Nivea Creme

Dieses Thema im Forum 'Schminke, Hautpflege, Rasur' wurde von Gast84848 gestartet, 13 Oktober 2006.

  1. Gast84848

    Gast84848 Guest

    jeder kennt sie, die ganz normale nivea creme in der blauen büchse...für jeden hauttyp, für jedes alter haben sie drauf geschrieben...aber stimmts auch wirklich?
    man soll die haut ja schützen, am besten jeden tag, vor wind und wetter!
    aber ist sie wirklich so gut wie uns die lachenden menschen in den werbespots erzählen wollen?
    mein eindruck?
    sehr fettig, zieht schlecht ein, am besten nochmal hände waschen nach dem auftragen...und das gesicht wohl besser auch

    eure meinung dazu? hilft´s? nützt´s? taugt´s? ALTERNATIVEN?
     
  2. Talib

    Talib New Member

    Alles ist besser als dieses hochkomedogene Zeug! Schau doch mal auf die Inhaltsstoffe. Du wirst mindenstens drei komedogene Stoffe finden und der erste ist schon an zweiter Stelle aufgeführt.
     
  3. Miller

    Miller New Member


    bei unreiner HAut auf KEINEN FALL VERWENDEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    macht alles schlimmer
     
  4. pickelfee

    pickelfee New Member Staff Member

    Nivea Creme ist die Hölle !!!! Nichts ist komedogener und fettiger als diese Creme ! Finger weg.
     
  5. danielll21

    danielll21 Blackheadking

    ich benutze die für trockene lippen und hände, aber nur weil es da nicht schadet, und fett pur dort richtig ist.
     
  6. gast1111

    gast1111 Guest

    die blaue creme taugt wirklich nur für unempfindliche hautstellen wie eben hände oder falls man irgendwo ne wundestelle hat und dann punktuell, für leute mit hautunreinheiten oder schlimmer wohl das fatalste was man sich ins gesicht klatschen kann...
     

Die Seite empfehlen