Heilfasten

Dieses Thema im Forum 'Andere Therapien' wurde von Heilfasten gestartet, 27 Dezember 2005.

  1. Heilfasten

    Heilfasten Guest

    Hallo

    ich versuche seit 2 tagen heilfasten (leide unter leichte bis mittel schwere akne)

    1 tag früh bittersalz mit warmen wasser

    ganzen tag fenchel tee trinken

    mittags nicht ausgehalten halbe semmel mit ca 100 gramm kartoffeln essen.

    2 tag

    Erkältung eingefangen, gesicht knall rot keine pickel aber so was ähnliches wie winzige knötchen überall im gesicht keine schmerzen bei berührung. habe angst das narben oder sonsties überbleibt

    fenchel tee trink und bittersalz mit warmwasser

    halbe semmel mit 100gramm kartoffeln habe ich gegessen ich habs nicht ausgehalten völlig zu hungern.

    fühle mich müde

    war heute bei meinem hausarzt wegen den roten knötchen habe ca 10 stück davon letzten monat bekommen narben und rote flecken sind übergeblieben er hat anfangs von roa gesprochen aber dann irrgendwas mit krankenkasse und ich darf nicht verschreiben is nur für starke akne gesagt. danach mir ne andere äußerliche creme verschrieben habe ihm gesagt das ich schon Benz. und skinore genommen habe und keinen bock mehr darauf hab er meinte das is was stärkeres mit gleicher wirkung wie roa anfang wollte ich es in tabletten haben aber er erklärte mir das sich das dann im ganzen körper streut usw. lieber äußerlich nur auf die akne haut draufschmier. zu den roten punkten leicht angeschwollen hat er nichts gesagt.

    normal habe ich keine narben bildun aber letzten monat paar pickel bekommen die taten bei berührung sau weh seitdem jeder pickel hinterlässt rote flecken und eine große oder kleine narben sogar winzige pickel hinterlassen winzige narben. wass soll ich machen ?? hautarzt und roa ?

    mfg
     

Die Seite empfehlen