Fruchtsäurepeeling

Dieses Thema im Forum 'Äußerliche Therapien' wurde von Sili gestartet, 25 August 2017.

?

Fruchtsäurepeeling

  1. Ergebnis

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Häufigkeit

    0 Stimme(n)
    0,0%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Sili

    Sili New Member

    Hallo ich bin 31 und leide immer noch an Unreinheiten und Pickeln,was mich wirklich sehr belastet.Ich habe schon einiges probiert lader erfolglos.Zur Zeit benutze ich die Serie von Dermasence schon seid Monaten und sehe auch da keine Besserung.Hatte heute einen Termin beim Hautarzt dieser hat mir ein fruchtsäurepeeling empfohlen,was mich aber irritiert hat,war das der Arzt meinte ich soll das Peeling alle 6-8 Wochen machen.Aber ich lese überall das es im Abstand von 2-4 Wochen gemacht wird.Das verunsichert mich,vielleicht hat jemand damit schon Erfahrungen gemacht.Freue mich über Antworten
     
    gro12 gefällt dies.
  2. gro12

    gro12 New Member

    Mit fruchtsäurepeeling habe ich noch keine Erfahrungen gemacht. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass man mit Peeling welches man nur alle 8 Wochen macht Akne losbekommt. Das ist immer sone Sache mit Hautärzten, hatte
    damals auch Probleme. Der eine empfiehlt mir direkt zu Aknenormin zu greifen, der andere eine BPO-Methode die bei mir alles nur noch schlimmer gemacht hat.
    Allerdings hat mir die vorbeugende BPO-Methode geholfen. Ich habe ein Tagebuch gemacht: http://www.akne.org/threads/bpo-methode-acne-org-tagebuch.108758/
    Kannst gerne reinschaun und wenns Fragen gibt gerne fragen.
     
  3. Sindy

    Sindy New Member

    Hallo an dich :)

    Das ist natürlich nie sehr angenehm wenn man Akne hat und sich damit herumquälen muss, ich selber habe auch unreine Haut und auch Probleme mit meinen Haaren. Es bildet sich eine
    halbglatze und das gefällt mir gar nicht, zudem habe ich auch Mega Ausschlag im Gesicht.. in letzter Zeit immer öfters.

    Auf jeden Fall habe ich mich mit einem Mittel dagegen beschäftigt und habe verschiedene Infos gefunden, unter anderem waren Produkte von eucerin dabei.

    Hat dir denn was geholfen ?
     
  4. Fencheltee

    Fencheltee New Member

    Peelings waren für mich nie gut, ich habe aber auch sehr sensible Haut. Da hat das immer nur noch mehr gereizt und mehr Pickel ausgelöst. Aber: Probieren kannst du es ja mal. Den Abstand finde ich jetzt auch lang, frag da doch einfach nochmals nach? Kann man ja mit nem kurzen Telefonat klären.

    Ansonsten ist ja echt meine Lieblingspflege gegen Pickel: Gesichtsmasken mit Mineralerde! Trocknet die Pickel aus, macht aber trotzdem durch die Nährstoffe tolle Haut.
     

Die Seite empfehlen