Problem: Pubertätshaut/die Stirn ...grml

Dieses Thema im Forum 'Andere eingenommene Medikamente' wurde von Claire gestartet, 10 August 2006.

  1. Claire

    Claire Guest

    Hey Leute,
    ich will hier a mal so zeuch loswerdn.Also ich werd in paar wochn 16- bin also mitten in der Pubertät. Meine Haut ist gar nicht soooo schlimm, Akne hab ich jedenfalls nicht wirklich. Es gibt sogar Tage an denen ich meine Haut wirklich liebe. Aber andererseits gibts auch Tage an denen könnt ich nur rumdrücken. Was manchmal auch hilft- aber die roten Fleckn danach sind der Horror. Kriegst mit make up auch gar net so leicht weg LOL
    Auf jeden Fall ist meine Stirn am schlimmsten. So kleine Pickelchen etc. Restliche Hautpartien wunderbarrein. Sogar meine Nase. Aber die Stirn...Hab gehört Sonne hilft- wie ich bemerkt hab stimmt es auch. Die stirn muss vor allem atmen also ist pony bei so einer haut nich unbedingt zu empfehlen. Ich hab zwar einen- aber auch nur weil ichs praktisch finde dass er mei Stirn verdeckt ;) Tage an denen es manchmal schlimm is und ich net mim ausdrückn und rotn fleckn hinterher komm, verfluch ich. Manchmal jedoch, wenn ich ne Besserung bemerk könnt ich heuln vor Freude ;)
    PS Häufige gesichtsreinigung hilft nicht immer
     
  2. pickelfee

    pickelfee New Member Staff Member

    Hallo !

    Hier sage ich meinen Tip: Nimm reines Aloe Vera Gel ! Das dürfte Deine "Pickelchen" auf der Stirn zum verschwinden bringen, war bei mir auch so und habe jetzt eine Babyhaut auf der Stirn ;)
    Also einfach mal damit probieren, mir hat's sehr geholfen.

    Gruss, Lisa
     
  3. Talib

    Talib New Member

    @Pickelfee

    Welches Aloe Vera Gel benutzt du?

    LG
     
  4. pickelfee

    pickelfee New Member Staff Member

    Ich benutze das Aloe-Gel von "well-power", bestelle ich immer im Internet, ist günstig und trotzem biologische, geprüfte Qualität.

    Ich hoffe, der Link funktioniert :rolleyes:

    http://www.well-power.de/oxid.php/sid/d9eeb6fc362f65341676d6d75be261a4/cl/details/anid/100282/Aloe-Hautgel-natur.-200ml//listtype/search/searchparam/aloe%20vera%20gel

    Früher habe ich das Aloe-Gel von "Santaverde" benutzt, ist aber wahnsinnig teuer, da kosten 100ml 16 EUR + Versand...Also es lohnt sich, zu vergleichen :D

    Gruss, Lisa
     
  5. Talib

    Talib New Member

    200 ml fuer knapp 8 Euro, das nenn ich mal guenstig. Danke fuer den Link, werds mir wohl bestellen.

    LG
     
  6. tinchen

    tinchen New Member

    Das klingt ja wirklich gut.
    Wo kann man das denn noch kaufen, also gibts das auch in der Apotheke oder eher in der Drogerie..?
    Ich hab hier nämlich schonmal danach geguckt, bin aber nicht fündig geworden.
    vg tinchen
     
  7. pickelfee

    pickelfee New Member Staff Member

    Reines Aloe-Gel bekommst Du auch in der Apotheke. Von Produkten aus der "normalen" Drogerie (Schlecker, Müller, DM) würde ich eher abraten, denn das sind meist Gels mit zahlreichen Zusatz-und Haltbarkeitsstoffen, da schmierst Du Dir eher die pure Chemie anstatt die pure Natur ins Gesicht :rolleyes:
    Oder ein Reformhaus sollte ein Aloe-Gel auch da haben.

    Grussi, Lisa
     
  8. Klausi

    Klausi New Member

    ich würde gleich mit ner iso therapie beginnen. wenn du jetzt beginnst hast dus in spätestens 1 jahr endgültig hinter dir, musst nich 1000 teure mittelchen kaufen und musst dich nie wieder drum kümmern. in deinem alter wars bei mir auch noch harmlos. hätte ich damals gewusst dass es sowas gibt... =) naja ich bin grad mitten drin und ich lese immer von den tollen erfolgen. =) mein persönlicher tip also. wenn du dann 17 , 18 bist wirstdich freuen!

    lg klausi
     
  9. Talib

    Talib New Member

    Also jeder der ein paar Pickelchen im Gesicht hat soll gleich zur Chemiebombe greifen. Also du bist ja einer.
     
  10. Klausi

    Klausi New Member

    man weiß ja nie was draus wird :) wenn ich nochmal in dem alter wär würd ichs machen! aber is ja nur mei persönliche meinung! sorry!
     
  11. Talib

    Talib New Member

    Aha, und sichs dann lieber schon vorbeugend reinknallen, wenn man sich mal, wie ein Großteil der Jugendlichen, mit ein Paar Pickeln rumärgert.
    Was für einen groben Unfug du hier erzählst.
     
  12. tinos

    tinos New Member

    Hallo Talib,
    ich gehöre auch zu den Jugendlichen! Bei mir hats alles vor drei Jahren mit drei schwarzen Punkten begonnen und jetzt habe ich mit 12 Jahren so ausgeprägte Akne wie ein sechzehn Jähriger hat da Hautarzt zu mir gesagt! Bei mir halfen die Salben Benzaknen, Eryaknen, Dalacian Lotion, Isotrex und co. auch nicht mehr!Man muss bei mir auch dazu sagen, dass ich schon als kleinses Kind a fettiger Haut gehabt habe als wie meine Freunde.Nun kann ich mir in da Schule jeden Tag Pickelgesicht anhören! Sogar in den Ohren(!) bekomme ich die Pickel, wo man sich mit ausdrücken sehr schwer tut. Natürlich hat du recht,dass es genug Jugendliche gibt die wegen drei Eiterpickel sagen sie haben Akne!
    LG Tinos
     

Die Seite empfehlen