Ich bin meine Akne seit einem Jahr los - Dank Nagelverstärkung mit Gel!

Dieses Thema im Forum 'Andere Therapien' wurde von claudiarabia gestartet, 7 August 2006.

  1. claudiarabia

    claudiarabia New Member

    Hallo,

    ich habe mich entschlossen, mich im Forum anzumelden, weil ich endlich meine Erfahrungen bezüglich Akne loswerden will.
    Ich bin 36 Jahre alt und hatte seit meinem 16. Lebensjahr mit Akne zu kämpfen. Nicht besonders schlimm, aber trotzdem lief ich von einer Kosmetikerin zur anderen. Die wußten aber auch nicht Bescheid sondern probierten mal dieses, mal jenes aus. Es ist zwar ganz nett, sich mal behandeln zu lassen, aber der lindernde Effekt beruht weniger auf den Salben als vielmehr der liebevollen Zuwendung gepaart mit dem Entspannungseffekt, nichts tun zu müssen und vor allem die Finger vom Gesicht wegzulassen.
    Und damit bin ich beim Thema. Die meisten Leute haben Akne, weil sie ständig am Gesicht herumspielen und da der normale Mitteleuropäer dünne, scharfe Fingernägel hat, wird dabei die Gesichtshaut verletzt. Meist passiert das unbewußt, aber viele von Euch wissen sicher, wovon ich rede.
    Ich nun bin voriges Jahr im Nagelstudio gewesen, weil ich auch mal harte, feste schöne Nägel haben wollte. Ich bin gleich in ein gutes um die Ecke gegangen, habe also nicht das Acryl-Gelumpe aus USA, sondern das gute Gel auftragen lassen. Mit den weißen Spitzen der French Manikure. Sah toll aus. Natürlich habe ich bei der nächsten Stunde vorm Computer wieder mit der Hand im Gesicht rumgefummelt. Und da merkte ich es. Die Nägel waren viel angenehmer auf der Haut. Da sie nicht mehr dünn und scharf waren, sondern ca 0,5 mm dick und gut abgefeilt, war das Kratzen plötzlich überhaupt nicht mehr kratzig sondern hatte eher etwas von einer Gesichtsmassage. Nach etwa einer Woche waren meine Pickel weg und sind seitdem nie wieder gekommen.
    Gut, das ganze kostet ca. 40-50 Euro, hält aber mindestens anderthalb Monate, ich schaffe es, aller 2 Monate zu gehen, da meine Nägel langsam wachsen. Und für die ganzen Cremes und Arztbesuche geht doch auch ein Haufen Zeit und Geld drauf, nicht wahr? Meine Nägel sehen wunderschön und gepflegt aus, ich kann Verschlüsse mit den Nägeln öffnen, ohne Angst haben zu müssen, mir die Nägel zu ruinieren, sie sind jetzt viel robuster. Und ich habe keine Pickel mehr, kann mir beim Kratzen nicht mehr weh tun. Ich kann mir vorstellen, daß so eine Nagelbehandlung auch was für Männer wäre. Die weißen Nagelspitzen können die ja weglassen.

    Viele Grüße

    Claudia
     
  2. Talib

    Talib New Member

    Ich bezweifele dass das der Grund fuer Akne bei den meisten ist. :confused:
    Akne hat als Krankheit schon tiefgruendigere Ursachen wie z.B. erhoehte Sebumproduktion und Verhornungsstoerung.

    Ich vestehe deshalb irgendwie nicht was du uns mit deinem Beitrag sagen willst. Das weichere Naegel die Akne lindern?
     
  3. danielll21

    danielll21 Blackheadking

    ja und der nächste wirde seine akne, durch intimschampoo los:D
     
  4. Jungsmama

    Jungsmama New Member

    und für diesen Beitrag musst du gleich zweimal ein Thema aufmachen?? Echt Fragwürdig!! Ich glaube kaum, dass du je richtig unter Akne gelitten hast!! Sorry, aber kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen!!:eek:
     
  5. PTN

    PTN New Member

    Das kann ich mir allerdings auch nicht. :rolleyes:
     
  6. claudiarabia

    claudiarabia New Member

    Überhöhte Sebumproduktion

    Lieber Talib,

    Du hast vollkommen recht, es ist die überhöhte Sebumproduktion. Bei manchen Menschen ist die wirklich sehr hoch, egal, ob sie sich kratzen oder nicht, aber viele Menschen kratzen sich, weil sie unter Streß stehen und regen dadurch die Sebum/Talgproduktion zusätzlich an. Der Talg staut sich und es gibt Pickel. Würden sie sich nicht kratzen, würden sie auch keine Akne haben. Beim Friseur ist das genauso: wenn er meine Kopfhaut zu sehr massiert, habe ich nach zwei Tagen total fettige Haare. Derselbe Effekt.
    Um auf das Gesicht zurückzukommen, wenn man zusätzlich zum Kratzen noch dünne scharfe Nagelkanten hat, dann verletzt man die Haut und Bakterien können sich ansiedeln. Wenn der Nagel gel-verstärkt ist, wird er zusammen mit dem Gel härter und ist nicht mehr so biegsam. Er ist besser vor Bakterien geschützt und nicht mehr so scharf, kann also nicht mehr verletzen. Und es fühlt sich auch viel besser an, weil der Nagel an sich dicker ist. Bei mir jedenfalls hat es geholfen.

    Viele Grüße

    Claudia
     
  7. Einen zweiten Thread fuer den Mist zu eroeffnen und dann nicht mal die Dinge verstehen, die Leute mit richtiger Akne Dir geschrieben haben, ist nicht gerade clever. Sowas regt die Talgproduktion viel mehr an als der europaeische Durchschnittsfingernagel!


    Kelvin
     
  8. claudiarabia

    claudiarabia New Member

    zweiter Thread

    Tschuldigung! Wußte nicht, welcher Thread besser dazu geeignet war, deswegen habe ichs in beiden gepostet. Kann als Forum-Anfänger doch mal passieren, oder? Im übrigen war ich bei genügend Kosmetikerinnen und Hautärzten, die mir alle bestätigt hatten, daß ich Akne hätte. Deshalb bin ich in dieses Forum gegangen, um meine Erfahrungen mit anderen zu teilen.
    Ich wußte bislang allerdings nicht, daß es Leute gibt, die für sich beanspruchen, die reine und wahre Akne-Lehre zu vertreten und alle anderen als "nicht gerade clever" abzuqualifizieren. Insofern gebe ich das Kompliment gerne zurück und werde mich zu gegebenem Anlaß im anderen Thread bemerkbar machen.

    Claudia
     
  9. Nur weil ich mit ziemlicher Sicherheit weiss, dass die Konsistenz Deiner Fingernaegel Dich nicht von Deiner Akne befreit hat, heisst das noch nicht, dass ich weiss was der wahre Grund fuer Akne ist.
    Man weiss auch von vielen Dingen, dass sie sicher keinen Krebs ausloesen ... nach Deiner Logik hiesse das, dass man dann automatisch weiss wie man Krebs heilt :)
     
  10. Electra

    Electra Guest

    als wenn die Nägeln die Ursache für Akne wären *rolleyes*
     
  11. Bateman

    Bateman New Member

    Hmm. Vielleicht sollte ich mir doch die Nägel verstärken und French-Nails machen lassen... Probieren kann man's ja!
     
  12. danielll21

    danielll21 Blackheadking

    Das habe ich befürchtet das jemand kommt und den mist glaubt!:(

    AKne exorciee, oder fummel akne, ist das falsche wort, ich meine die leute kratzen und drücken sich kleine wündchen ins gesicht, hören sie damit auf, heilt die haut, so einfach ist das, nix mit nagelgel!!!
     
  13. pickelfee

    pickelfee New Member Staff Member

    Oh Daniel, manchmal machst Du Dir selbst das Leben schwer...Wenn Bateman das ernst meint mit French Nails, lasse ich mir einen Bart wachsen, damit man meine Kinnpartie nicht mehr sieht :rolleyes: :rolleyes:

    Ja ja man macht was mit
     
  14. danielll21

    danielll21 Blackheadking

    Na lang nix mehr gehört von dir, Dachte schon du wärest wegen akne in frührente gegangen.:rolleyes:

    Eins muss ma der story lassen, hätte es bei ihr eine gute fee gegeben wie bei der silbercreme, hätten wir so richtig darauf herumreiten können.
     
  15. dizzy

    dizzy New Member


    jup, so einfach is das :)

    sag das mal den entsprechenden leuten im forum :)

    bei dermatillomanie kann das mit den gelnägeln wirklich eine möglichkeit sein, denn es ist wirklich so, mit gelnägel kratzt es sich schlechter....

    und ja, wie schoon im anderen topic geschrieben, ich habe die erfahrung selber gemacht...

    es KANN sein dass die eröffnerin genau dieses problem hatte: knibbeln
    so wird ruck zuck aus nem kleinen pickelchen ein großer entzündeter pickel, und mit "dann lass es einfach" is da nix

    und es gibt durchaus einige menschen mit dermatillomanie die an einer leichten form von akne leiden und sich durch das geknibble ne schlimme ranschaffen

    da es mit gelnägeln tatsächlichschwerer geht kann es gut sein dass es für die eröffnerin der weg aus dem teufelskreis zwischen akne und knibbeln war


    warum also diese aufregung?
     
  16. ryann

    ryann New Member

    word @ dizzy

    ich hätte gesagt... so eine art acne excoriee :)
    allerdings statt nagelverstärkung wäre vllt eine therapie besser gewesen, in der man lernt die finger aus dem gesicht zu lassen?
     

Die Seite empfehlen