Reinigungsgels

Dieses Thema im Forum 'Schminke, Hautpflege, Rasur' wurde von StefanL gestartet, 7 Juli 2006.

  1. StefanL

    StefanL Guest

    Hi!
    Ich möchte mir demnächst ein neues (Gesichts)reinigungsgel besorgen und wollte
    euch fragen, ob ihr mit den folgenden Produkten schon Erfahrungen gemacht habt:

    - bebe young care: mildes Waschgel (rosa )
    - Avene Cleanance seifenfreies Reinigungsgel
    - Neutrogena Visibly Clear 2in1

    Ich bin immo auf ROA, daher sollte das Produkt möglichst sanft sein.
    Welches würdet ihr mir empfehlen?

    Ciao!
     
  2. m83

    m83 New Member

    als ich wirklich noch etwas mehr geld für die gesichtswäsche ausgegeben hatte, habe ich immer "eucerin für unreine haut" genommen. ich kann das produkt an sich empfehlen, allerdings wurde mir das auf dauer zu teuer (ca. 10 euro) und ich habe keinen direkten unterschied zu einem normalen (billigen) ph5,5 duschgel bemerkt.
     
  3. *Tina*

    *Tina* New Member

    Bebe

    Hallo!
    Benutze seid ca.1 Woche das Waschgel von Bebe. Bin sehr zufrieden, es trocknet die Haut nicht aus und ist, da es sich in einen Schaum verwandelt, sehr angenehem. Bin nicht auf Roa, daher weiß ich nicht wie du es verträgst.
    Viele Grüße Tina
     
  4. Ein Tip von mir: Oft sind die Waschgele nicht pH-hautneutral, das heißt der pH-Wert ist höher als 4,5-5,5 In der Apotheke gibt es pH-Teststreifen, da könnt ihr sehen ob die Produkte wirklich geeignet sind. Ist dann zwar etwas zu spät aber dann wißt ihr es wenigstens fürs nächste mal.
     
  5. *Tina*

    *Tina* New Member

    Auf dem Reinigungsgel von bebe steht es ist ph-neutal und seifenfrei.
     
  6. Nachtsilber

    Nachtsilber Moderator Staff Member

    Hast Du das schon mal gemacht? Mit den meisten pH Streifen bekommst Du gerade mal raus, ob das Ding sauer oder basisch ist :D Viel genauer kann man die Farben schon kaum einteilen (o.k. ob stark sauer oder basisch von mir aus noch *g*)
    Aber sicher nicht auf 0,5 genau.

    Es gibt aber von Merck - glaub ich - einen recht guten Streifen mit 3 Farbbereichen. Da ist das ablesen schon etwas leichter. Aber auch nicht auf 0,5 genau.

    Dann doch besser direkt auf der Packung nachlesen :D

    Ich kann mir aber im Moment gar nicht vorstellen, dass es echt noch Syndets geben soll, die nicht sauer eingestellt sind.
    Und selbst wenn. Der Säureschutzmantel ist selbst nach Waschen mit Seife spätestens nach 30min da. Das ist also auch keine Tragik.

    Und im Zweifelsfalle einfach Lavaerde ;)

    lG
     
  7. Es muß nur im Berreich zwischen 4,5 und 5,5 liegen und da hat man eine ganze pH-Differenz, das erkennt man wohl, oder? Wenn das alles so stimmen würde, was auf den Packungen steht dann dürfte niemand mehr irgendein Hautproblem haben!
     
  8. tinchen

    tinchen New Member

    hey,
    ich kann dir das Avene Cleanance empfehlen. Ich nehme zwar kein Roa, aber meine Haut ist, vor allem im Winter, ziemlich trocken mittlerweile und das war bei mir das erste Waschgel was ich wirklich gut vertragen habe.
    Außerdem reicht es wie ich finde relativ lange aus (also der Inhalt der Flasche,ist ja nicht ganz billig).

    vg tinchen
     
  9. ryann

    ryann New Member

    :) ja, ich nehm auch Avene Cleanance. Stimmt, man braucht wirklich nicht viel davon. Meiner Meinung nach riecht es (im Vergleich zu anderen Reinigungsgels) ziemlich gut und man kriegt zb Make up schnell und restefrei weg. meiner haut hat es bisher nicht geschadet ;)
    lg ryann
     

Die Seite empfehlen