Harald's Thread

Dieses Thema im Forum 'Roaccutan/Isotretinoin eingenommen' wurde von Harald gestartet, 11 September 2006.

  1. Harald

    Harald New Member

    TAG 182:

    Ich bin so froh. So froh. So froh. So froh. :rolleyes:
    Dieses wunderbare warme Wetter tut meiner Haut so extrem gut und ich merke überhaupt nichts mehr von meiner Akne ( ausser die rote Nase natürlich, die immer so bleibt, aber ich mein jetzt die klassische Akne ). Wenn ich mir die Feuchtigkeitscreme ins Gesicht schmier und mich im Spiegel sehe, möcht ich am liebsten in das Spiegelbild greifen und die zarte Haut mit dem Finger erkunden^^ :cool:
    Übrigens hab ich mir gedacht, dass ich wahrscheinlich zum Hautarzttermin am 18. April keinen Blutbefund mehr mitnehme. Diese Befunde sind ja normalerweise dafür da, dass man bei Bedarf die Dosis senkt, aber nachdem die Therapie sowieso am 14. Mai zu Ende ist, kann man da eh nichts mehr machen. Noch dazu wüsste ich nicht, was man in meinem Fall herabsetzen sollte, ich nehm doch eh schon die geringste Tagesmenge, die möglich ist. :confused:
    Vielleicht überleg ich's mir nochmal. Könnte ja sein, dass er sich's anders überlegt hat und die Therapie jetzt doch fortsetzen will. Man weiss ja nicht, was diesen Ärzten so einfällt. ^^

    Zum Shampo:
    La Roche Possay KERIUM.
    Das "böse" Shampo ist übrigens von Vichy und ist ein Anti-Schuppen-Shampo.
    Damit ist die geplante Shampo-Information komplett.
     
  2. Harald

    Harald New Member

    TAG 183:

    Heute war es wieder ein bisschen kühler und jetzt brauch ich wieder mehr Feuchtigkeitscreme, weil die Haut spannt etc.
    Naja, aber das trübt meine gute Laune nicht.
     
  3. Harald

    Harald New Member

    TAG 184:

    Heute war ich einige Zeit in der Sonne und die berüchtigten Stellen um die Nase haben gebrannt und waren rot. Das hat aber nichts mit Ciscutan zu tun, sondern war auch vorher so. Es ist halt eine Gradwanderung. Wärme tut gut, zuviel Sonne wohl nicht.
    Im Zug waren die hellen Sonnenstrahlen wieder eine Qual, was meine Augen betrifft. Ich musste sie hin und wieder schliessen. Brennen tun sie auch.
    Auch der Kopf tut etwas weh und die linke Hand macht sich auch irgendwie bemerkbar ( Gelenk ). Hm....
    Vom Hautbild bleibt alles gleich. Es ändert sich jetzt wohl nichts mehr.
     
  4. Harald

    Harald New Member

    TAG 185:

    das linke Ohr wird manchmal plötzlich wieder so rot. Und dann fühlt es sich auch so heiss an. Irgendwie freu ich mich schon auf das Ende der Therapie^^
     
  5. Harald

    Harald New Member

    TAG 186:

    An den Ellbogen ist die Haut ganz schön rauh, auch rund um den Bauchnabel zerbröselt sie irgendwie.Seltsam...
     
  6. Harald

    Harald New Member

    TAG 187:

    Es kommen zwar keine Akneschübe mehr, aber es geht auch nicht richtig was weiter. Vermutlich bin ich beim bestmöglichen Ergebnis angekommen. Mir soll's recht sein. Nach der Therapie beginn' ich wieder kräftig mit Abdeckcremen, damit ich nicht so rot durch die Gegend laufe. ^^
     
  7. Klausi

    Klausi New Member

    bei mir hats auch 7 monate dauert...
     
  8. Harald

    Harald New Member

    TAG 188:

    Am Rücken ist ein lästiger Pickel. Das hab ich bemerkt, weil das Anlehnen weh tut. Lästige Stelle. :D

    Was war dann ?
    Ich hab nach Kalendertagen am 4. Mai die 7 Monate.
    Waren zwischen deinem 6. und 7. Monat echt grosse Unterschiede ?
     
  9. Harald

    Harald New Member

    TAG 189:

    Von der mittleren Zehe des linken Fusses hat sich die Hälfte des Zehennagels losgelöst - einfach so. :(
    Kann das mit Ciscutan zusammenhängen ? :confused: :confused:
     
  10. tinos

    tinos New Member

    mir fiel ebenfalls auf, dass die Nägel schneller brachen.
    Tinos
     
  11. Harald

    Harald New Member

    TAG 190:

    Die vorletzte Schachtel wurde heute weggeworfen. Jetzt hab ich nur noch eine und 3 Kapseln, die ich mir von einer anderen Schachtel aufgehoben hab, damit ich mir mit dem Zählen leichter tu.^^

    Der Pickel, der unlängst am Rücken war, ist so schnell verschwunden, wie er gekommen war. Das hat diese Therapie wohl so an sich. Immerhin fällt es richtig auf, wenn einer kommt. Sind wirklich seltene Gäste auf meinem Körper.

    Am Freitag geh' ich Blut abnehmen, diesmal erstmals in einem Labor, für welches ich gleich die Überweisung bekommen hab. Vermutlich ist das die neue Politik meines Hautarztes, weil viele praktische Ärzte - meiner eingeschlossen - nicht deutlich vermerkt haben, dass nur bestimmte Werte geprüft werden müssen. Ich hab meinem das zwar immer gesagt, aber dennoch hab ich - bis auf einmal - immer einen kompletten Blutbefund bekommen, der Zitat Hautarzt "...nur das österreichische Gesundheitswesen belastet". Naja, mir soll's recht sein.
     
  12. Harald

    Harald New Member

    TAG 191:

    Die letzte Schachtel wurde begonnen. Das Wetter ist jetzt schon sehr trocken und ich muss ständig die Lippen eincremen, weil sie so brennen bzw. aufreissen würden. In den Zügen ist es unerträglich. Ich versuche, wo es geht, Zugtypen mit schlechter, warmer Luft zu meiden.

    Übrigens kommt es mir so vor, dass meine Fingernägel schneller wachsen ?!
     
  13. gp1

    gp1 New Member

    Finde interessant, dass du immer explizit Züge erwähnst.
    Fährst du häufig längere Strecken (also jeweils über mehrere Stunden)?

    Weil nur kurz paar Stationen mit der S-Bahn, da kann sich das doch in so kurzer Zeit nicht bemerkbar machen oder? :)
     
  14. Harald

    Harald New Member

    Doch, weil bestimmte Züge weder Lüftung noch Klimaanlage haben bzw. manchmal nicht mal vernünftige Fenster. Manche alten U-Bahnen blasen im Hochsommer zudem heisse Luft in den Fahrgastraum etc...
    Der Zug, den ich heute weiter fahren hab lassen, war einer mit verschlossenen Fenstern, wie das bei klimatisierten Zügen sein soll, allerdings war keine Air Condition aufgedreht. ^^

    Morgen geh ich übrigens Blut abnehmen.
    Gute Nacht ! :D
     
  15. Harald

    Harald New Member

    TAG 192:

    Aus dem Blutabnehmen im Labor ist nichts geworden. Ich hätte das ohne Nahrung heute nicht gepackt. Das Labor würde mir zwar einen Weg ersparen, aber es ist viel weiter weg. Werde wohl am Montag zum praktischen Arzt gehen. Muss ich zwar zweimal gehen, aber dafür ist es viel angenehmer so. Ausserdem hat mir der Hautarzt ja letztes Mal am Befund eingeringelt, was ausschliesslich kontrolliert werden soll. Ich werde das diesmal extra öfter betonen, damit nicht wieder ein unnötiger ( den österreichischen Staat viel Geld kostender :rolleyes: ) Befund rausspringt.

    Heute tut mir der linke Arm weh, also immer wenn ich ihn heben will. Die Lippen sind sehr aggressiv trocken und versuchen, vor dem Finale wohl noch einen Rekord im "so oft wie möglich am Tag rauh und rissig werden" aufzustellen :mad: , die Augen brennen zeitweise stark und die Sonne ist zur Zeit aufgrund ihrer Stärke ein verhasstes Symbol. Ich geniesse sie höchstens durch's Glas. :D
     
  16. Harald

    Harald New Member

    TAG 193:

    Das Licht ist nicht gut für mich. Meine Augen wollen Dunkelheit, aber jetzt ist es schon richtig sommerlich. Ich merke, wie gut es war, die Therapie im Winter zu machen.
     
  17. Harald

    Harald New Member

    TAG 194:

    Die Lippen sind trotz trockenem Wetter wieder ganz brav und reissen nicht auf. Die Augen sind auch erträglicher geworden.

    Morgen kann ich mich hoffentlich dazu aufraffen, Blutabnehmen zu gehen.
     
  18. Harald

    Harald New Member

    TAG 195:

    So, Blut "gespendet".
    Diesmal dürfte es klappen mit dem Befund, wo nur die relevanten Werte drauf sind. Ich denke jedenfalls, dass ich mich deutlich ausgedrückt habe.

    Ich bin erstaunt, dass mir die Sonne überhaupt nichts ausmacht. Kalter Wind scheint echt viel schlimmer zu sein als Sonne. Die Haut fühlt sich jedenfalls sehr angenehm an und sogar die Lippen werden immer "pflegeleichter". Morgen hol' ich den Befund ab.

    Übrigens hab ich bemerkt, dass - wenn ich wie in den letzten Tagen nicht gut / viel schlafe - doch noch so Akne"versuche" von innen kommen, also es wird alles so unruhig. Wird aber zum Glück durch Ciscutan blockiert :p
     
  19. Harald

    Harald New Member

    TAG 196:

    Alle Werte in Ordnung ( und es stehen ausschliesslich die relevanten Werte am Zettel^^ ) !

    Ich kann längere Zeit in der Sonne sein, ohne dass es sich unangenehm anfühlt oder Spuren hinterlässt. Toll, nicht ? :D

    Morgen geht's dann zum Hautarzt. Bin im Moment mit der Haut ganz zufrieden.
     
  20. Harald

    Harald New Member

    TAG 197:

    Heute war ich beim Hautarzt. Er war ganz begeistert von meiner Haut. Dennoch hab ich noch einmal ein Rezept bekommen, wodurch das Therapieende von 14. Mai auf 13. Juni verlegt wird.
    Erst 2 Wochen nach dem Absetzen ( Ende Juni also ) soll ich mit Blutbefund wieder kommen. Das Rezept gilt diesmal 1 Monat, nicht wie sonst 2 Wochen. Warum das so ist, weiss ich nicht.
    Tja, so sind die Ärzte.... :D
     
  21. Harald

    Harald New Member

    TAG 198:

    In der Nacht hat mir der Rücken weh getan, auch die Schultern waren betroffen. Eventuell hat das mit Ciscutan zu tun. Ich bin mir da aber nicht sicher. Tätigkeiten, die das bewirken hätten können, hab' ich nicht ausgeführt.
    Heute ist wieder alles in Ordnung.
    Was die Haut betrifft:
    Ich schau' jetzt mal, was sich im Endspurt der letzten 2 Monate noch erreichen lässt. Angäblich - so hat mein Hautarzt gestern gesagt - ist meine Haut auch ein bisschen heller geworden ( sprich: Die Rötung ist - seiner Meinung nach - etwas zurückgegangen ).
     
  22. Harald

    Harald New Member

    TAG 199:

    Ich war heut' Abend lang im Freien und jetzt ist mein Gesicht total zerbröselt. :D
    War wohl etwas frischer Wind. Naja, was soll's.
    Ich fühl mich gut....:cool:
     
  23. Harald

    Harald New Member

    TAG 200:

    Meine Fingernägel wachsen viel zu schnell und sind rissig. Meine Gesichtshaut dagegen erstrahlt nach der Rasur und Feuchtigkeitspflege in all ihrer Pracht. :D
    In der Tat wird jetzt sogar die Rötung leicht schwächer. Kann natürlich sein, dass das nur subjektives Empfinden ist, weil ich in letzter Zeit öfter in der Sonne und generell in der frischen Luft war, sodass die Gesichtshaut insgesamt ein wenig mehr Farbe bekommen hat, wodurch die Rötung nicht mehr so auffällt wie auf der weissen Winterhaut. Allerdings hat ja auch der Hautarzt gemeint, dass ich heller geworden wäre. Tja, also ich bin jetzt echt gespannt auf die letzten Wochen.
     
  24. Harald

    Harald New Member

    TAG 201:

    So, hab die Fingernägel heute geschnitten. Ist gleich viel besser so. :cool:
    Die Haut ist ganz leicht "sonniger" geworden ( war viel draussen ) und sieht dadurch allgemein besser aus. Wenn ich nicht Iso nehmen würd, würd ich wahrscheinlich schon in Badeshort irgendwo liegen, aber ich warte wohl dieses Jahr besser noch damit.
     
  25. Harald

    Harald New Member

    TAG 202:

    Die Lippen müssen wegen der starken Sonne sehr oft eingecremt werden. Das ist aber auch schon das einzig Negative in der derzeitigen Situation. :)
     
  26. Harald

    Harald New Member

    TAG 203:

    Mir kommt es so vor, als wäre die Rötung heute wieder besser zu sehen. Aber es hält sich in Grenzen. Übrigens wollte ich bis Abschluss der Therapie warten, um meinen Reisepass zu verlängern, um für das Foto bestmöglich auszusehen bzw. die Rötung abzudecken, aber mein Hautarzt meint, dass man seit neuestem keine aussehensverändernden Cremen, Make Ups etc. für das Passfoto verwenden darf. Das habe er kurz vorher vom Patienten im Nebenzimmer erfahren, der wieder weggeschickt wurde. Da hab ich gestaunt. Dass man nicht lächeln darf, hab ich gewusst, aber das nicht.
     
  27. Harald

    Harald New Member

    TAG 204:

    Heute vernehme ich keinerlei Nebenwirkungen. Ich schmiere natürlich die Lippen routinemässig ein, aber das war's auch schon.
     
  28. Harald

    Harald New Member

    TAG 205:

    Heute waren meine Augen ziemlich lichtempfindlich. Immer, wenn der U-Bahnzug ins Freie gekommen ist, hab ich die Augen spontan zumachen müssen, weil sie sich von der Sonne beleidigt gefühlt haben. So gesehen wär es mir ganz recht, wenn es hin und wieder etwas regnet.
     
  29. Harald

    Harald New Member

    TAG 206:

    Meine Haut im Gesicht sieht toll aus !
    Wenn ich 1 Meter vom Spiegel entfernt stehe, merkt man kaum noch was. Sicher, es ist rötlich rund um die Nase, aber abgesehen davon wirkt die Haut richtig glatt - natürlich nur im Vergleich zu früher und nicht zu anderen Menschen, die nie Akne gehabt haben.
    Ich bin jedenfalls sehr zufrieden. Und mir fällt auf: Je wärmer das Wetter, desto besser. :)
     
  30. Harald

    Harald New Member

    TAG 207:

    Ich hab mich heute an dornigen Pflanzen geschnitten. Die schlechte Wundheilung, die im Beipacktext als mögliche Nebenwirkung angefüht ist, trifft bei mir jedenfalls nicht zu.

    Es ist sehr sonnig und warm. Das tut meiner Haut gut, wenn auch die Augen früher brennen als an feuchteren Tagen.
     
  31. Harald

    Harald New Member

    TAG 208:

    Grad hab ich mir wieder die Lippen eingecremt. Das ist heute schon öfter passiert. Manchmal brauchen sie das eben mehrmals. Es ist wohl zu sonnig zur Zeit, was aber sehr angenehm für die übrige Haut ist.
     
  32. Harald

    Harald New Member

    TAG 209:

    In der Nähe des rechten Ohrs hat es nach langem wieder mal ein Pickel versucht, auszubrechen, was ihm aber nicht gelang. :D

    Übrigens ein nettes Detail:
    Die Seite 22 war die erste meines Threads, bei der ausschliesslich ich geschrieben habe ! :) :cool:
     
  33. Harald

    Harald New Member

    TAG 210:

    Ich fühle mich leicht missgelaunt, kann aber nicht sagen, wovon es kommt.
    Jedenfalls sieht die Haut gut aus, also daran liegt's nicht.

    Heute ist es zum Glück etwas kühler und am Samstag soll sogar Regen kommen. *hoff* Die Lippen freuen sich...
     
  34. Harald

    Harald New Member

    TAG 211:

    Die rötlichen Stellen an den Schultern,die noch da sind, entwickeln sich nicht zurück, aber immerhin kommt nichts Neues dazu.
     
  35. Harald

    Harald New Member

    TAG 212:

    Der gestrige Abend war schrecklich:
    Trockene Augen, heisse Ohren mit viel Rötung. Das Gesicht war heiss, der Kopf hat von innen gedröhnt. Einschlafen hab ich erst spät können. Jetzt freu ich mich schon, wenn alles aus ist.
    Heute ist es wieder ok.
     
  36. pünktchen

    pünktchen New Member

    TAG 112

    gestern habe ich nudeln gegessen.. das tat meinem stuhlgang sehr gut...

    ansonsten alles beim alten...
     
  37. pünktchen

    pünktchen New Member

    ups, sorry, harald, ist aus versehen in deinem thread gelandet.. sorry... :eek:
     
  38. Harald

    Harald New Member

    :mad: Wie gut für dich, dass du in Hamburg wohnst. ;) :D
     
  39. pünktchen

    pünktchen New Member

    hehe, sorry nochmal :eek: :D
     
  40. Harald

    Harald New Member

    TAG 213:

    Endlich Regen !
    Die Haut fühlt sich sehr wohl, die Lippen müssen kaum engecremt werden und die Augen brennen nicht. Bitte jetzt mehr Abwechslung beim Wetter ! :)
     
  41. Harald

    Harald New Member

    TAG 214:

    Sehr gut !
    Es regnet stark, die Luft ist feucht und meine Augen brennen nicht, was auch längere Internetnachmittage möglich macht.
    Hab mich grad frisch rasiert und eingecremt. Danach fühl ich mich immer sehr wohl in meiner Haut - im wahrsten Sinne des Wortes.
    Allerdings hat beim Rasieren am Kinn etwas geschmerzt. Vermutlich wollte ein Pickel entstehen. Aber ich bin mir da nicht sicher.
     
  42. Harald

    Harald New Member

    TAG 215:

    Ich hab mir ja vor einigen Wochen eine Vorratstube Cislip geholt, aber ich bin noch nicht mal mit der ersten fertig. Naja, die zweite kann ich ja für die 2. Therapie nehmen, sollte es eine geben. Zur Zeit muss ich wirklich nicht extrem oft die Lippen eincremen. Es ist sehr feucht und auch nicht kalt. Erstaunlicherweise hat das Wetter bei anderen Ciscutanpatienten keine wesentliche Bedeutung für die Lippen.

    Ich glaub nicht mehr, dass sich jetzt noch wesentliches verändert bis 13. Juni, aber vielleicht wird ja noch die Rötung weniger. In den letzten Tagen war ich da schon überrascht - auch der Hautarzt bei der letzten Besichtigung, glaub ich.
     
  43. Harald

    Harald New Member

    TAG 216:

    Es ist wieder sehr trocken und schon reissen die Lippen auf. :eek:
    Eine rote Stelle ist im Gesicht entstanden. Irgendwas ist los....:confused:
    Vermutlich ist das nur ein "Spezialeffekt", der bald wieder verschwindet. *hoff*
     
  44. Harald

    Harald New Member

    TAG 217:

    Schöne Regenluft und milder Wind und promt ist die Lippe wieder ganz brav. Erstaunlich.

    Heute allerdings stört mich das linke Handgelenk und diverse Knochen des selben Armes, welche schmerzen - aber nur leicht.
     
  45. Harald

    Harald New Member

    TAG 218:

    Angenehm. Es regnet, nichts brennt und die Lippen müssen wenig geschmiert werden. Die Fingernägel sind etwas brüchig, deswegen hab ich sie heute schon wieder schneiden müssen.

    Die letzte Packung Ciscutan hab ich heute aus der Apotheke geholt. Die hübsche junge Verkäuferin hat sie mir übergeben. Wir sind jetzt übrigens schon per du. :p
     
  46. Harald

    Harald New Member

    TAG 219:

    Auf der rechten Seite neben dem Kinn versucht ein Pickel zu entstehen. Es tut auch weh. Hoffentlich wirkt Isotretinoin bei mir noch.... :confused:
     
  47. ich85

    ich85 New Member

    ne, ich denke die wirkung ist vorbei.da kann man wohl nichts machen...:p



    man.wegen einem pickel sollte nicht gleich die welt untergehen
     
  48. Harald

    Harald New Member

    Ist eh kein Pickel. Nur so ein schwarzer Punkt, der weh tut. :)
     
  49. Harald

    Harald New Member

    TAG 220:

    Wieder eine Schachtel wurde weggeworfen. Morgen wird die letzte geöffnet.

    Heute ist auf der Nase ein erneuter Akneversuch zu vermelden, aber der Pickel kann nicht wirklich raus. Vielleicht kommt da auch wieder so ein schwarzer Punkt.
    Ich muss dazu sagen, dass ich in den letzten Tagen wenig Disziplin gehabt hab, was genug Schlaf, Körperpflege und frische Luft betrifft. Deswegen wohl der leichte Einschnitt. :p
     
  50. pünktchen

    pünktchen New Member

    ich bin nun 4 monate dabei und es kommt immer noch neues durch... ist das normal?

    und was für eine feuchtigkeitscreme benutzt du??

    LG
     
  51. Harald

    Harald New Member

    Ich bin 7 Monate "dabei". Geduld !

    Ich benutze "L'ORÉAL Paris menexpert Hydra Energy Feuchtigkeitspflege Anti-Müdigkeit Vitamin C". Also nichts besonderes. :D

    TAG 221:

    Die letzte Schachtel wurde begonnen. Ich hab nur 3 Stunden geschlafen ( nicht absichtlich, ich konnte nicht gut schlafen ), aber trotzdem fühlt sich die Haut recht gut an. Der Versuchspickel auf der Nase hat sich in eine kleine Kruste (?) verwandelt.
     
  52. Harald

    Harald New Member

    TAG 222:

    Meine Haut ist sehr schön und fühlt sich gut an ( frisch rasiert ). Die Lippen müssen wegen den nunmehr hochsommerlichen Temperaturen häufig eingecremt werden. Die Augen brennen wieder mehr als sonst. Ich probiere heute, wie die Haut an den Armen auf eine Stunde Sonne reagiert bzw. vielleicht zuerst nur eine halbe Stunde. An den Ellbogen bröselt es jedenfalls nur so. Der Freund, der mir das Medikament empfohlen hat, hat unlängst gemeint, bei ihm wäre das viel ärger gewesen, also über den Arm verteilt, nicht nur an einer Stelle. Glück gehabt. :p
     
  53. Harald

    Harald New Member

    TAG 223:

    Beim Duschen ist die erwähnte Stelle auf der Nase offenbar "beschädigt" worden. Es ist jetzt plötzlich nur noch so ein kleiner Kreis, in wessen mitte offenbar der Pickel "eingezogen" wäre, würde ich kein Ciscutan nehmen. :p
     
  54. Harald

    Harald New Member

    TAG 224:

    Am Rücken quält mich schon seit einigen Tagen an einem bestimmten Punkt ein Schmerz, der sich nach Akne anfühlt. Es ist aber wie üblich nichts weiter entstanden. Dennoch war das anlehnen oft unangenehm, weswegen ich oft in der U-Bahn gestanden bin ( tu ich auch so recht häufig freiwillig ) und beim Schlafen in den letzten Tagen seitlich gelegen bin. Letzte Nacht war der Spuk zum Glück vorbei. Heute juckt es links und rechts neben der Nase ein wenig und man sieht auch hier wieder so einen kleinen Kreis, wo die Akne zuschlagen wollte. Eigentlich dumm: Jetzt, wo ich fast mit der Therapie fertig bin, kommen wieder solche Sachen, also kann es wohl kaum aufhören, wenn ich mit dem Zuführen des Wirkstoffs aufhöre. Aber ich kann ja im Herbst wieder eine Therapie beginnen...
     
  55. Harald

    Harald New Member

    TAG 225:

    Ich war heute nach längerer Zeit wieder im Fitness Studio und merke, wie gut das zusätzlich meiner Haut tut. Auch Gelenksschmerzen und dergleichen halten sich in Grenzen.
    Zum Glück ist es nicht so heiss und sonnig, weswegen auch die Lippen derzeit keine Probleme machen.
    Heute in 4 Wochen bin ich mit der Therapie fertig. :) :) :) :) :)
     
  56. Harald

    Harald New Member

    TAG 226:

    Die Rötung um die Nase herum ist zurzeit noch immer deutlich zu sehen und daran wird sich wohl auch nichts mehr ändern ( werd ich nach der Therapie wohl eh wieder abdecken ), allerdings ist sie nicht mehr so stark und brennt auch nicht mehr.
    Hab mir gerade wieder die Fingernägel geschnitten. Die haben's ja durch Iso besonders eilig, wieder nachzuwachsen.
     
  57. Harald

    Harald New Member

    TAG 227:

    Schon wieder ( oder noch immer ? ) ist am Rücken ein Akneversuch zu vernehmen. Beim Anlehnen schmerzt es. Deswegen lieg' ich im Bett seitlich und lehne mich in der U-Bahn nicht an bzw. setze mich erst gar nicht hin, um mich nicht aus Versehen anzulehnen. Unangenehm. :mad:
    Prinzipiell ist es mir aber recht, dass sich die Ausbruchversuche der Akne vom Gesicht auf den Rücken verlagern. :D
     
  58. Harald

    Harald New Member

    TAG 228:

    Seit ich vor 3 Tagen im Fitness Studio war, zieht und schmerzt es überall. Das ist ungewöhnlich für mich und somit sicher zum Teil auf Ciscutan zurückzuführen.

    Die Haut im Gesicht ist ganz trocken und schuppig und von den Haaren rieselt es herab. Heute ist es sommerlich warm und trocken, dementsprechend die Symptome.
     
  59. Harald

    Harald New Member

    TAG 229:

    Die Stelle auf dem Rücken will einfach nicht richtig verschwinden. Lästig. Überall, wo ich mich anlehnen will, bekomm' ich plötzlich einen erinnernden Schmerz, dass ich gerade sitzen soll. Aber es ist ja zur Zeit die einzige Stelle an meinem Körper, wo ich sowas hab. Also halb so schlimm.

    Heute ist es wieder extrem trocken und Cislip ist im Dauereinsatz, um meine Lippen an der Hautfetzenerzeugung zu hindern.
     
  60. Eitschi

    Eitschi New Member

    hey Harald.

    wielange wirst du Iso noch nehmen?
    Bin jetzt im 7. Monat aber auf der Brust wirds einfach nicht besser. Immer noch dicke Abszesse.
    Am Rücken sind die dicken zwar verschwunden, ich kann mich somit endlich anlehnen, jedoch kommen immernoch ab und an kleine bzw. es deuten sich große an.. die dann aber doch glücklicherweise wieder abtauchen :)

    einerseits denk ich mir, das bringt eh nix, anderseits.. bloß nicht aufgeben und einfach durchalten.

    vielleicht gehts dir ja genauso !
     
  61. Harald

    Harald New Member

    Bis 13. Juni.
    Uns beide kann man aber wahrscheinlich nicht vergleichen. Ich bekomm ja nicht die klassische Therapie, wo man eine Dosis für das Körpergewicht etc. berechnet, weil laut meinem Arzt der Wirkstoff bei mir anders eingesetzt werden muss und ja auch nicht für meine Akne zugelassen ist.
    Ich wünsch dir jedenfalls viel Glück und Geduld für deine weitere Therapie !

    TAG 230:

    Ich hab heute entdeckt, was meiner Haut richtig gut tut: Die Kombination aus einer frischen Rasur, Feuchtigkeitscreme und warmem Sommerwetter. Das alles hat sich heute angeboten und es fühlt sich alles bestens an. Werde mich jetzt konsequenter rasieren und dann ein wenig das eingeschmierte Gesicht in die Sonne halten. :D
     
  62. Harald

    Harald New Member

    TAG 231:

    Mindestens 10 mal hab ich heute Cislip aufgetragen und es war noch nicht alles. Jetzt ist ja richtig Hochsommer. Immerhin tut es der Gesichtshaut gut, wenn schon nicht den Lippen.
    Freu mich jetzt schon richtig auf den 13. Juni, wenn ich die letzte Kapsel geschluckt hab. :)
     
  63. Harald

    Harald New Member

    TAG 232:

    Die Rötung wirkt heute wieder ein wenig heller, jedoch ist sie eindeutig sichtbar und das wird auch so bleiben. Die sonstige Haut ist aber wirklich sehr rein. Heute muss ich komischerweise gar nicht so oft die Lippen eincremen, obwohl es so warm und trocken ist. Jedenfalls dürfte es sich bis zum Ende der Therapie in 3 Wochen genau ausgehen mit der Tube. Die als Vorrat gekaufte zweite wird dann vielleicht im Herbst angewendet, wenn der Hautarzt das vorhat.
     
  64. Harald

    Harald New Member

    TAG 233:

    In der Nacht hab ich nicht gut geschlafen, dementsprechend unwohl fühl ich mich und auch die Haut, aber es hält sich in Grenzen.
    Morgen wird wieder alles besser. :)

    Das Ritual des "Klick" beim Ausstanzen der Kapseln wird mir bald sehr abgehen. ^^
     
  65. Harald

    Harald New Member

    TAG 234:

    Die Kopfhaare lassen sich immer schwerer frisieren, kommt mir vor. Hat nicht hier auch mal wer geschrieben, dass die Haare bei ihm durch Iso anders wurden ?
    Ansonsten keinerlei Beschwerden.
     
  66. Harald

    Harald New Member

    TAG 235:

    Heute ist es exzellent. Es ist sehr schwül, warm, ich hab mich rasiert und eingecremt, nichts brennt, keine Pickel und auch eine viel hellere Haut an den manchmal knallroten Stellen im Bereich Nase. Bin auch ganz froh, dass ich die Lippen häufig eincremen muss, denn so kann ich meine erste Tube Cislip wohl noch bis Therapieende fertig verwenden. :p
     
  67. Harald

    Harald New Member

    TAG 236:

    Die Stelle am Rücken ist noch immer nicht ganz verheilt. Nach wie vor zuck' ich plötzlich auf, wenn ich versuche, mich anzulehnen und genau die kritische Stelle erwische. Ich kann nicht sagen, ob da was entsteht, ob es sich auflöst oder was auch immer.
    An den Schultern merkt man die Akne noch ganz leicht, aber das war's dann auch schon.
    Und das Therapieende kommt immer näher. :D
     
  68. nevergiveup

    nevergiveup New Member


    das kommt mir bekannt vor. mein "wirbel" im haar ist viel stärker geworden und es ist schwieriger geworden, eine gscheite frisur zu machen. das ist mir zwar aufgefallen, ich wär jedoch nicht auf die idee gekommen, dass es ev von den tabletten kommen könnte. aber wer weiß...
    ich hoffe, das ändert sich danach wieder!

    geht jemand von euch auch erfahrungen in diese richtung?
     
  69. Harald

    Harald New Member

    TAG 237:

    So, Haare wurden frisch geschnitten. Jetzt können sie nicht zu viel "falsch" wachsen. :p
    Bin auch frisch rasiert und eingeschmiert und fühle mich grossartig. Die Stelle am Rücken scheint almählich ( schreibt man das so ? es kommt mir so komisch vor, hab ein Blackout ^^ ) schwächer zu werden.
     
  70. Harald

    Harald New Member

    TAG 238:

    Die Stelle am Rücken ist noch immer da, aber sie tut nicht mehr weh. Seltsam jedenfalls, dass die nie abbröselt, wie ich das gewohnt bin.

    Nächste Woche lass ich mir eine Überweisung für's Labor geben ( gilt 1 Monat ) und mache mir einen Hautarzttermin für Ende Juni aus. Bin ja mal neugierig, ob ich über den Sommer irgendwas machen soll.
     
  71. Harald

    Harald New Member

    TAG 239:

    Die viel zitierte "Stelle" juckt. :D
    Aber ich kann mich anlehnen und es tut nicht weh.

    Im Gesicht vernehme ich so eine Art brennen. Vielleicht hab ich zu fest rasiert. Wie bekannt ist, nehm ich heute in 2 Wochen die letzte Kapsel. Was wird mich danach erwarten ? Wird die Akne bald wieder ausbrechen, hab ich eine Weile Ruhe oder ist es ganz vorbei ?
     
  72. Harald

    Harald New Member

    TAG 240:

    Heute ist beim Duschen ein harter Wasserstrahl auf die Stelle am Rücken gekommen und dann hat es weh getan und jetzt rinnt es aus. :eek:

    Fällt jetzt richtig auf die Stelle. Naja, was soll's. :p
     
  73. Harald

    Harald New Member

    TAG 241:

    Die letzte Reihe wurde begonnen. Die Stelle am Rücken tut zwar nicht mehr weh, ist aber auch nicht ganz weg.
    Das Gesicht brennt heute ziemlich stark, ich weiss aber nicht, warum. Hab nichts anders gemacht als sonst. Aber die nicht mal 2 Wochen beiss' ich noch durch.
     
  74. Harald

    Harald New Member

    TAG 242:

    Furchbar war es gestern tagsüber noch.
    Alles hat gebrannt, die Lippen sind dauernd trocken gewesen, die Augen haben gebrannt usw...
    Heute ist an der Stelle am Rücken wieder was ausgeronnen, aber der Gesichtshaut geht es wieder gut.
    Nachdem mir nun die Feuchtigkeitscreme ausgegangen ist, verwend ich für die letzten 11 Tage so eine Bachblütencreme, vor allem nach dem Rasieren.
     
  75. Harald

    Harald New Member

    TAG 243:

    Es ist regnerisch und feucht. Obwohl ich die Haut nicht eingeschmiert und mich nicht rasiert hab, fühlt sie sich somit blendend an. Auch die Lippen muss ich selten eincremen. Leider sagt der Wetterbericht für die nächste Woche eine steigende Tendenz mit bis zu 31 Grad für's nächste Wochenende voraus, aber was soll's: Auch wenn mir die letzten 10 Tage noch "von oben" schwer gemacht werden, es ist ja bald vorbei. :p
     
  76. Harald

    Harald New Member

    TAG 244:

    Die Stelle am Rücken ist noch immer nicht ganz verheilt - entgegen Vermutungen, die ich unlängst hatte. Aber es schmerzt jetzt nur noch beim Anlehnen an harte Lehnen, nicht mehr, wenn man bloss drüberstreift.

    Im Gesicht ist heute alles bestens.
    Ich hab mich rasiert und eingecremt, dann hat die schwüle Luft ihres dazu getan, dass sich die Haut wohl fühlt.

    Am Mittwoch werde ich mir einen Termin für den 27. Juni ( 2 Wochen nach Therapieende ) ausmachen und eine Überweisung für's Labor zwecks Blutabnahme verlangen.

    Wie lange bleibt der Wirkstoff eigentlich nach Absetzen im Blut ?
    Ab wann kann man wieder unbekümmert Karotten essen und in die Sonne gehen ?
     
  77. pünktchen

    pünktchen New Member

    sag mal, harry, ich finde es sehr schön wie du immer alles genau beschreibst, aber könntest du bitte mal ´n foto von deiner haut schicken? dann kann man sich alles besser vorstellen und sieht das tolle ergebnis... bitteeeeeeeee :eek:

    bin nämlich langsam am verzweifeln weil´s bei mir noch echt beschissen aussieht.... bitte, bitte, bitte... ;) :eek: :p
     
  78. Harald

    Harald New Member

    Du bist ja auch genau 100 Tage hinter mir. :D
    Sorry, hab keine DigiCam.

    TAG 245:

    Herrlich: Die Meteorologen haben sich geirrt, es ist einfach nur schön regnerisch und ich fühl mich total wohl. Die Stelle am Rücken fällt gar nicht mehr auf und im Gesicht ist die Rötung wieder schwächer ( wegen dem feuchten Wetter vermutlich ).
     
  79. pünktchen

    pünktchen New Member

    ach manno...

    ja aber dein gesicht war nach 145 tagen bestimmt nich so verpickelt wie meins.... :(

    oder???????????????
     
  80. Harald

    Harald New Member

    Nein bestimmt nicht, aber vermutlich hab ich auch auf einem viel schwächeren Niveau gestartet. Nur Geduld ! :)
     
  81. Harald

    Harald New Member

    TAG 246:

    Gestern war es doch noch ganz schön sonnig und ich war länger im Freien, weswegen ich dann auf der Stirn ein starkes Brennen gespürt hab. Es war kein Sonnenbrand, mehr ein "Ciscutanbrand". *g*

    Heute bei dem schwül-wamem Wetter fühl ich mich wieder richtig wohl. Solang es nicht zu trocken wird, muss ich auch die Lippen nicht ständig eincremen und das Augenbrennen ertragen.
     
  82. Harald

    Harald New Member

    TAG 247:

    An der berüchtigten Stelle am Rücken ist nur noch eine flache rauhe Fläche zu spüren, die nicht mehr weh tut, wenn man sich anlehnt. Offensichtlich hat er jetzt aufgegeben. :p

    Wie geplant, hab ich mir gestern einen Termin für den 27. Juni geben lassen. Die Laborüberweisung wurde mir auch ausgehändigt. Vermutlich werde ich am 22. Juni Blut abnehmen gehen.

    Heute war der letzte Donnerstag, an dem ich Ciscutan nehme. :D
     
  83. Harald

    Harald New Member

    TAG 248:

    Ich brauche an diesem trockenen Tag mehr Cislip als sonst, aber versuche, zu sparen, damit ich die 2. Tube nicht noch in den letzten Tagen meiner Therapie verwenden muss. Falls ich doch keine 2. Therapie mehr mache, kann ich die Tube dann verkaufen. :)

    Hin und wieder schmerzt das linke Knie, hört dann aber plötzlich wieder auf. Die Augen brennen manchmal plötzlich und hören dann ebenfalls gleich wieder auf.

    Ich fiebere jetzt schon mit Freude dem Ereignis der Einnahme der letzten Kapsel entgegen. Heute war mal der letzte Freitag, an dem ich Ciscutan nehme. ;)
     
  84. Harald

    Harald New Member

    TAG 249:

    Es ist trocken und heiss. Der Gesichtshaut tut das gut ( in Bezug auf die Wärme, die Sonne selbst darf natürlich nicht so drauf scheinen ), aber den Lippen nicht. Bin mal neugierig, wie lang die Lippen nach Absetzen des Medikaments noch trocken und rissig sind.

    Heute war der letzte Samstag, an dem ich Ciscutan nehme. :D
     
  85. Harald

    Harald New Member

    TAG 250:

    Im Moment ist die Luft sehr feucht, weil es stark geregnet hat, was meine Lippen auch sehr danken, die vorher - als es noch trocken und sonnig war - ihre Haufetzen wegstehen hat lassen.

    Die Therapie beginnt, mich zu langweilen und ich bin froh, dass ich's bald hinter mir hab. Heute war der letzte Sonntag, an dem ich Ciscutan nehme.
     
  86. Harry66

    Harry66 New Member

    Bei mir ist es wie immer wenn es so scheußlich schwül heiß ist...neuer Schub.Bin ich da eigentlich der einzige bei dem es bei schwül/heiß schlechter wird?
     
  87. Harald

    Harald New Member

    Das, was du von mir zitiert hast, bezieht sich ja nur auf die Nebenwirkungen der Behandlung, nicht auf die Akne selbst. Dass sich die Lippen leichter in den Griff kriegen lassen, wenn es etwas feuchter und nicht sonnig und trocken ist, dürfte wohl bei jedem zutreffen, der Ciscutan nimmt ?!
     
  88. Harald

    Harald New Member

    TAG 251:

    Ich hab gerade in den Spiegel geschaut und entdeckt, dass die Rötung auf der Nase und im Umkreis sehr schwach zu sein scheint, also meiner Meinung nach viel schwächer als an anderen Tagen. Heute ist es aber recht schwül, womit sich die Frage stellt: Soll ich statt abzudecken ( was ich nach der Therapie wieder getan hätte ) lieber eine gute Feuchtigkeitscreme probieren ? Immerhin ist ja bei schwülem Wetter die Luftfeuchtigkeit hoch und dann sieht die Haut insgesamt besser aus.

    Die Ersatzpackung mit den übrig gebliebenen 3 Kapseln wurde heute in Angriff genommen, nachdem ich die letzte "reguläre" Packung gestern verbraucht hab.
    Heute war der letzte Montag, an dem ich Ciscutan nehme.

    Noch 2 Tage bis zum Ende ! Wer macht mit mir ein Fass auf ? ;) :D
     
  89. Harald

    Harald New Member

    TAG 252:

    Ich hab jetzt an der Unterlippe richtige Hautfetzen wegstehen. Beim Zähneputzen ist mir sowas in den Hals geflutscht. ^^
    Der Haut geht's gut, die Rötung ist nicht sehr stark. Weg gehen wird sie aber nicht mehr. Pickel sind keine da.

    Heute war der letzte Dienstag, an dem ich Ciscutan nehme.

    Morgen ist der letzte Tag meiner Therapie. Ich hab also noch eine letzte Kapsel zu schlucken.
     
  90. SID33

    SID33 New Member

    Was für eine Rötung hast du auf der Nase?

    Wenn wir gerade bei Röötung sind, hast du das auch schneller eine Roten Kopf zu bekommen als früher, falls ja glaubst du das das nach der Terapie bleibt?
     
  91. Harald

    Harald New Member

    Ja, ich werde leichter rot. Aber damit kann ich leben. Das ändert sich ja wieder.

    Die Rötung auf der Nase ist aknebedingt und war schon vorher da.
     
  92. SID33

    SID33 New Member

    Wird die nie mehr weg gehn deine gerötete Nase?
     
  93. Harald

    Harald New Member

    TAG 253:

    :) :) :) :) :)
    Aus ! Fertig ! Vorbei !

    Heute war der letzte Mittwoch und vor allem der letzte Tag überhaupt, an dem ich Ciscutan nehme !

    Mein Befinden ist sensationell und die Haut sieht - bis auf ganz winzige rote Flecken auf den Schultern - richtig gut aus, verhältnismässig natürlich.

    Auch die....
    ...ist weniger sichtbar, weil heller.
    Nein, sie wird vermutlich nie ganz weg gehen, die gerötete Nase, aber das stört mich insofern nicht, weil ich schon von früher weiss, dass sie sich mit entsprechenden Cremen gut abdecken lässt und sie nicht so extrem sichtbar ist. Und jetzt ist sie ja schon ohne Trickserei nicht mehr so extrem wie zu anderen Zeiten.

    Abschliessend kann ich sagen, dass ich eine 10mg / Tag Therapie jedem empfehlen kann, der daran denkt, eine Therapie mit Isotretinoin zu machen, aber Angst vor den Nebenwirkungen hat. Diese treten bei geringer Dosierung ( meiner Erfahrung nach ) wirklich nur schwach auf und man gewöhnt sich nach einiger Zeit daran. Auch die psychischen Tiefs, die man aufgrund des Medikaments ohne Zweifel haben kann und die Müdigkeitserscheinungen halten sich durch die geringe Dosis in Grenzen. Manche, die hier von unbeschreiblichen Depressionen oder körperlichen Schäden berichten, haben - so hab ich's in Erinnerung bzw. hab ich das auch in anderen Foren, wo drüber berichtet wurde, gelesen - an einer zu hohen Dosis gelitten.
    Darum mein Ratschlag:
    Lieber länger und dafür pro Tag weniger intensiv.
    Es gibt natürlich das Gerücht, dass eine höhere Tagesdosis die Rückfallwahrscheinlichkeit nach der Therapie minimiert, aber woher es kommt, weiss ich nicht. Kann sein, dass was dran ist, kann sein, dass nichts dran ist.
    Mein Hautarzt hat mir ohnehin gesagt, dass ich "das nach der Therapie wieder bekommen" werde, also hab ich mir nicht zuviel erwartet. Bis heute weiss ich nicht genau, ob er eigentlich die Akne an sich oder die Rötung gemeint hat.

    Wie es bei mir in den nächsten Tagen und Wochen mit der Haut weiter geht, werdet ihr natürlich erfahren.

    Jetzt bedank ich mich aber erstmal bei all meinen Fans und treuen Lesern, die - wenn noch 9 mal auf meinen Thread geschaut wird ( Stand: halb 10 abends am 13. Juni 2007 ) zehntausend mal hier drauf geklickt haben. :D
    Ich bedanke mich bei den Postern, die mir mit Rat und Tat zur Seite gestanden sind, sowie - falls sie es liest - der hübschen jungen Frau in der Apotheke, die mir immer zügig alle meine Wünsche erfüllt hat ( nicht sagen: damit ich schneller wieder gehe ! *g* ). Weiters bedanke ich mich bei meinem Cislip, das mir die Lippen, die zur Zeit aufgrund von Nicht-mehr-Verwendung trocken und rissig sind, immer glänzend und feucht gezaubert hat, ich lobe die gesamte nette Community hier, aber auch pünktchen ;-) und andere "Fremdposter" und ich vergebe Klausi für .... naja, dass er eben Klausi is' ;)

    *verbeug+habedieehre* :D

    :p :p :p :p :p
     
  94. cat

    cat New Member


    HEHE
     
  95. Harald

    Harald New Member

    Für die, die das nicht gelesen haben:
    Da ging es um so Lippenbefeuchter und um meine Frage, ob es schädlich ist, wenn man den Inhalt schluckt ( wie es mir, wenn ich nach dem Einschmieren was getrunken hab, mal passiert war )

    10.030 Klicks noch kurz vor Mitternacht. Nicht schlecht !
    ^^
     
  96. nevergiveup

    nevergiveup New Member

    hey, ich freu mich für dich, dass du's hinter dir hast. und es wär natürlich hoch interessant, wie's bei dir ohne chemie weitergeht.
    bei mir dauert's noch 2, 3 monate. meine hautärztin hat gemeint, noch 2 monate, aber dann bin ich erst bei 100mg/kg kumulierte dosis und ich denk mir, ich würd quasi noch "gerne" einen monat dranhängen, wenn's was bringen könnte für die zukunft ohne tabletten.

    na dann, ich wünsch dir eine gute erholungszeit. ist sicher schön zu beobachten, wie sich der körper wieder "normalisiert".
     
  97. Harald

    Harald New Member

    TAG 1 nach der Therapie:

    ;) Hehe, nein, damit fang ich gar nicht an. ^^
    Ich schreib halt hin und wieder...

    Viel zu normalisieren ist da bei mir nicht. Nur die Lippen müssen wieder normalisiert werden. Ok, die Haare lassen sich schwerer frisieren, aber das war's auch schon.

    Übrigens bin ich heute mit dem Zug gefahren und in einem Tunnel hab ich ins Fensterglas geschaut. Durch das elektrische Licht fallen die Rötungen an der Nase und von ihr abgehend links und rechts im Gesicht richtig auf, so wie wenn ich mit einer Digicam fotografiert werde. Da glauben dann manchmal die Fotografen ( wenn nur ich am Bild bin ), dass sie was falsch eingestellt haben. Sicher, man merkt die Rötung, aber so arg, wie das auf manchen Fotos aussieht, ist es eben nicht.

    Jedenfalls geh' ich nächste Woche Freitag zur Blutabnahme und 5 Tage darauf zum Hautarzt ( der dann meinen Befund schon vom Labor bekommen hat ).

    Bin jetzt echt neugierig, wie es ohne Ciscutan so weiter geht. Wenn der Wirkstoff draussen ist...hm....das merk ich wohl an den Lippen, wenn sie wieder normal werden ?! Weil solang die Lippen reissen, kann ich noch nicht davon ausgehen, dass ich Iso-befreit bin.
     
  98. Harald

    Harald New Member

    Gestern war ich Blutabnehmen. Am Mittwoch bin ich beim Hautarzt, der dann meinen Befund schon gesehen haben wird.
    In 4 Tagen seh' ich also, wie es mit mir weiter geht bzw. was mir der Hautarzt vorschlägt / rät.
     
  99. Harald

    Harald New Member

    Der Befund ist noch nicht beim Hautarzt angekommen. :confused:

    So, nachdem meine Therapie seit 2 Wochen zu Ende ist, hab ich nun eine pflanzliche, rezeptfreie Salbe namens "Pytival" aufgeschrieben bekommen.

    Der Wirkstoff bleibt laut Arzt 3 Monate im Körper. Da hab ich gestaunt. Hab geglaubt, es dauert 2 Wochen.
     
  100. Harald

    Harald New Member

    Aja, bevor ich's vergess':
    Die Rötung hat mit Entzündungen zu tun, die einfach im Lauf der Jahre durch die Akne entstanden sind und sie gehen definitiv nicht mehr weg. Ob die Akne selbst wieder kommt, hab ich nicht gefragt, aber nachdem der Wirkstoff 3 Monate im Körper bleibt, brauch ich mir bis September mal keine Gedanken darüber machen. :D
    Lichtschutzfaktor bei der Sonnencreme hat er mir 25 empfohlen. Mit der betonten Ergänzung "Mindestens !"
    Die erwähnte Creme soll ich 2 bis 3 mal auftragen und ich kann auch dann die Sonnencreme drüber schmieren, was aber wohl eh unrealistisch ist, weil ich an heissen Tagen ohnehin schwitze und das das nur fördert.

    Irritiert hat mich, dass der Arzt mich gefragt hat, wieviele Kapseln ich noch hab. Hab ihn erst aufklären müssen, dass ich längst fertig bin. Naja, er hat halt viele Patienten und so...;)
     

Die Seite empfehlen