Omega 3 Fettsäuren

Dieses Thema im Forum 'Andere Therapien' wurde von Erwin gestartet, 16 Dezember 2007.

  1. Erwin

    Erwin New Member

    Hallo!

    Nehme Omega 3 Fettsäure 1,548 g pro Tag kombiniert mit BPO (max 1 mal täglich) und die Akne hat sich schubweise verabschiedet. Würde gerne ein paar Meinungen in Bezug auf Lanzeitwirkung- folgen hören.

    Danke
    Erwin
     
  2. Harry66

    Harry66 New Member

    Interessant!Was für ein Präparat nimmst du ein?Und wie lange schon?
    Nehm seit gestern 1000 mg pro Tag von Abtei.Mal sehn ob es sch auch positiv aufs Hautbild auswirkt.
     
  3. Snoopys666

    Snoopys666 New Member

    Damit experimentiere ich zur Zeit auch...
    Nehme die vom Penny-Markt.
    60x1g Fischölkapseln (pro Kapsel 300mg Om.3+6) pro Packung für 2,99 Euro.
    Empfehlung: 3 St. am Tag = 900 mg. Om.3+6
    -
    Probiere es gerade nach dem Motto "Viel hilft viel!"
    ...nehme seit einer Woche 10 Kaps.pro Tag = 3000mg Om.3+6
    in Kombination mit "gesünderer Ernährung"...

    Mich würde auch interessieren wer Langzeiterfahrungen
    damit hat...!?
     
  4. Sarina89

    Sarina89 Member

    Ich nehm auch die von Abtei seit etwa sechs Wochen und meine Haut ist inzwischen schon wieder recht schön, ich kann aber nicht sagen, obs daran liegt, weil ich seit etwa der Zeit auch wieder BPO benutze und zusätzlich 15 mg Zink am Tag. Ich glaube, die hauptsächliche Verbesserung kommt durchs Zink, das ist eigentlich der beste Akne-Stop überhaupt - die Haut wird innerhalb weniger Tage viel trockener und es kommen kaum Pickel nach. Mein Tipp: Bei einem starken Akneschub eine Woche lang 30 mg, also eine Überdosis Zink pro Tag nehmen, das lässt alles ganz schnell zurückgehen. Danach muss ich zumindest dann aber immer die Dosis zurückschrauben, da meine ohnehin schon trockene Haut sonst zu trocken wird.

    Ach ja, eine positive Wirkung von den Omega 3 Fettsäuren kann ich auf jeden Fall sagen: ein unglaublich starkes Immunsystem. Ich war seit ich sie nehme nie erkältet, obwohl ich mich überall hätte anstecken können und es eiskalt und regnerisch war.
     
  5. Erwin

    Erwin New Member

    Hallo!

    Werd jetzt auch auf die Lachsölkapseln von Abtei umsteigen und gleichzeitig meinen entzündungshemmenden Coktail mit Zink ergänzen. Kleinere örtlich begrenzte Schübe mit zeitlicher Unterbrechung hab ich immer noch. Die Tendenz passt.
    Omega 3 nehm ich so ca. seit einem 3/4 Jahr bis Jahr.

    Lg
    Erwin
     
  6. Sarina89

    Sarina89 Member

    Warum möchtest du denn auf die von Abtei umsteigen? Wie hoch war denn deine Dosis bisher und wie gut war die Wirkung allgemein?
     
  7. Sarina89

    Sarina89 Member

    Ich muss hierzu mal was nachtragen: Also ich hab ne Weile keine Omega 3 Fettsäuren genommen, weil ich dachte sie helfen nicht, dann fand ich neulich im dm ne Packung solcher Kapseln für nur 2,99 Euro und dacht ok, schaden kanns ja nicht und hab sie gekauft. Ich nehme nun seit 4 Wochen 1 bis 2 täglich davon und hab seitdem keinen einzigen Pickel mehr gehabt, nur hier und da mal n kleiner Mitesser, aber nichts entzündetes! Davor hatte ich mindestens einmal pro Woche eine Entzündung. Also irgendwie scheint das Zeug doch zu helfen. Würde euch empfehlen, es auf jeden Fall mal auszuprobieren, 3 Euro für 60 Tabletten sind ja echt nicht die Welt und eventuell verbessert es eure Lebensqualität so sehr wie meine.
     
  8. Bob

    Bob New Member

    Also ich nehme schon eine ganze Weile Omega 3 Lachsölkapseln weil die ja an sich sehr gesund sein sollen. Eine Auswirkung auf die Akne habe ich jedoch in keinster Weise feststellen können. Was nicht heißen soll, dass es bei euch nicht so ist. DAchte nur ich schreibe das, damit Leute nicht auf ein neuentdecktes Wundermittel hoffen...
     
  9. Sarina89

    Sarina89 Member

    Nein, ein Wundermittel sind die Kapseln nicht, dachte nur, wer grad nach irgendwas sucht, was er noch machen kann, ist das Fischöl ne relativ billige unterstützende Behandlung zum Ausprobieren.
     
  10. lavista

    lavista New Member

    Fischöl (insbesondere mehrfach ungesättigte Fettsäuren) können kurzfristig stark entzündungshemmend wirken. Auf lange Sicht erweist sich das ganze aber kontraproduktiv und Entzündungen werden gesteigert.

    Ich würde also nicht Fischölkapseln supplementieren

    lavista:)
     
  11. Sarina89

    Sarina89 Member

    Echt? Na ok, danke für den Tipp, dann werde ich meine Packung Kapseln jetzt noch fertig nehmen und sie dann erstmal weglassen und schauen wie es sich entwickelt.
     
  12. Erwin

    Erwin New Member

    Hallo,

    1x Täglich: 1,2 mg Omega 3 Fettsäure
    30 Tropfen (30%) Propolis
    15 mg Zink

    jeden 2.Tag: Benzaknen 5%

    abends ab 17.00 esse ich nichts oder wenn es sein muss Gemüse.

    Solange ich mich an das halte bekomme ich keine Entzündungen. Habe mittelschwere bis schwere Akne.

    http://www.vitamin-info.at/akne.htm

    lg Erwin
     
  13. skunker

    skunker New Member

    Wieso esst ihr nicht einfach viel und abwechslungsreich sondern schmeisst euer Geld für so ein unfug raus? In lachs sind Omega 3 Fettsäuren, nur zum Beispiel. Esst viel Fisch, alle arten fisch, treibt sport, trinkt viel, verzichtet auf rauchen etc. dann wir die Haut auch besser. Wer sagt Ernährung hat nix mit Akne zu tun hat für mich keine Ahnung von seinem organismuss. Die Haut is das Größte Ausscheidungsorgan, und alles was nicht verwendet wird kommt da raus. Esst mal ne riesen Portion erdnussbutter, ich wette die Meisten von euch beklagen sich 2 Tage später über riesen knoten oder Pickel. Ich hab schon alles durch, auch ROA, und wenn was geholfen hat dann nur ROA und bisschen Zink. Was am besten hilft ist euern Lebenswandel umstelln. Probierts mal...Ihr werdet begeistert sein. Aber ihr könnt natürlich auch weiterhin pillen und alles kaufen und hoffen das ihr ausseht wie eine Porzelanpuppe in 6 wochen :)
     

Die Seite empfehlen