Neue Produkte

Dieses Thema im Forum 'Schminke, Hautpflege, Rasur' wurde von Phantasy gestartet, 17 Dezember 2006.

  1. Phantasy

    Phantasy New Member

    Ich war mal wieder bei der Kosmetikerin und die hat mir wieder neue Produkte zur Hautpflege gegeben. Und wie solls anders sein, ich habe noch nie ein Sterbenswörtchen von irgendeinem dieser Sachen gehört. Nach dem das Zeug von Avène für überempfindliche Haut der totale Reinfall war, bin ich mal gespannt, ob irgendjemand etwas Gutes über diese Produkte in Erfahrung bringen konnte.

    1. Von La Roche-Posay Lipikar Syndet. Das ist eine seifenfreie Waschgel-Creme. Sie ist für sehr trockene und irritierte Haut bei Kindern und Erwachsenen. Wie gesagt ich hab noch nie etwas davon gehört. Allgemein ist es ja gut, das sie für trockene Haut (ist ja eigentlich das, was ich haben will), aber da ist ja immer das Problem mit den komedogenen Stoffen,die indiesen Sachen oft drinnen sind. Da es nur eine Probe ist, steht aber keine Inhaltsangabe drauf.

    2. Das Set von Eucerin für unreine Haut. Darin enthalten ist:

    -Ein Waschpeeling. Es soll zur täglichen Anwendung sein und ist mit Milchsäure. Ich weiß jetzt vorallem nicht wie Hautschonend das ist, denn noch trockenere Haut kann ich jetzt echt nicht gebrauchen.

    -Ein Reinigunsgel. Ebenfalls mit Milchsäure und zur täglichen Anwendung.

    -Eine Gesichts-Tonic. Da ist Alkohol drinn :( .

    -Ein Creme-Gel. Soll zur täglichen Feuchtigkeitspflege sein und enthält ebenfalls Milchsäure.

    Bei dem Pflegeset von Eucerin sehe ich vorallem das Problem darin, dass es mir doch recht aggressiv erscheint. Nach einem Tag ausprobieren kann ich das aber noch nicht so recht beurteilen. Nur meine Haut ist wirklich extrem trocken (nehme aber nicht Roa, oder so) und ich will eigentlich etwas dagegen tun, anstatt diese Reizung noch zu fördern.
     
  2. emjotka

    emjotka New Member

    Wie sind deine Erfahungen mit den Produkten?
     
  3. Phantasy

    Phantasy New Member

    Das Lipikar-Syndet ist super, wenn die Haut trocken ist. Ich habs mir nicht gekauft, weil ich es nur ab und zu benutze, wenn die Haut mal wieder richtig gereitzt ist. Für Leute mit fettiger Haut ist das aber nichts.
    Das Hautpeeling von Eucerin hab ich gekauft. Ich habs gut vertragen und die Haut fühlt sich schön gereinigt an. Leute mit sensibler Haut sollten es aber nicht jeden Tag machen, nach einiger Zeit hab ich davon nämlich auch diese roten, trockenen Stellen bekommen (weiß der Teufel, was das eigentlich ist).
    Das Waschgel ist zu vergleichen, mit dem von Avène.
    Anstatt der Gesichtstonic (fand ich nicht so toll), benutz ich jetzt Termalwasser (soll den gleichen Effekt haben und ist hautschonender).
    Und die Gesichtscreme, ist halt eine Gesichtscreme.
    Die Produkte an sich sind alle sehr gut. Es ist jetzt aber kein Wundermittel bei. Das Lipikar-Syndet ist eigentlich nichts für Leute mit Akne (ich vertrag es halt, weil ich so trockene Haut hab) und die Sachen von Eucerin sind halt gegen Akne und trocknen die Haut auch aus, obwohl es bei diesen Produkten wirklich geht.
     

Die Seite empfehlen