Lymphknoten unter den Achseln - Schmerzen

Dieses Thema im Forum 'Roaccutan/Isotretinoin eingenommen' wurde von Aknemann gestartet, 14 April 2004.

  1. Aknemann New Member

    Help ... ich nehm seit 2 Monaten jetzt Roa und hab Schmerzen unter den Achseln... beim Bewegen des Armes und beim Tasten... kann das vom Roa kommen (hatte das vorher noch nie) und muss ich das jetzt absetzen!?
  2. lars New Member

    Hi,

    eine Freundin von mir hat auch so was hin und wieder, sie vertraegt keine Deo-sprays/roller, bzw die Soffe, die die Schweissproduktion hemmen. Rasieren oder Enthaaren ist fuer die empfindliche Haut unter den Achseln auch oft sehr stressig.
    Was sagt denn der/die Arzt/in ?

    HTH Lars
  3. Tessa New Member

    Hi Akneman,

    ich hatte das auch mal, allerdings waren bei mir die Lymphdrüsen am Hals betroffen. Sah aus wie ein Hamster ;-) Nach 3, 4 Tagen ist's wieder verschwunden und seitdem nicht mehr wiedergekommen. Hab mir damals natürlich auch gedacht das kommt von Roa, der Arzt konnte aber keinen Zusammenhang feststellen ...

    Ich würde mal bisschen abwarten, evtl hast Du dort in der Achselgegend auch eine kleine Entzündung die jetzt am heilen ist oder hast ne Grippe/Erkältung oder so was hinter dir oder vor dir, wer weiss ...

    Wenns schlimmer wird würd ich zum Doc, ansonsten hilft meistens erstmal abwarten und sich nicht zuviele Gedanken machen bzw wegen Roa Panik kriegen ...

    Gute Besserung!
    Tessa
  4. Richie Administrator

    Hoi,
    hatte ich auch, wurde sogar ein Lymphknoten rausgesaegt, aber vollkommen ohne Befund. (Therapietagebuch), Monat 4

    Von daher, keine panik, ab zum HA, gucken lassen. Kann sein, dass dein immunsystem wegen durchlaessiger Haut einfach grade gestresst ist. Aber nachpruefen beruhigt, und vielleicht ein "andere hatten das auch" ebenso :)
  5. Aknemann New Member

    ui hätte nicht gedacht das so viele sowas schon hatten :) mal schaun was mein ha sagt - geh morgen früh hin!

    Danke für die Antworten schonmal :)

Die Seite empfehlen