es geht auf die psyche

Dieses Thema im Forum 'Schweiß und Tränen' wurde von jazzy1 gestartet, 8 Februar 2007.

  1. jazzy1

    jazzy1 New Member

    ich hab seit der pubertaet leichte rueckenakne. komischerweise nur im winter, oder ueberwiegend im winter. im sommer liege ich sehr viel in der sonne und das scheint meiner haut gut zu tun. zumindest bin ich wenigstens fuer ein paar monate von diesen schrecklichen pickeln befreit. doch sobald es wieder kalt wird, wird meine haut allg. schlechter. es macht mich total fertig ... ich kann nicht tragen was ich will, rueckenfrei geht gar nicht, tops mit ausschnitt nur gelegentlich, weil ich am dekoltee kein schoenes hautbild habe. ich will nicht eingebildet klingen, aber ich bin kein haessliches maedchen und meine haut ist einfach ein dorn im auge. es belastet mich sehr und da ich niemand habe mit dem ich darueber sprechen kann, wollte ich mich hier unter gleich gesinnten verewigen und einfach mal erzaehlen ... danke :eek:
     
  2. Dieffie

    Dieffie New Member

    hallo jazzy, mir geht es ähnlich, würde mich auch nicht gerade als gesichtselfmeter bezeichnen aber diese scheiß akne macht mich echt fertig. derzeit geht es meiner haut "ganz gut" aber die roten flecken und die leichten narben (total uneben) machen mcih fertig. sicher gibt es schlimmere formen aber jeder empfindet sein problem natürlich als das schlimmste. ich würde mich freuen, mal ungeschminkt aus dem haus gehen zu können aber so stark bin ich im moment noch nicht. ich hasse und meide orte mit extrem grellen licht oder meide direktes sonnenllicht, da sieht man echt alles.
     
  3. jazzy1

    jazzy1 New Member

    ich hatte auch eine zeit in der ich ungeschminkt nicht das haus verlassen habe, gott sei dank hatsich die haut auf meinem gesicht sehr verbessert und ist nicht wirklich schlimm. leider habe ich trotzdem kein schoenes hautbild, aber ich bin mir sicher das du weisst was ich meine.
    die haut auf meinem restlichen koerper macht mir eigentlich viel mehr zu schaffen, ich hasse es meinen ruecken nicht zeigen su koennen es muss endlich was passieren. ich war noch nie beim hautarzt und wollte auch nie hin, weil mir das peinlich ist. nach deinen eintraegen zu folge ging es dir genau so. doch jetzt werd ich mich endlich erkundigen und doch inen besuch abstatten, ich hoffe ich werde es nicht bereuen. :eek:
     
  4. Dieffie

    Dieffie New Member

    :D also ich weiß genau, wie es dir geht. hatte angst vor vorwürfen und dass meine letzte hoffnung auf besserung auch zerstört werden könnte aber bisher habe ich es nicht bereut. habe neulich jemanden getroffen, der mich lange nicht gesehen hat und gleich ein komplment bekommen, dass ich so strahlen würde... ui ui ui. hoffe, das geht weiter so.
    ehal, wie du dich entscheidest, ich wünsche dir ganz viel erfolg und mut.
     
  5. jazzy1

    jazzy1 New Member

    war immer noch nicht beim hautarzt, es is wieder besser geworden ... war aber in der Apotheke und hab mir gedacht vielleicht haben die was dort, scheinte aber nicht so. Aber ich hab auch nicht direkt gefragt ... :rolleyes:
     
  6. Dieffie

    Dieffie New Member

    also ich habe mich auch super für meine haut geschämt aber "hallo" der hautarzt hat sich diesen beruf schließlich selbst erwaählt. ich denke ein zahnarzt oder ein gynäkologe haben teilweise einen echt "schlimmeren" job :p
    sicher gibt es hier viele, die ihr vertrauen in den hautarzt an sich schon verloren haben aber ich habe festgestellt, dass sich bei mir alles nur verschlimmert hat, wenn ich selbst irgendwas ausprobiert habe.
    du hast absolut nichts zu verlieren, wenn du es einfach probierst und deine ängste und befürchtungen deinem arzt mitteilst.
     
  7. moni

    moni New Member

    Ich weiß allerdings auch wie ihr euch fühlt, als ich meinen xten Anlauf bei Hautarzt Nr. 2 anging, war mir das so peinlich weil jeder im Wartezimmer genau erkennen konnte was ich hatte. Ich wußte das das der schlimmste Teil der Sache war und hab mir einfach meinen Arm verbunden. Es sollte so aussehen als hätte ich was an der Hand. (oh man war ich verzweifelt). :( Als die Ärztin mich dann noch ungeschminkt sehen wollte, habe ich diesen Tag als den schwärzesten überhaupt empfunden, aber ich sagte mir selbst immer, das wenn ich gleich wieder aus dieser Praxis gehe, weiß spätestens morgen niemand mehr wer ich war.
    Vorher habe ich aber auch vieles selbst ausprobiert. Katastrophe...teilweise ist es wirklich schlecht geworden. Als ich dann meinen Freund kennen gelernt habe, habe ich mir mut gemacht und mit der Roa-Therapie angefangen.
    Mittlerweile gehts meiner Haut mal so mal so... ich hoffe das liegt an dem Kalten Wetter. Mich stört meine Haut aber auch immer noch (wegen den Rötungen, weshalb ich auch noch nicht ungeschminkt aus den Haus gehe) aber ich glaube jeder weitere Besuch beim HA wegen einer zweiten Therapie um endgültig abzuschließen kann ich vergessen. Ich bin einfach kein Härtefall.
    Übrigends das mit der Akne über nacht ist echt übel. Und dann noch mit 19? Echt unglaublich das die Ärzte keine Ursache gefunden haben. Irgend einen Grund gibt es doch bestimmt. Aber ich finde es auch gut das du doch beim HA warst. Es ist öffters sehr schwer, aber man darf nicht selbst an sich experementieren.:(
     
  8. jazzy1

    jazzy1 New Member

    hi, wollt mich mal wieder melden. bin immer noch nicht beim hautarzt gewesen, geh aber ins solarium, einfache loesung fuer ein problem. liebe gruesse !! :D
     
  9. Dieffie

    Dieffie New Member

    hey jazzy, bin fest davon überzeugt, dass du das irgend wann packst. habe es auch lange mit dem solarium versucht (natürlich nicht übertrieben) aber damit steuert man doch nur gegen die auswirkungen und nicht gegen die ursache an.
    oder wie siehst du das?
    für mich war es schon ein großer schritt, dass sich ein außenstehender meine haut ansehen dufte. nach der behandlung bei der kosmetikerin bin ich ja auch ungeschminkt und muss erst durch die halbe dortmunder city rennen und mich sehen alle. das ist eine gute schule für mich gewesen und es geht mir so auch psychisch besser. echt.;)
     
  10. Jessi.B.

    Jessi.B. New Member

    Hallo Dieffie,

    Ich glaube Akne belastet jeden sehr stark, der sie hat.
    In meinen Schuhlzeit wurde ich von meinen Mitschühlern stark gehänselt wegen meiner Akne.
    Dann habe ich 8 Jah die Pille genommen wo ich kaum noch Akne hatte. Diese Pille habe ich aber nicht mehr Vertragen und ieder Akne bekommen.
    Kurz darauf hat mein Freund dann mit mir Schluß gemacht. Und Ich habe das Gefühl gehabt ich bin alt und hässlich.
    Und dann ist zu allem Überfluss letzte Woche noch meine Oma gestorben.
    Hässlich fühle ich mich immer noch und diese Terapien schlagen bei mir nicht an. Wie in meiner Pupertät.

    LG Jessi
     

Die Seite empfehlen