ichthraletten dragees

Dieses Thema im Forum 'Andere eingenommene Medikamente' wurde von steffi gestartet, 25 August 2004.

  1. steffi

    steffi New Member

    hallo!
    hat von euch schon mal wer die ichthraletten dragees ausprobiert? bei uns in ö gibts die nämlich nicht und bevor ich mich da jetzt ran mach die irgendwie zu bestellen wollt ich mal fragen ob die überhaupt was bringen?!
    danke für antworten
     
  2. Marie

    Marie New Member

    hi steffi,

    ich habe die ichthraletten ne ganze weile nach meiner ersten roa-therapie genommen, als meine haut sich wieder verschlechtert hatte. die akne ist dadurch zwar nicht verschwunden, aber schon besser geworden. allerdings hatte ich nach wie vor das problem der fettigen haut. ich denke mal, daß die tbl. ganz sinnvoll sind, wenn du nicht allzu große probleme hast - schließlich haben diese keine nebenwirkungen (zumindest bei mir und meinen schwestern). ich glaube aber, daß die nicht ganz billig sind und leider auch nicht verschreibungspflichtig. ich habe pro tag 2 stück eingenommen und die packung à 100 Stk. hat fast 20€ gekostet.
     
  3. steffi

    steffi New Member

    danke für deine antwort! werd sie jetzt auf jeden fall mal als begleittherapie zu meinen ganzen cremen nehmen und das beste hoffen! das meine akne ganz verschwindet daran glaub ich ja schon lange nicht mehr aber dass ich irgendwie eine besserung erreichen kann die hoffnung hab ich noch nicht aufgegben!
     
  4. Marie

    Marie New Member

    viel erfolg! wenn demnächst meine zweite (weniger stark dosierte) roa-therpaie aufhört, werde ich vielleicht auch wieder auf die ichthr. zurückgreifen müssen. irgendwie glaube ich noch nicht so ganz daran, daß meine haut tatsächlich mal dauerhaft "perfekt" aussieht (perfekt im vergleich zur akne).

    lg, marie:)
     

Die Seite empfehlen