frage zu skid und blutabnahme?

Dieses Thema im Forum 'Andere eingenommene Medikamente' wurde von skidneuling gestartet, 25 Januar 2006.

  1. skidneuling

    skidneuling Guest

    hallo,
    bin neu hier und habe skid verschrieben bekommen...
    hab jetzt im beipackzettel gelesen, dass bei einer längeren einnahme (mehr als 21tage) regelmäßige blutkontrollen durchgeführt werden müssen. mein hautarzt meinte allerdings, dass ich erst in 1 monat wieder kommen muss und hat mir nichts von irgendwelchen blutabnahmen erzählt.
    ist das immer so, dass die erste blutabnahme erst nach beginn der behandlung stattfindet???
    hoffe, mir kann jemand weiterhelfen.
    lg, skidneuling
     
  2. Talib

    Talib New Member

    Hmm, hab das auch mal für ne längere Zeit genommen, von ner Blutabnahme war nie die Rede. Kenne das nur von meiner Aknenormin Behandlung.
    Wenn du dir Sorgen machst, dann sprech deinen Arzt mal darauf an. Ich würde dir auf jedenfall raten vorsichtig mit Alkohol sein. Sonst hat deine Leber schon ein wenig zu kämpfen.

    Ich war damals bei einer Hautärztin, die mich von einer Antibiotika-Therapie in die nächste geschickt hatte.
     
  3. pickelfee

    pickelfee New Member Staff Member

    Ich habe auch Skid bekommen und meine erste Blutabnahme war nach 4 Wochen nach Beginn der Therapie. Es sollten die Leberwerte überprüft werden. Ich hatte allerdings hierzu keine Nebenwirkungen, aber mein Arzt hat diese Blutuntersuchungen von sich aus angesprochen und die waren dann alle 4 Wochen...

    Also sprich ihn nochmals darauf an !

    Gruss, Lisa
     

Die Seite empfehlen