Muß 120mg/kg immer sein?

Dieses Thema im Forum 'Archiv' wurde von Imported315 gestartet, 28 Oktober 2003.

  1. Imported315

    Imported315 New Member

    Hallo !
    Nehme seit 05.September Roa. Habe 30 Tage lang 40mg/Tag genommen. Seitdem hat mir meine Hautärztin 30mg/Tag verschrieben und das soll ich jetzt noch 2 Monate nehmen, danach will sie mit der Dosis runtergehen. Habe nun Angst, daß ich die Gesamtdosis nicht erreiche. Bin 30 Jahre und wiege 80kg.
    Im Beipackzettel steht ja auch, daß man einen Langzeiterfolg mit einer Gesamtdosis von 120mg/kg erreicht.
    Mit wieviel mg/kg habt ihr eure Behandlung abgeschlossen?
    Hoffe auf viele Antworten,
    Marc
     
  2. Imported565

    Imported565 New Member

    Als Antwort auf Muß 120mg/kg immer sein? geschrieben von Importer am 28. Oktober 2003 11:34:18:

    Hi, müssen tut natürlich garnichts. Aber anscheinend hat die Erfahrung aus den Vorstudien gezeigt, das 120mg/kg die Dosierung mit der besten Wirkung ist. Meine erste Roa Therapie war ca. wie Deine. Hat auch anfangs gut gewirkt, doch nicht mehr lange danach. Die zweite war wesentlich länger (ca. 10 Monate) bei etwa gleicher Dosierung (habe 74kg); also m. E. sollten die Dosierung von 30mg/Tag noch einige Zeit länger als 2 Monate genommen werden (vorausgesetzt du verträgst es gut); von den Kurzzeittherapien halt ich aus persönlicher Erfahrung überhaupt nichts mehr. Wenn schon ROA dann aber richtig !!!!!! (Beitrag ohne jegliche Haftung)

    >Hallo !
    >Nehme seit 05.September Roa. Habe 30 Tage lang 40mg/Tag genommen. Seitdem hat mir meine Hautärztin 30mg/Tag verschrieben und das soll ich jetzt noch 2 Monate nehmen, danach will sie mit der Dosis runtergehen. Habe nun Angst, daß ich die Gesamtdosis nicht erreiche. Bin 30 Jahre und wiege 80kg.
    >Im Beipackzettel steht ja auch, daß man einen Langzeiterfolg mit einer Gesamtdosis von 120mg/kg erreicht.
    >Mit wieviel mg/kg habt ihr eure Behandlung abgeschlossen?
    >Hoffe auf viele Antworten,
    >Marc
     

Die Seite empfehlen