Roa und Schwimmbad- geht das??

Dieses Thema im Forum 'Archiv' wurde von Imported509 gestartet, 28 Dezember 2003.

  1. Imported509

    Imported509 New Member

    Servus!
    Wollt mal fragen ob man während einer Roatherapie ins Schwimmbad kann?? Hab so gut wie keine Pickel mehr und deshalb kann ich au mal wieder sorgenfrei ins Schwimmbad gehn!! JUHU!!!
    Hab allerdings rote Stellen und die Haut is ja während so ner Therapie auch gut trocken. Is dann das Chlor im Wasser eher schädlich oder macht das nix. Will nich drei Tage später ne superrote Birne haben!!!
     
  2. Imported588

    Imported588 New Member

    Als Antwort auf Roa und Schwimmbad- geht das?? geschrieben von Importer am 28. Dezember 2003 15:42:16:


    du kannst ruhig schwimmen gehen. ich bin während meiner roa therapie jede woche einmal teilweise zweimal schwimmen gewesen. der haut hat es nicht geschadet. du musst dich nach dem schwimmen nur gut eincremen, da es die haut weiter austrocknet.
    >Servus!
    >Wollt mal fragen ob man während einer Roatherapie ins Schwimmbad kann?? Hab so gut wie keine Pickel mehr und deshalb kann ich au mal wieder sorgenfrei ins Schwimmbad gehn!! JUHU!!!
    >Hab allerdings rote Stellen und die Haut is ja während so ner Therapie auch gut trocken. Is dann das Chlor im Wasser eher schädlich oder macht das nix. Will nich drei Tage später ne superrote Birne haben!!!
     

Die Seite empfehlen