[Meine Behandlung] Der Weg des eisernen Willen ;-)

Dieses Thema im Forum 'Andere Therapien' wurde von Fruchtl gestartet, 18 Februar 2007.

  1. Fruchtl

    Fruchtl New Member

    Hey,

    So, jetzt mag vielleicht der Titel etwas verwirrend wirken, aber ich wollte euch meine "Therpaie" nicht vorenthalten. Ich hatte starke Mitesserakne, also eher die kleinen Knubbel, aber davon viele, und es hat mich wirklich sehr genervt. Mittlerweile, 4 Monate nach Beginn meiner Therpaie bin ich fast komplett aknefrei, und ich meine wirklich frei, sprich reine Haut wie aus den Fernsehwerbungen, nur sehr trocken.

    Warum eiserner Wille? Ja, den groessten Teil meiner Behandlung hat wohl das Medikament "Aknenormin" erzielt, das die Haut drastisch austrocknet und man wirklich immer 60+ Sonnencreme tragen muss. Andererseits geht die Akne damit fast komplett weg.

    Mein Weg aber, zur vollkommenen Beseitigung der Akne war eiserne Disziplin - Sprich kaum bis gar keine Suessigkeiten, keinen suessen Fruchtjoghurt, kein suesser Fruchtsaft, keine Softdrinks, einfach gar nichts. Das wichtigste wohl - Kein Rumfassen im Gesicht, keine Haare im Gesicht, gar nichts im Gesicht, sprich nichtmal irgendwelche Shampoos oder aehnliches. Das wirkt wirklich Wunder, auch wenn es manchmal bloed ist wenn einem die Freundin ueber die Stirn streicheln will und man dann ausweichen muss. Aber es wirkt, Leute, und zwar so krass wie man sich es niemals haette ertraumen koennen.


    Greetz
     
  2. Talib

    Talib New Member

    Hast du während deines eisernen Verzichts Aknenormin eingenommen? Wenn ja, dann wird deine Besserung wohl eher darauf zurückzuführen sein.

    LG
     
  3. pickelfee

    pickelfee New Member Staff Member

    Denke ich allerdings auch. Aber trotzdem schön, wenn es Dir so gut geholfen hat und geniesse Deine schöne Haut ;)
     
  4. spraadhans

    spraadhans New Member

    wobei das ja wohl eher ins "ISO" forum gehört
     

Die Seite empfehlen