Minostad Wirkstoff: Minocylin

Dieses Thema im Forum 'Andere eingenommene Medikamente' wurde von Bugstandly gestartet, 12 Januar 2006.

  1. Bugstandly

    Bugstandly Guest

    Nehme diese Antibiotika und bin reletav begeistert davon, nun bleibt der erfolg dauerhaft ?

    Meine Tabletten reichen noch für 6 Tage, was soll ich danach machen, kann ja nicht mein leben lang antibiotika nehmen, da das ja dann in dem fall pilzbefall der haut extrem begünstigt.

    mfg
     
  2. Widersacher

    Widersacher New Member

    Nach meinen Erfahrungen bleibt die Wirkung leider nicht von Dauer und mit einer Packung Mino. kriegst du deine Akne wohl auch leider kaum in den Griff. In wie Fern hat sich dein Hautbild denn verbessert?

    MfG
     
  3. pickelfee

    pickelfee New Member Staff Member

    Der Erfolg von Minocyclin dauert leider nur so lange an, wie man diese Antibiotika einnimmt. Ich habe über 6 Monate Minocyclin genommen, war auch begeistert, wie meine Haut von den Entzündungen befreit wurde, aber nach Absetzen des Minocyclin war meine Haut nach 4 Wochen genauso wie vor der Therapie...

    Ich kann Dir nach meiner Erfahrung also keine Hoffnung auf dauerhaften Erfolg machen, aber wenn Du Deine Haut nach der Minocyclin-Therapie richtig behandelst (je nachdem, was Dein Hauttyp ist ?) kannst Du Dein Hautbild evtl. recht lange aufrecht erhalten, also daß eben die Akne nicht mehr in dem Maße zurückkommt, wie schon mal dagewesen.

    Gruss und *Daumen drück*, Lisa
     
  4. Heul

    Heul Guest


    Ich habe mittelschwere akne, mit vereinzelten knoten die alle aber starke narben bilden *heul*

    ich bekomme ca jede woche so einen knoten heilt sehr schnell, lässte einen roten fleck über, nach 1-2 monaten hab ich da dann eine narbe. *heul*

    mfg

    Ich bin seit 1 woche auf der antibiotika therapie, erfolg sieht man schon.
     
  5. Bianca

    Bianca New Member

    @ Heul
    Lass Deine Narben behandeln wenn sie noch frisch sind....ich weiss das klingt blöd, aber ich lasse gerade eine Microdermabrasion machen und "frische" Narben gehen davon fast ganz weg.Nur die "alten" persistieren...seufz
     
  6. bellaria

    bellaria New Member

    Skid-Tabletten

    Hallo,

    ich nehme auch schon seid einiger Zeit die Skid-Tapletten mit dem Wirkstoff Minocylin. Ich habe auch schon eine leichte Besserung festgestellt.
    Im Beipackzettel steht man soll so nur 4-6 Wo. einnehmen. Mein HA hat sie mir allerdings für 3 Mo. verschrieben. Ist das ok???

    Außerdem habe ich das Gefühl dass ich durch die Tabletten trockene Augen bekomme und meine Linsen schlechter vertrage. Ist das bei Euch auch so??

    Gruß
    Bellaria
     
  7. Unter Ulmen

    Unter Ulmen New Member

    bitt hört doch auf mit dem antibiotika. ich hab selbst in meiner 12 jährigen aknezeit aus unwissenheit den scheiss vom hautarzt verschrieben bekommen. meine darmflora habe ich sowas von geschädigt, ich kämpfe heute noch mit den nachwirkungen.
     
  8. pickelfee

    pickelfee New Member Staff Member

    @bellaria: Ich selbst habe Minocyclin 4 Monate eingenommen, ich habe keine Nebenwirkungen gespürt und meine Leberwerte waren auch sehr gut. Eine gewisse Wirkung während der "Therapie-Zeit" war auch nicht zu verleugnen.

    Nur muss ich "Unter Ulmen" Recht geben, im Prinzip hat die Einnahme der Antibiotika nur während der Einnahme-Zeit gewirkt (da auch nicht schlecht, war recht zufrieden), nur kaum waren die Tabletten abgesetzt schon kamen 3-4 Wochen später die gleichen Pickel und die gleichen Entzündungen wie vor der Einnahme, so daß ich doch ziemlich frustiert war, warum ich das Zeug überhaupt geschluckt habe...

    Also auf dauerhafte Heilung kann ich Dir und auch viele andere User hier im Forum leider keine Hoffnung machen.

    Lieber Gruss, Lisa
     

Die Seite empfehlen