Schokoladenmaske

Dieses Thema im Forum 'Schminke, Hautpflege, Rasur' wurde von Philo gestartet, 24 August 2006.

  1. Philo

    Philo Guest

    Ihhh,
    habe heute in der Ökotest gesehen, das eine Schokoladenmaske (Vollmilch) ausgezeichnet wurde (Schäbens oder so). Würdet ihr euch sowas ins Gesicht schmieren? Kakao, Milch Zucker. Also nicht so gut.
     
  2. Nachtsilber

    Nachtsilber Moderator Staff Member

    Wieso? Kakaobutter ist ein üblicher Rohstoff in der Kosmetik.
    Milch wird auch viel verwendet. Kakaopulver ist zwar vielleicht nicht üblich, aber warum nicht? Riecht gut und wirkt antioxidativ, nehme ich an.
    Den Zucker lässt man bei einer Maske ja weg.

    Also die Vorstellung, dass da jemand eine Tafel Schokolade raffelt und als Maske nimmt, ist es ja nicht :D
    Aber Kakao an sich stelle ich mir gar nicht so schlecht vor.

    Inwiefern es überhaupt diese ganzen Wirkstoffe bringen, steht aber natürlich auf einem anderem Blatt. ;)

    Irgendwie kriege ich Lust auf eine heiße Schoko *g*
     
  3. Talib

    Talib New Member

    Das geht nicht nur dir so. :eek:
     
  4. Nachtsilber

    Nachtsilber Moderator Staff Member

    ... aber ich habe mir inzwischen sogar welche gemacht :D

    ausnahmsweise mit Milch gerührt und Marshmallows drin :p
     
  5. dizzy

    dizzy New Member

    schaebens

    hatte ich schon auf dem gesicht, is gar nicht so übel vom geschmack her :p


    aber ich hab da jetzt keine wunder gegen akne erwartet, war eher zum entspannen in ner saunapause

    zumindest kam kein pickelschub oder sowas
     
  6. ryann

    ryann New Member

    ja, das zeug kenn ich auch. schmeckt echt gut :)
    die _wirkung_ is aber, glaub ich, eher psychisch. ;)
     
  7. pickelfee

    pickelfee New Member Staff Member

    Oh jaaa...Eine Schokoladenmaske stelle ich mir als DIE ultimative Entspannung vor ! Alleine der Duft von Schokolade bringt alle meine Glückshormone an den Rand des Himmels :D Und das im Gesicht zu haben, oh ja stelle ich mir als total entspannend vor !

    Aber Kakaobutter direkt im Gesicht zu haben ist vielleicht nicht das wahre :confused: Weiss nicht genau.

    Grussi, Lisa
     
  8. ryann

    ryann New Member

    Kakaobutter (Cocoa Butter oder Theobroma Cacao) ist doch komedogen :confused:
     
  9. dizzy

    dizzy New Member

    diese komedogengläuubigkeit hier ist echt schon krankhaft
     
  10. danielll21

    danielll21 Blackheadking

    nee, akne ist eine krankheit, nicht das wos du dabei denkst


    ich finde schoko in der visage echt ecklig, und eher n schuss in den ofen, ich passe eigentlich schon lange darauf auf, das nur mittel ins gesicht kommen die auch helfen!
     
  11. dizzy

    dizzy New Member

    echt, akne is ne krankheit?

    war mir neu, was mach ich eigentlich hier mit meiner perfekten haut?


    der punkt ist doch: ich habe oben schon geschrieben dass diese maske mit sicherheit keine akne zm verschwinden bringt....


    aber:


    wenn es sich gut anfüht, wenn es 10 bis 15 schöne gemütliche minuten für die seele sind, wenn man durch testen (und ja das muss man manchmal) herausfindet dass es guttut....

    warum dann nicht?

    wenn ich alle listen komedogener stoffe die ich kenne zusammenpacke dann werde ich meines lebens nicht mehr froh, irgendwann habe ich nämlich so gut wie jeden stoff auf dieser liste....

    kakaobutter mag unter den komedogenen stoffen stehen, wenn du dir aber mal listen mit hautpflegenden stoffen anschaust tauchst sie genauso auf.


    bei einer tags oder nachtcreme bin ich auch vorsichtig was komedogene stoffe angeht, aber auch bei gesichtsmasken, shampoo etc listengläubig panik zu bekommen sobald ein stoff auftaucht....

    DAS kann doch nicht der richtige weg sein


    da fragt man sich doch was das leben mehr einschränkt - dia akne oder das daraus resultierende verhalten

    ich bekomme von zig kosmetikartikeln schlechte haut - andere sind angenehm...
    merke ich es schadet mir benutze ich es einfach nicht mehr

    aber wenn ich durch einen laden gehe und denke "ohh, schokolade, mal schauen wie sich das auf der haut anfühlt, kann gemütlich werden...." dann teste ich es einfach mal aus

    was der seele guttut kann so schlecht für die haut nicht sein
     
  12. pickelfee

    pickelfee New Member Staff Member

    Dem gebe ich recht. Bei Dingen, die länger auf der Haut bleiben, bin ich auch absolut vorsichtig, was die Inhaltsstoffe angeht. Aber bei Waschgels, Peelings, Masken etc. finde ich es wichtiger, daß meine Haut nach der Reinigung nicht gereizt und knallrot ist, sondern gereinigt und gepflegt. In meiner Waschcreme sind 3 komedogene Stoffe drinnen, macht aber absolut meiner Haut nix aus, weil Waschcreme nach 1 min wieder unten :D

    Aber Schokolade im Gesicht halte ich eher was für die Seele als für die Schönheit. Heute hat übrigens wieder etwas schokoladiges den Weg in meinen Einkaufswagen gefunden, wie kam denn das da hinein :cool:

    Grussi, Lisa
     
  13. Otze

    Otze New Member

    Schokoladen-Maske? LECKER!
     

Die Seite empfehlen