Rote Flecken

Dieses Thema im Forum 'Archiv' wurde von Imported321 gestartet, 3 Januar 2004.

  1. Imported321

    Imported321 New Member

    Hallo!
    Ich habe, wie von meiner hautärztin eingeschätzt wurde eine leichte-mittelschwere Akne, jedoch keine Vernarbung, es sind eher die roten flecken die mich stören. Ab und an wächst (vor allem nach Alkohlgenuss) ein oder zwei Pickel, jedoch bleiben die Flecken größtenteils vorhanden...momentan nehme ich noch Antibiotika, wollte meiner Ärztin nun jedoch mal vorschlagen Roaccutan zunehmen. Wäre das ratsam oder ist es nur bei schweren Fällen empfehlenswert?
    Wie sieht es mit Alkohl während der Therapie aus? Ich rede nur von ab und an einem Bierchen, nicht mehr. Sagen wir einmal am Wochenende 2 Bierchen. Es ist ja nun nicht viel, sollte ich jedoch selbst das dann lassen?
     
  2. Imported556

    Imported556 New Member

    Als Antwort auf Rote Flecken geschrieben von Importer am 03. Januar 2004 14:04:01:

    hola
    naja wenn deine akne mit anderen medikamenten nicht behandelbar ist kann man dann schon isotretinoin nehmen (gefahr der narbenbildung)..
    2 bier pro woche sind nicht der rede wert...du solltest dich aber halt net halb ins koma saufen..
    >Hallo!
    >Ich habe, wie von meiner hautärztin eingeschätzt wurde eine leichte-mittelschwere Akne, jedoch keine Vernarbung, es sind eher die roten flecken die mich stören. Ab und an wächst (vor allem nach Alkohlgenuss) ein oder zwei Pickel, jedoch bleiben die Flecken größtenteils vorhanden...momentan nehme ich noch Antibiotika, wollte meiner Ärztin nun jedoch mal vorschlagen Roaccutan zunehmen. Wäre das ratsam oder ist es nur bei schweren Fällen empfehlenswert?
    >Wie sieht es mit Alkohl während der Therapie aus? Ich rede nur von ab und an einem Bierchen, nicht mehr. Sagen wir einmal am Wochenende 2 Bierchen. Es ist ja nun nicht viel, sollte ich jedoch selbst das dann lassen?
     
  3. Imported145

    Imported145 New Member

    Als Antwort auf Re: Rote Flecken geschrieben von Importer am 03. Januar 2004 17:20:01:

    >hola
    >naja wenn deine akne mit anderen medikamenten nicht behandelbar ist kann man dann schon isotretinoin nehmen (gefahr der narbenbildung)..
    >2 bier pro woche sind nicht der rede wert...du solltest dich aber halt net halb ins koma saufen..
    >>Hallo!
    >>Ich habe, wie von meiner hautärztin eingeschätzt wurde eine leichte-mittelschwere Akne, jedoch keine Vernarbung, es sind eher die roten flecken die mich stören. Ab und an wächst (vor allem nach Alkohlgenuss) ein oder zwei Pickel, jedoch bleiben die Flecken größtenteils vorhanden...momentan nehme ich noch Antibiotika, wollte meiner Ärztin nun jedoch mal vorschlagen Roaccutan zunehmen. Wäre das ratsam oder ist es nur bei schweren Fällen empfehlenswert?
    >>Wie sieht es mit Alkohl während der Therapie aus? Ich rede nur von ab und an einem Bierchen, nicht mehr. Sagen wir einmal am Wochenende 2 Bierchen. Es ist ja nun nicht viel, sollte ich jedoch selbst das dann lassen?

    Hallo,
    Roa bzw. Medikamente, die Isotretinoin als Wirkstoff haben, werden nicht nur bei schwerer, sondern auch bei wiederkehrender und mit anderen Medikamenten nicht zu behandelnder Akne verschrieben.
    MfG Sven
     

Die Seite empfehlen