Müsli (Haferflocken) schlecht für die Haut?

Dieses Thema im Forum 'Archiv' wurde von Imported725 gestartet, 23 Dezember 2003.

  1. Imported725

    Imported725 New Member

    Abend zusammen,
    nehme seit 4 Wochen ROA.
    Seit etwa 1 1/2 Wochen esse ich jeden Morgen und Abend Müsli.
    Nun habe ich so das Gefühl, dass sich meine Haut seit dem drastisch verschlechtert hat.
    Vor dem Konsum der Haferflocken hatte ich trotz Pickel ein flaches Hautbild. Jetzt aber 1 1/2 Wochen später sieht meine Haut ganz anders aus, sie wirkt irgendwie uneben, überall sind so eine Art Hervorhebungen zu sehen.
    Bin jetzt ziemlich verunsichert ob die Verschlechterung meines Hautbilds wirklich mit der Einnahme der Haferflocken zusammenhängt.
    Könnt ihr auch von solchen Erfahrungen berichten oder ist das völliger Unfug?
    Gruss
    DukeNo1
     
  2. Imported588

    Imported588 New Member

    Als Antwort auf Müsli (Haferflocken) schlecht für die Haut? geschrieben von Importer am 23. Dezember 2003 21:32:23:


    du kannst deine haferflocken ruhig weiteressen. die verursachen keine akne. wahrscheinlicher ist, dass du eine roa anfangsverschlechterung bekommst. aber die geht auch vorbei.
    >Abend zusammen,
    >nehme seit 4 Wochen ROA.
    >Seit etwa 1 1/2 Wochen esse ich jeden Morgen und Abend Müsli.
    >Nun habe ich so das Gefühl, dass sich meine Haut seit dem drastisch verschlechtert hat.
    >Vor dem Konsum der Haferflocken hatte ich trotz Pickel ein flaches Hautbild. Jetzt aber 1 1/2 Wochen später sieht meine Haut ganz anders aus, sie wirkt irgendwie uneben, überall sind so eine Art Hervorhebungen zu sehen.
    >Bin jetzt ziemlich verunsichert ob die Verschlechterung meines Hautbilds wirklich mit der Einnahme der Haferflocken zusammenhängt.
    >Könnt ihr auch von solchen Erfahrungen berichten oder ist das völliger Unfug?
    >Gruss
    > DukeNo1
     
  3. Imported725

    Imported725 New Member

    Als Antwort auf Re: Müsli (Haferflocken) schlecht für die Haut? geschrieben von Importer am 23. Dezember 2003 22:06:05:

    >
    >du kannst deine haferflocken ruhig weiteressen. die verursachen keine akne. wahrscheinlicher ist, dass du eine roa anfangsverschlechterung bekommst. aber die geht auch vorbei.
    Also die Anfangsverschlechterung hat sich bei mir schon nach 4 Tagen bemerkbar gemacht und ist nach etwa einer Woche wieder verschwunden. Dann hatte ich ein super glattes Hautbild an den Stellen wo keine Pickel waren. Jetzt sieht aber mein ganzes Gesicht irgendwie anders aus.
     
  4. Imported588

    Imported588 New Member

    Als Antwort auf Re: Müsli (Haferflocken) schlecht für die Haut? geschrieben von Importer am 23. Dezember 2003 22:23:01:

    >>
    >>du kannst deine haferflocken ruhig weiteressen. die verursachen keine akne. wahrscheinlicher ist, dass du eine roa anfangsverschlechterung bekommst. aber die geht auch vorbei.
    >Also die Anfangsverschlechterung hat sich bei mir schon nach 4 Tagen bemerkbar gemacht und ist nach etwa einer Woche wieder verschwunden. Dann hatte ich ein super glattes Hautbild an den Stellen wo keine Pickel waren. Jetzt sieht aber mein ganzes Gesicht irgendwie anders aus.
    der hautzustand schwankt unter roa - ganz normal. die haferflocken sind zu 99% unschuldig.
     
  5. Imported725

    Imported725 New Member

    Als Antwort auf Re: Müsli (Haferflocken) schlecht für die Haut? geschrieben von Importer am 23. Dezember 2003 22:26:20:

    >>>
    >>>du kannst deine haferflocken ruhig weiteressen. die verursachen keine akne. wahrscheinlicher ist, dass du eine roa anfangsverschlechterung bekommst. aber die geht auch vorbei.
    >>Also die Anfangsverschlechterung hat sich bei mir schon nach 4 Tagen bemerkbar gemacht und ist nach etwa einer Woche wieder verschwunden. Dann hatte ich ein super glattes Hautbild an den Stellen wo keine Pickel waren. Jetzt sieht aber mein ganzes Gesicht irgendwie anders aus.
    >der hautzustand schwankt unter roa - ganz normal. die haferflocken sind zu 99% unschuldig.
    Aha also 1% Wahrscheinlichkeit besteht immer noch ;)
    Ne ich denk ich werd meine Haferflocken weiter futtern.
    Man soll ja auch nicht zu viel erwarten nach 4 Wochen ROA, ist ja erst der Anfang.
    Danke
    Ciao!
     
  6. Imported141

    Imported141 New Member

    Als Antwort auf Re: Müsli (Haferflocken) schlecht für die Haut? geschrieben von Importer am 23. Dezember 2003 22:53:18:

    hi
    mit was isst du deine flocken?
    milch?
    wenn ja, kannst auch durch milch eine verschlechterung erfahren.
    also bei mir is das so :(
    ich liebe milch, könnt ich dauernd trinken hehe
    aber habe zusätzlich eine laktose intoleranz.
    ich weiß aber nich an was das liegt.
     
  7. Imported725

    Imported725 New Member

    Als Antwort auf Re: Müsli (Haferflocken) schlecht für die Haut? geschrieben von Importer am 24. Dezember 2003 09:49:18:

    >hi
    >mit was isst du deine flocken?
    >milch?
    >wenn ja, kannst auch durch milch eine verschlechterung erfahren.
    >also bei mir is das so :(
    >ich liebe milch, könnt ich dauernd trinken hehe
    >aber habe zusätzlich eine laktose intoleranz.
    >ich weiß aber nich an was das liegt.
    Also zuerst habe die Haferflocken mit Nature Joghurt und Milch (2.7% Fett) zusammengemischt. Aber seit ein paar Tagen esse ich mein Müsli nur noch mit Milch, weil ich -wie du schon erwähnt hast- auch eine Verschlechterung des Hautbilds bei erhöhten Konsum von Milchprodukten feststellen kann. Hab vorher auch jeden Tag Quark gegessen und das hat sich wirklich übelst auf die Haut ausgewirkt.
     
  8. Imported2865

    Imported2865 New Member

    Als Antwort auf Müsli (Haferflocken) schlecht für die Haut? geschrieben von Importer am 23. Dezember 2003 21:32:23:

    hey,
    also dass mit der milch sehe ich genauso! ich vertrage auch keine milch und deren produkte. ist zwar keine laktointoleranz aber eine unverträglichkeit die sich so äußert.
    kannst ja die haferflocken mit orangensaft essen, schmeckt auch gut ;)
    was das thema milch betrifft etc. betrifft kannst dir ja mal das durchlesen. meine erfahrungen mit dem thema...alles von anfang an. fahre ziemlich gut mit dem darin beschrieben lebensstil.
    http://www.f8.parsimony.net/forum10621/messages/87588.htm
     
  9. Imported2864

    Imported2864 New Member

    probiert´s mal mit soja- statt normaler milch - ohne Text

    Als Antwort auf Müsli (Haferflocken) schlecht für die Haut? geschrieben von Importer am 23. Dezember 2003 21:32:23:
     

Die Seite empfehlen