Testperson gesucht

Dieses Thema im Forum 'Andere Therapien' wurde von Leni gestartet, 20 März 2006.

  1. Leni

    Leni Guest

    ich hab zwar Angst mit diesem Thema bestimmte Leute zu belsetigen aber was solls:

    Also ich habe mal folgenden Link gelesen:http://www.dr-schnitzer.de/akne.html

    Der liebe Doktor Schnitzer will uns im großen und ganzen damit sagen, dass wir Akne haben weil unsere haut, die Giftstoffe die wir durch unsere nahrung zu uns nehmen nach draußen transportiert...
    dann stellt man sich natürlich die frage wieso nicht alle Menschen besonders die die sich mit Fastfood vollstopfen Akne haben, die Antwort: bei denen kommt das gift wo anders raus. Klingt alles total unmedizinisch und die meisten mögens für dumm halten womit sie auch möglicherweise recht haben, ich habe nichts dagegen wenn sich Leute hier äußern.

    Was mich aber sehr erschrocken hat als ich diese Seite las: das wurde doch tatsächlich aus der Bibel zitiert!!! Das steht das Söhne Juda nicht an der Tafelkost des königs sonder sich nur mit Gemüse, Obst und Wasser ernährt habe (alles ungekocht versteht sich) und dann in nur zehm tagen sahen sie schöner und wohlernährter aus......Und der Bibel der muss man doch glauben.

    Doktor Schnitzer meint auch das die Haut dan schon nach Kürzester Zeit "Rein" wird (ob er wohl damit diese zehn Tage meint????!!!)

    Und da hab ich mir gedacht: Wer hat Lust mit mir zusammen zehn tage lang NUR Obst, Gemüse und Wasser zu sich zunehmen???? Falls wir am ende nicht schöner und wohlernährter aussehen ist der Bibel wohl ein fehler unterlaufen:)
     
  2. fips

    fips New Member

    Ich würde da im Prinzip schon mitmachen. Nur sollte vorher noch was geklärt werden: Wie siehts mit Rauchen aus? ;) Und Bier geht auch nich =/ ?
     
  3. Leni

    Leni Guest

    Deiner gesundheit würde es wohl nich schaden;)

    Wie lange rauchst du den? Wäre es den überhaupt möglich dass du ne auszeit einnimmst??
     
  4. danielll21

    danielll21 Blackheadking

    terrorgöre wollte doch ne diät machen, vieleicht macht sie mit!
     
  5. Leni

    Leni Guest

    heute ist der erste tag und ich am Ende meiner Kräfte, dieses gemüse gibt mir irgendwie nicht genug Kraft
     
  6. gasti

    gasti Guest

    Tipp

    Dein Vorhaben kann nur fünktionieren, wenn Du Bio-Gemüse nimmst, Supermarkt-Zeug ist fast leer, da ist es kein Wunder, wenn Du jetzt fertig bist. Außerdem mußt Du viel Fett - d.h. gute, kaltgepresste, saubere Öle wie Olivenöl oder Nussöle zu Dir nehmen, sonst schadest Du Dir und würdest im Anschluß gut zunehmen.
     
  7. dizzy

    dizzy New Member

    fast leer?

    was war da denn vorher drin?
     
  8. pickelfee

    pickelfee New Member Staff Member

    Wundert mich nicht daß Du keine Kraft hast...Nur Gemüse, Obst und Wasser. Kann nur schiefgehen :D

    Bestell Dir was vom Pizza-Blitz !

    Gruss, Lisa
     
  9. Leni

    Leni Guest

    oh jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa eine Pizza :)
    das wär jetzt toll!!!!!
     
  10. da bin ich ja mal gespannt, halt durch leni ^^
     
  11. Leni

    Leni Guest

    Ist wircklich ALLES Supermarktgemüse schlecht? was machen sie den mit dem Gemüse? Würd mich mal interessieren...aber meine mom kauft sowieso nur bio :)

    Heute ist ja der 2 Tag und ich hab kein hunger! Das gemüse fängt an zu schmecken. Aber ich bin echt den ganzen Tag am futtern, schadet zu viel Gemüse???!!ich denke mal nich oder?
    Meine konzetration ist zwar sher schwach aber das war sie schon vor dieser "Diät", vielleicht ist es ja ein Anzeichen dafür das ich mich schlecht ernähre? Langsam glaube ich, ich tue das mit der Ernährung nur aus dem grund, weil ich mein Gewissen beruhigen möchte, den ich möchte wenigstens "Etwas" tun versteht das jemand? Und wenn es am Ende der Glaube sist der mich von der Akne befreit! Ich kann einfach langsam nimma, heute habe ich Urlaubstfotos angeschaut wo ich superschöne Haut hatte. Wenn ich mir die Fotos ansehe dann denk ich immer: so hübsch warst du!und vorallem so fröhlich....und jetzt??? Ich merk schon dass ich psychisch sehr stark durch die Akne belastet werde, meine Eltern habe große Probleme mit mir, meiner Mutter kann ich nicht mehr ins Gesicht schauen!!Stellt euch das mal vor, meiner eigenen Mutter!!!

    jetzt bin ich sentimental geworden....sry


    @ gasti:
    danke mit dem tipp, dann schmeckts nämlich auch besser!
    @gammel: ich freu mich wenn mich jemand ansport weiterzumachen:)
     
  12. TerrorGoere

    TerrorGoere Member

    da wird sich nichts tun.. ausser paar Pfunde runter kriegen.....

    hab ich schon öfters hinter mir... und in den 10 Jahren ist die Akne nie richtig zurück gegangen.... sonst würd ich ja heute net drunter leiden...


    daher halte ich so genannte Aknediäten für nen Mythos...
    bei Unverträglichkeit sieht das natürlich anders aus.... einigen hilft es tatsächlich dies und jenes weg zu lassen... ich vertrage z.B. keine Milch.. und verzihcte uach drauf.. aber meine Haut ist dennoch net reiner....

    und auch Obstwochen helfen leider net.. aber ein versuch isses ja irgendwo wert..


    btw: das thema hatten wir doch bereits?


    zur Akne-Diät

    Generell gibt es keine Einflüsse von Nahrungsmitteln auf die Entwicklung von Akne. Zumindest ist dies nicht
    zweifelsfrei bewiesen. Es gibt sogar viele wissenschaftliche Arbeiten, die einen verschlechternden Einfluss von
    zum Beispiel Schokolade, Fleisch, Nüssen, Käse und anderen fetten Speisen auf die Akne nicht belegen.

    Allerdings werden von Betroffenen immer wieder "aknefördernde" Wirkungen von bestimmten Nahrungsmitteln
    beobachtet. Diese Beobachtungen sollten durchaus ernst genommen werden. Der Betroffene sollte diese
    Nahrungsmittel meiden. Er wird sich dann sicher besser fühlen. Eine Diät braucht aber generell nicht eingehalten
    werden.

    (Quelle Kapitel Akne-Therapie: www.hermal.de; www.medizininfo.de)
     
  13. ztg

    ztg Guest

    Ich finde die Idee ganz gut. Ich vertrage keine Milch und wenn ich so eine Diät nicht gemacht hätte, wüsste ich bis heute nicht, dass meine Haut bei Verzicht reiner ist.
    Es kann also schon was bringen.

    Halt uns mal auf dem Laufenden, ob es bei dir etwas ändert.
    Ich drück dir die Daumen!
     
  14. Nachtsilber

    Nachtsilber Moderator Staff Member

    Finde solche Diäten wirklich unnötig.

    Aber wenn Du sowas machst, dann nimm wenigstens Erdäpfel (Kratoffeln) in ausreichenden Mengen dazu. Ist Gemüse mit dem man nicht sogleich verhungert.
    Und tropfe ruhig mal ein wenig Öl aufs Gemüse, damit Du überhaupt alle Vitamine mitkriegst.

    Achja, es ist nebenbei bemerkt auch die perfekte Zeit für Keimlinge. z.B. Kresse fallen mir immer gleich zu Erdapferl ein :D

    Aber auf Dauer gesund ist so eine Diät sicher nicht!


    Ich süffel übrigens gerade Buttermilch *schleck* Wenn ich auf Milch verzichten müsste, würde ich eingehen. In D. gibt's ja Buttermilch sogar mit kleinen Butterflöckchen drin, wo ich Butter so heiß und innig liebe! *jammi*

    lG
     
  15. pickelfee

    pickelfee New Member Staff Member

    Ich hatte da gerade so eine bildhafte Eingebung von Taggold :D :D

    Also Leni, pass bitte auf, daß Dir im Sommer nicht der Bikini vom Leib fällt...

    Gruss, Lisa
     
  16. Bianca

    Bianca New Member

    Ich hab mal sozusagen als Selbstversuch 4 Wochen auf Süss verzichtet...nur Obst Gemüse.....
    Fazit:Meine HAut war so schlecht wie schon lange nicht mehr...

    Dann in der Weihnachtszeit hab ich mich den leckeren Dinge so richtig hingegeben...öööhm hab zwar 2 Kilo zugenommen aber meine Haut...seufz...fast keine Pickel!!!!
     
  17. Leni

    Leni Guest

    Na toll, irgendwie gab mir das ja noch Hoffnung....und jetzt? zu Hause sitzen und Däumchen drehen????Ich möchte doch nur etwas tun!!Ich denke sowieso nur noch an die Akne, ich habs zwar versucht mir abzugewöhnen aber es geht einfach nicht...Ich finde ich bin sehr psychisch darunter belastet aber der Arzt will mir kein Roa geben (habe mittlere Akne) und ich selbst bin auch nicht begeistert davon...Ich hätte sogar nichts gegen eine Sitzung beim Psychator, aber diesen Wunsch zu äußern fällt bir sehr schwer. Im moment kann ich auch die Schule nicht ab, weil mir alle So eingebildet und oberflächlich vorkommen, dabei hat es wahrscheinlich nichts mit den menschen zu tun sondern was mit mir selbst. Jedes aufgestylte Mädchen kriegt ein Zickenblick von mir...dabei war ich selbst so eine.
    Könnt ihr den über eure Akne sprechen???Ich schaffe es einfach nicht.
     
  18. Leni

    Leni Guest

    Über dies Problem brauche ich mir keine Sorge machen bin nämlich gut gepolstert :)
     
  19. pickelfee

    pickelfee New Member Staff Member

    Im "normalen Leben" (also ausserhalb dieses Internet-Sahnestückchens hier :D ) spreche ich auch absolut nicht über Akne. Weder mit Mama noch mit Freund noch mit Freundin. Wäre mich höllisch unangenehm, frag nicht warum.

    Wo es noch relativ gut gegangen ist bisher war mit meinem Arzt, weil der an die Schweigepflicht gebunden ist und ihm daher alles erzählen kann. Da hatte ich keine Hemmungen.
    Aber im Alltag über Pickel zu sprechen ist schwierig bzw. mache ich gar nicht.

    Also Du bist nicht allein, aber deshalb toben wir uns ja mit unseren Sorgen hier aus ;)

    Grussi, Lisa
     
  20. Leni

    Leni Guest

    Ja, ich bin auch sehr froh das ich hier meine Probleme äußern kann, aber ich finde es schon komisch, dass meine beste Freudin im Grunde nicht "richtig" was davon mitbekommt wie ich unter dieser Krankheit leide, natürlich merkt sie es so ansatzweise aber mich so richtig verstehen tut und kann sie nicht, was ich auch versteh, da sie nicht an akne leidet. Im grunde finde ich auch das sie sich gut mir gegenüber verhält, sie sagt nicht: ah Quatsch, du hast doch keine Pickel! Oder so dumme Kommentar wie: Sag mal wieso Trägst du eigentlich immer Make up? Ich würde dich gern mal ohne sehen (nach dem Motto: "OHNE" siehts du sicher Scheiße aus!) Also bitte wenn ich saubere Haut hätte würde ich ungeschmickt durch die Gegend hopsen!!! Dafür kleistern die sich mit Make up zu obwohl sie makellose Haut haben....
    @pickelfee:
    das mit dem Artzt gebe ich dir recht! Auch gut kann ich das mit den Apothekerinen besprechen, ich mag es von dene nett beraten zu werden :)
     
  21. pickelfee

    pickelfee New Member Staff Member

    Um Gottes Willen, bloss nichts mit Apothekerinnen besprechen...Horror :mad: :mad:

    Mir ist es schon passiert daß die ganze Apotheke mit Kunden voll war und dann die eine Apothekerin vorne zu ihrer Kollegin hinten geschrieen hat: "Haben wir noch die Eucerin UNREINE HAUT CREME ??????"...

    Wäre am liebsten im Erdboden versunken und wollte den Laden verklagen und anzünden !!!!!
     
  22. Bianca

    Bianca New Member

    Na da bin ich zum Glück diskreter und ziehe mich mit der/dem Kundin/en in unsere Beratungsecke zurück.

    Bin allerdings vor meiner Zeit als Apothekerin auch nicht wirklich gut beraten worden....
     
  23. pickelfee

    pickelfee New Member Staff Member

    Finde ich toll, wenn ihr eine "Beratungsecke" habt, meine Erfahrungen sind da leider anderst. Man wird z.B. direkt am Tresen beraten, so daß alle hinter einem oder neben einem stehenden Leute das "Gespräch" mithören können. Das ist mir wirklich sehr unangenehm und deshalb lasse ich mich in der Apotheke nicht mehr beraten.

    Aber finde ich sehr gut, wenn ihr das bei Euch anderst macht, ich hoffe, es gibt mehrere Kollegen von Eurer Sorte :p

    Gruss, Lisa
     
  24. li la lena

    li la lena Guest

    Leni ich mach mit

    Ich werde jetzt auch mal 10 tage nur Obst Gemüse und Wasser zu mir nehmen und schaun ob sich was verändert.. Weil ich denke das bei mir viel daran liegt auch wenn der HA was anderes sagt aber dem glaub ich eh nix mehr.. Najaaa ich träum jetzt schon von Schokolade und Pizza *g*
     
  25. Leni

    Leni Guest

    Das freut mich!! Ich hab gestern bereits gemogelt, aber ab jetzt halt ich tapfer durch da du auch mitmachst :), ich glaube nämlich auch das Essen eine Auswirkung auf meine Haut hat. Und ein bisschen abnehmen schadet auch nciht.
     
  26. Klingeling

    Klingeling New Member

    Ich finde allerdings, diese Erfahrung hat auch was beruhigendes. :D Die denken sich halt absolut nix dabei - was Du/wir auch tun sollten...

    Die Verwendung des Terminus "unreine Haut" gehörte dagegen unter Androhung der Todesstrafe verboten. :cool:
     
  27. dizzy

    dizzy New Member

    wir haben sogar einen kleinen raum bei dem man sogar die tür zumachen kann...

    und keinen großen tresen sondern mehrere kleine, so dass die apothekerin schnell zum kunden kann

    alles neu nach feng shui eingerichtet :)

    eben damit solche peinlichkeiten nicht passieren :)
     
  28. k.!

    k.! Guest

    Ohhh, das klingt toll Dizzy!
    Wo arbeitest du denn? Bei euch würde ich auch gerne einkaufen...
    Ich kenne da eher so wie Pickelfee.
     
  29. danielll21

    danielll21 Blackheadking

    Ich kaufe im netz, ist billiger ,geht schnell, und keine sau gehts was an!
     
  30. dizzy

    dizzy New Member


    ich fange da im mai erst an, hab ja noch zwei prüfungen

    aber das war einer der gründe warum ich in dieser apotheke unbedingt mein praktisches jahr machen wollte
     
  31. pickelfee

    pickelfee New Member Staff Member

    Möchte Dir wiedersprechen :D Ich finde "unreine Haut" eine eher schmeichelhafte Bezeichnung...

    Mich würde es stören, wenn die Apothekerin anstelle dessen schreien würde: "Haben wir für dieses PICKELIGE MONSTER MIT DEM RIESENVULKAN AM KINN diese Creme von Eucerin noch ?"

    Da lobe ich mir doch den vornehmen Begriff "unreine Haut" :D :D

    Gruss, Lisa
     
  32. Li La Lena

    Li La Lena Guest

    juhuu 2. Tag geschafft :D und Leni fühlst du dich schon besser? lol
     
  33. latürnich

    latürnich New Member


    Naja, "unrein" suggeriert zweierlei:

    1. Wir sind dreckig.
    2. Wir sind selbst dran schuld.

    Ich weiß nicht, was die schlimmere Unterstellung ist.
     
  34. Leni

    Leni Guest

    es ist sehr schwer........ aber wir kriegen das schon hin....hast du schon abgenommen?
     
  35. dizzy

    dizzy New Member

    was is denn die netteste formulierung? so mal für mich wenn ich die in der apotheke bringen muss?

    undreine haut wurde ja schon negeativ besetzt

    was ist mit problemhaut

    irritierter haut

    aknehaut will man wohl auch nicht hören


    was nehm cih denn am besten?
     
  36. danielll21

    danielll21 Blackheadking

    Mir würde problemhaut gefallen, die apotheker sind auch n grund wieso ich aknefug online kaufe.
     
  37. uapps

    uapps Guest

    aknefug ist megakommedogen!
     
  38. Klingeling

    Klingeling New Member

    Dizzy, wichtig ist Diskretion, egal um welche Erkrankung es geht. Analog zur Arztpraxis. Schon der Datenschutz gebietet, dass die anderen Kunden in der Warteschlange nicht über die Krankheiten des aktuell bedienten Kunden informiert werden sollten.

    Wer dann trotz Diskretion noch immer nicht den Namen für die Krankheit über die Lippen bringt, stattdessen von "unreiner" oder "Problemhaut" spricht, bräuchte eigentlich die Empfehlung für ne Psychotherapie. Das überschreitet freilich die Zuständigkeit einer Apothekerin. :) Trotzdem rate ich davon ab, dass Du dann auch um den heißen Brei herumredest. Das bestätigt den Betroffenen bloß in seinen Komplexen, würde sie wohlmöglich verschärfen.
     
  39. dizzy

    dizzy New Member

    ne quer durch die apotheke rufe ich das eh nicht :p

    diskretion sollte man durchaus gelernt haben, nd gtt sei dank is meine apo keine 20 jahre alt also entsprechend eingerichtet :)

    zb mit geteiltem thresendamit man durchgehen kann und die leute nicht direkt nebeneinander stehen, so wie in vielen banken schon


    hmmmmm


    aber wen würde es denn hier stören wenn ich wirklich "akne" dazu sage? bei leichten formen und wenig pickeln ist das ja auch so eine sache, ist dann unreine haut nicht doch besser?
     
  40. Klingeling

    Klingeling New Member

    Vermutlich wird sich dazu jetzt und hier niemand mehr bekennen wollen. ;)

    Mir war die Benutzung des Begriffs "Akne" früher mal unangenehmer, obwohl es damals keine zutreffendere Bezeichnung für meinen Hautzustand gab. Sicherlich spielte eine Rolle, dass andere, z.B. aus der Verwandschaft, den Begriff vermieden bzw. nur sehr verschämt benutzt haben, als wenn es sich dabei um etwas Unanständiges handelt.

    Wie wärs mit "fettig"/"seborrhoisch", "verhornt", "entzündet" oder "zu Akne neigend"?

    Produkte für unreine Haut kaufe ich nicht, denn da weiß ich nie, wofür die gut sein sollen. :D
     
  41. dizzy

    dizzy New Member

    hmm seborrhoisch mus ja nicht sein, verhornt finde ICH ersönlich jetzt irgendwie bäh....


    entzündet jo


    aber wird wohl auf "zu akne neigend" herauslaufen :p
     
  42. pickelfee

    pickelfee New Member Staff Member

    Um Gottes Willen, da ist ja "unreine Haut" gerade zu schmeichelhaft ! Also wenn mir jemand was gegen "fettige und verhornte Haut" andrehen würde, würde ich schreiend aus der Apo laufen :eek:

    Ich weiss nicht was ihr habt, aber ich finde "unreine Haut" immer noch die vornehmste Lösung. Basta :D
     
  43. Klingeling

    Klingeling New Member

    Schick mir dann bitte das Video zur Szene! :D

    Aber im Ernst: Krankheit hat normalerweise nix Vornehmes, taugt nicht zum Statussymbol. Was wir als "bäh" bezeichnen, wurde durch unsere soziale Umwelt geprägt. Und wenn wir schreiend die Flucht ergreifen, dann bekamen wir wahrscheinlich Angst. ;)
     
  44. Nachtsilber

    Nachtsilber Moderator Staff Member

    ich bevorzuge die Termini: "Problemhaut" sowie "Entzündungen"

    ... und ich finde man kann in einer Apotheke noch weit "peinlichere" Produkte kaufen, wo ich nicht wollte, dass man das durch das Gebäude brüllt :D

    lg
     
  45. Michi20

    Michi20 New Member

    Dazu fällt mir gleich was ein, war letzte woche in der apo und hab mir eine creme geholt, und da war vor mir schon so eine schlange mit 3 leuten und nach zwei minuten hinter mir auch noch 2 (is eine relative kleine apo) und am schalter steht ein ausländisches paar mit schlechten deutsch-kenntnissen und die nette apothekerin versucht den beiden mit "händen und füßen" zu erklären wie sie ihre tabletten gegen blähungen einnehmen müssen...

    naja dann hät es schon die ganze apotheke erklären können, bis es den beiden dann auch klar war...

    Muss sagen, war wirklich eine ungute situation für ALLE beteiligten :D
     
  46. Bianca

    Bianca New Member

    Leider hat man es als Apothekerin aber auch echt nicht leicht den nächsten Kunden davon abzuhalten sich einzumischen...zu lauschen..etc...
    Manche drängeln regelrecht nach vorne um zu versuchen ja alles mitzubekommen....Diskretion ein Fremdwort.
    Zum Glück haben wir grosse, weit auseinanderliegende HV-Tische, aber trotzdem muss man die Leute immer erst darauf hinweisen.... :mad:

    Liegt also nicht NUR an uns Apothekern(wobei ich selber schon beim Testkauf sooooo schlecht beraten und bedient wurde...), sondern auch viel an der Unverschämtheit mancher Leute...
     
  47. dizzy

    dizzy New Member

    ahh ihr habt auch solche tische? das scheint jetzt mode zu werden bei neuen renovierungen


    find cih aber auch ganz cool, das nebeneinanderproblem ist damit gelöst....
     
  48. Antje

    Antje New Member

    hi ihr

    also ich muss ehrlich sagen, dass es mir eigentlich egal ist wenn jemand das mitbekommt was ich in der Apo für akne kaufe. Bei blähungen oder sowas, ja da wäre es mir peinlich weil das sind echt sachen die niemand anderes wissen muss, aber es sieht doch eigentlich eh jeder der vor oder hintermir steht, dass ich Akne habe. Und ist ja wohl verständlich wenn ich dann auch was dafür kaufe! Würde ja jeder andere auch so machen. Außerdem muss man immer versuchen was positives an der Situation zu sehen. Nun was is das Positive an nennen wir es jetzt unreiner Haut???? Tja während die ganze jetzt noch jungen Hüpfer später mit Botox in der Stirn rum laufen, weil ihre Haut so trocken ist und man jedes Fältchen sieht, werden wir nicht so schnell Falten bekommen, dank unserer unreinen Haut! Is doch auch ma was und soagr mal eine angenehme Wirkung! Wer hätte das gedacht?*g*
    lg Antje
     
  49. Nachtsilber

    Nachtsilber Moderator Staff Member

    @ Antje: Sag das mal meinen Zornesfalten :D
    Wobei ich ja finde, dass man die Denkerfalten nennen müsste, weil bei mir kommen die vom Denken und die angeblichen Denkerfalten kriege ich nur, weil ich Zornesfalten verhindern will...

    Aber es stimmt schon.
    Die Leute mit richtiger Babyhaut kriegen meist wirklich vergleichsweise schnell Falten.

    lg

    Und ich denke manchmal über Botox nach
     
  50. Antje

    Antje New Member

    Na ja ich bin auch dafür, dass das in denkerfalte umgenannt wird, hört sich auch gleich viel intelektueller an! Zornesfalte, da denkt man gleich das mer alle nur mit nem bösen Gesicht durch die Welt gehen. Mmmmhhhh scheiße mach ich ja sogar! Tja kann man nichts machen! Über Falten muss ich zum Glück mit 15 noch nicht so nachdenken, wäre auch schlimm wenn es anders wäre!
    lg Antje
    P.S.: Wetten das du auch ohne Botox gut aussiehst!!!!
     
  51. Nachtsilber

    Nachtsilber Moderator Staff Member

    Naja, vor einiger Zeit glaubte mir eine Frau an der Haltestelle nicht, dass ich nicht mehr zur Schule gehe :D



    Allerdings war die auch ein wenig gaga :rolleyes:

    lg
     
  52. Mörm

    Mörm Guest

    Hab eben diesen tolen, recht unterhaltsamen :D, Thread entdeckt!

    Werd jetzt mla zu allm, was hier so bequakt wurde, meinen Senf abgeben ;) :

    Apotheken:
    Hba erst im Februar mein Praktikum in einer Apo gemacht und da ist seit neuetsem ein separater Beratungsraum vorgeschrieben.
    Ansonsten ists mir bei Akne- Produkten auch recht egal, wie doll das rumgeschrien wird, weil ist ja leider recht offensichtlich *schnief*

    Akne:
    ich rede da schon ab und an mit Freunden drüber, aber die bekommen trotzdem nciht mit, wie sehr die mich belastet.Sie merken nur, dass ich früher viel extrovertierter war und denken glaub ich, dass meine plötzliche Zurückhaltung nur ne Masche ist.
    Meine Eltern glaubne mir nicht, wie sehr ich darunter leider, und das find ich schon recht fies.
    An manchen Tagen trau ich mich wgene meiner Haut nicht in die Schule oder raus und ich kann kein Sonnenlicht mehr leiden.... wrate meistens bis es dunkel wird (im Sommer eher unpraktisch!).

    Falten:
    Also wenn ich die Wahl hätte zwichen Babyhaut mit schneller Falten oder Akne-Hautmit später Falten....ich würde zu ersterem tendieren, DENN: Meine Haut ist so uneben durch Narben etc....da würde das zu Fältchen keinen großen Unterschied machen.

    Jetzt zu dem eigentlichen Thema hier:
    Ich hab auch gemerkt, dass gesunde ernährung mir zu ETWAS reinerer Haut verhilft.Bei mir wird jede Schoki- Sünde mit nem schönen Pickel belohnt :(
    (obwohl das Essen ja angeblich keineVerbindung zur Haut hat, wie meine Ärztin meinte *sichi*)
    Aber vollständig ging davon auch meine mittlere Akne nicht weg.
    Aber so ne Woche (10 tage würd ich glaub ich eher nicht durchhalten! ;) ) nur Obst/Gemüse/wasser schadet dem Körper als Entschlackungskur auch nciht ;)

    @Leni+ li la lena:
    Wie ists mit den 10 tagen? Durchgehalten? ;)
     
  53. Antje

    Antje New Member

    Hey!
    Ja okay kann auch verstehen, warum du dann doch lieber die Babyhaut nehmen würdest, denn bei mir hat es jetzt auch langsam angefangen das sich Narben bilden, deshalb sollte ich dann auch schon mit 15 Iso nehmen!
    Und was ich noch sagen wollte. Also ich hab mittlerweile bei den meisten Leuten kein Problem mehr damit, dass ich mit denen über Oickel spreche! Als ich in de siebten in ne neue Klasse kam, da war da auch einer und der hat irgendwelche Spottlieder über mich gesungen und sich halb scheckig gelacht, weil es ja so lustig ist wenn man Pickel hat! Kann nur sagen das der Junge einfach keine Ahnung von sowas hat und dann kann man auch immer leicht sowas sagen! Ich denk durch sowas bin ich en bissi abgehärtet worden, natürlich hatte ich aber auch glück, denn ich hätte aus dieser Erfahrung echt auch andere Konsequenzen ziehen können! Ich hab nur gemerkt, als ich dann mit der Isotherapie angefangen habe, dass es mir eigentlich gar nicht so schwer fällt, weil ich allgemein eh schon sehr mittleiungsbedürftig bin *g* und außerdem wars mir in dem Moment auch egal, deswegen weiß das mittlerweile glaube jeder in meiner Klasse. Wenn mich irgendjemand gefragt hab, warum ich den Medikamente nehme, hab ich halt gemeint, dass des wegen meinen Pickelnn ist! Wundere mich im Nachinein ehrlich gesagt über meine Reaktion!!!
    Na ja !
    Würd auch gern ma hören wie es mit euren zehn Tagen denn so steht????
    lg Antje
     
  54. Leni

    Leni Guest

    Ich hab total versagt...zuerst hab ich das Experiment aufgeschoben dann als ich damit angefangen habe, kam auch schon Ostern....(hab mir wohl den falschen Moment ausgesucht) Meine Mama kauft immer soooooooooooooo viel süßes...grad eben erst hab ich ein Schoko Ei mit NougatFüllung gegessen...Aber ich möchte das trotzden durchziehen AB MORGEN!!!!(ich hasse diesen Satz den kenn ich noch aus der Zeit wo ich ne Diät gemacht hab)
     
  55. Leni

    Leni Guest

    @Mörn
    Genauso füll ich mich auch was akne angeht. Im Moment schlimmer als je zuvor ..
     
  56. Mörm

    Mörm Guest

    @Leni:
    Über Ostern ist echt fies *lach*
    Aber ich reiß mich trotzdem zusammen *starken Willen trainier* ;)
     
  57. Li La Lena

    Li La Lena Guest

    oh ich habs auch nich geschafft :(
     
  58. PTN

    PTN New Member

    wir gehen jetzt dann gleich für 1 woche in die ferien, aber am 1. mai fang ich auch mal mit so einer kur an. hab am 11. aber geburtstag, mal schaun, vielleicht kann ich dann ja mit einer schöneren haut feiern... naja, tut mir sicher auch sonst gut.
     
  59. Li La Lena

    Li La Lena Guest

    yeah sind wir ja schon zu viert *g*
     
  60. Talib

    Talib New Member

    Bitte bestraft euch doch nicht ständig selbst. Ihr macht euch um Sachen Gedanken, kaum zu glauben.

    So mein Schokohase wartet...
     
  61. Li La Lena

    Li La Lena Guest

    Talib ich lass lieber mein Schokohasen weg als schlimme akne zu haben und wenn ich weiß das es ein bisschen was bringt warum dann keine Gedanken drüber machen??
     
  62. Nachtsilber

    Nachtsilber Moderator Staff Member

    Li La Lena: Das ist Selbstbestrafung.

    Was wenn Schokolade gut für die Haut ist? Ach nein, kann ja gar nicht sein, weil sonst würde sie ja nicht so gut schmecken oder?
    Klar für die Haut kann nun mal nur etwas gut sein, dass Dir nicht so gut schmeckt.

    Aber wenn jemand damit glücklich wird... ich glaube es ja nicht.

    schokoladige Grüße von einer ostergemästeten
    Nachti :D
     
  63. dizzy

    dizzy New Member

    da spricht nachsilber ein interessantes phänomen an....

    schlecht für die haut ist anscheinend immer nur kram der gut schmeckt....

    dabei könnte viele menschen auch mal testen ob sie zitrusfrüchte oder erdbeeren nicht vertragen, da sind die chancen fast größer als bei schokolade
     
  64. Misha (w)

    Misha (w) Guest

    Aber ich möchte einfach den entgültigen Beweis, nämlich den ob man durch das Gesund Ernähren die Akne wegkriegt, deshalb hab ich gedacht ist es am besten ich teste es an mir selbst. Hatte ja schon mal einen Erfolg damir gehabt vor einem jahr aber der beweist ja nichts vielen könnten da ebenfalls meinen; Zufall u.s.w...Und es ginbt ja immer mehr Anhänger was die gesunde Ernährung und akne betrifft (Unterulmen mit seiner basisreichen Ernährung mit den Schüßlersalzen z.B) irren sich den diese leute? Wenn jetzt wircklich einige leute mitmachen würden

    Das wär doch cool:
    Um mit den ganzen Gerüchten was die Ernährung anbetrifft könnten wir ja einfach mal, das einige wochen durchziehen und hier im Tread davon berichten und uns austauschen, dann würde es uns allen leichter fallen, wir könnten auch ab und zu aufschreiben was wir den so gegessen haben...und dann schauen was passiert. Wer weis vielleicht wird unsere haut tatsächlich besser???
     
  65. Misha (w)

    Misha (w) Guest

    Es tut mir leid für die Rechtschreibfehler...
     
  66. *~HoNey~*

    *~HoNey~* Guest

    Ich denke auch,dass akne nichts mit schokolade oder so zu tuen hat. Eine gesunde ernährung ist aber bestimmt vorteilhaft. Es bibt ja sogenannte Heilkost,die gut für die Haut sein soll. Aber wenn ich so an meine Freundin denke.... sie hat super reine Haut wie mit Samt überzogen und ernährt sich nicht gerade gesund. Aber wenn jemand gute Erfolge mit dieser "Diät" erzielt würde ich es jederzeit ausprobieren.(nagut vielleicht nicht gerade jetzt....zu Ostern)
     
  67. dizzy

    dizzy New Member

    ja aber wer sagt denn dass schokoloade und co in einer gesunden ernährung keine platz finden?

    DAS ist das was mich immer wundert
     
  68. Li La Lena

    Li La Lena Guest

    Ich glaube nicht das paar stücke Schokolade am Tag etwas ausmachen nur wenn man sie in großen mengen zu sich nimmt.
    Vielleicht passiert bei manchen auch gar nix nur ich sehs bei mir das meine Haut dann viel schlechter ist :(
    Aber mir gehts auch eigentlich nicht so um Schokolade sondern eher so fettige Sachen wie Pommes oder Pizza dann ist es nämlich noch schlimmer..
    Naja muss jeder für sich selber ausprobieren
     
  69. Misha (w)

    Misha (w) Guest

    Ja dass denke ich auch, vorallen so 100 prozentige Kakao schokolade, ist ja eigetlich auch pflanzlich. Aber in den heutige Lebensmitteln ist so viel Zeug drin.....Ich denke Ernährung heilt die Akne vielleicht nicht aber sie macht sie viel schlimmer!!!!!Solche Sachen wie Kola, Cheeseburger, fettige Pommes, Kuchen machen die haut doch aufjedenfall schlimmer? Oder denkt ihr nicht? Also bei mir stell ich das aufjedenfall fest! Und wenn schlechte Ernährung die Haut bei einigen Aknepatienten schlimmer macht, dann müsste gesunde Ernährung die haut verbessern. Das denke ich zumindestens. Natürlich gibt es leute, die können jeden Tag fünf Burger essen und bekommen keinen Pickel, wieso kann ich nicht sagen.
     
  70. schneckchen

    schneckchen New Member

    ich denke nicht. Habe auch nie etwas in der Richtung bei mir feststellen können.
     
  71. Nachtsilber

    Nachtsilber Moderator Staff Member

    Entspricht zumindest nicht meiner Beobachtung.

    Wobei ich muss folgendes dazu sagen:

    * Cola: mag ich eigentlich gar nicht und habe ich nur früher hin und wieder getrunken und dann endgültig für mich beschlossen, dass ich es nicht mag :D
    Überhaupt alle Limonaden (außer mal Tonic Water, oder diverse Bitters *g*) brauche ich nicht so...

    * Cheeseburger: ich war seit ich weiß nicht wie langer Zeit nicht mehr bei McD einfach, weil mir das Zeug ebenfalls nicht mehr schmeckt
    Man kann aber Burger auch selber machen. Das kann ganz schön lustig (Sauerei beim Essen) und schmackhaft sein ;)

    * Pommes frites: gehören nicht zu meinen Grundnahrungsmitteln. Ich persönlich bin schon erstaunt, wenn andere das wie Reis, Nudeln oder eben gekochte Kartoffeln ein paar mal die Woche als "Beilage" essen. Sowas war bei uns nie üblich und ich will das auch gar nicht. Wenn ich mal alle paar Monate darauf Lust haben sollte, dann esse ich mal welche. Prinzipiell kommt's drauf an mit welchem Fett sie gemacht sind (denn die Transfette sind das ungesunde). An und für sich haben angeblich Pommes frites sogar mehr Vitamin C als gekochte Kartoffeln ;)
    Überhaupt reiße ich mich nicht so um paniertes und frittiertes. Hin und wieder gerne, aber nicht sooo oft.

    * Kuchen esse ich nicht jeden Tag. Manchmal nicht mal jede Woche. Die paar mal wo ich Kuchen esse, merke ich keinen Effekt - wobei ich darüber ja auch nicht Buch schreibe ;)
    Aber wieso soll Kuchen per se ungesund sein? Wegen dem Zucker? Man kann den ja auch so backen, dass er nicht gar soviel Zucker drin hat z.B. Bei vielen Rezepten habe ich schon den Zucker halbiert und es schmeckte trotzdem.

    ... und wieso gilt Pizza immer als so ungesund? Das gilt vielleicht für amerikanische Pizzen. Aber was bei uns so im Tiefkühlregal zu finden ist (Dr.O und Käpt'n I ) ist gar nicht so fettig und ungesund - ja nach Sorte natürlich. Es muss ja nicht immer Salami oder Schinkenpizza sein...
    Und wer's kann, der belegt hier selber und hat auch ein ausgewogenes und gutes Essen *jamm*


    Falls Dein täglicher Speiseplan alle diese Dinge als "Grundnahrungsmittel" führt, dann wirst Du ja außer Akne noch ganz andere Probleme haben ;)

    ... und nein, ich ernähre mich auch nicht sooo gesund. Normal halt. Teilweise zu wenig Obst und frisches Gemüse - ich bemühe mich aber *g*


    Ad Schokolade:
    Sehr gut schmeckt mir echter Kakao einfach mit Gewürzen in Wasser aufgebrüht, mit etwas Vanillezucker und einem ordentlichen frischen (ungezuckertem) Oberhäubchen *schleck*
    Aber ich schrecke auch nicht vor Exzessen mit Milchschokolade zurück (Bitterschokolade mag ich nur hin und wieder) zurück.

    lg
     
  72. Mörm

    Mörm Guest

    Also ich kann Misha nur beipflichten.
    Wobei ch sagne muss, dass WENN ich Schoki esse, dann richtig viel (man könnte es dann richtig Schoko- Rausch nennen ;) ) aber sonst seeehr gesund, weil ich fettiges allein vom Magen her nicht vertrag *schüttel*

    Und die Leute, die alles futtern können, die beneid ich auch!!!!
    *heulz*
     
  73. pickelfee

    pickelfee New Member Staff Member

    Hatte gerade ein sehr erotisches Erlebnis mit dem Milka-Schmunzelhasen :D Ich habe ihn komplett vernascht und fühle mich nun richtig gut :D


    Busserl vom Schokoladen-Himmel,

    Lisa
     
  74. Mörm

    Mörm Guest

    Naa...ganz abgesehen, dass sich das Zeugs auch gern auf die Hüdten legt...
    da verzicht ich gern mal auf mein Häschen
    *wobei Milka wirklich zu schade zum Widerstehen ist :D*
    sowas wird erst gar nciht gekauft!! *lach*
     
  75. Misha (w)

    Misha (w) Guest

    Was gesunde Ernährung angeht hab ich sowie beschlossen dass ich das mein ganzes Leben durchziehe! Wobei das nicht leicht ist den es kommt immer die Frage : Was ist den überhaupt gesunde Ernährung?? Da haben alle sehr unterschiedliche Ansichten...Aber viel Gemüse, Obst, Wasser, Kartoffeln und Vollkornbrot anstatt Weißbrot tut dem Körper gut, und wenn ich merke dass es ein posetive Wirkung auf meine haut dann umso besser,! Ich ernähre mich ungefähr seit einem Monat gesünder als sonst und hatte in der Zeit weniger Entzündungen, mein (Scheiße ich hab vergessen wie das Wort heißt, ich mein das ding was sich in der T-Zone ganz oben befindet ) hatte keine einzige Entzündung gehabt. Meine Mitesser dagegen krieg ich damit sicher nicht weg und die sind bei mir ein großes Problem weil ich ziemlich viele davon hab. Manchmal kommt es mir so vor als ob einige von dene schon viele jahre alt sind, die sind einfach da und etzünden sich nicht! Aber ich würde auch sonst nicht generell sagen: Leute gesunde ernährung hat nichts mit der Haut zu tun! Manchen hat es super geholfen, einige trifft man ja sogar hier im Forum..
    Ich finde es ist verständlich dass wir Pickelleutchen alles mögliche ausprobieren, Es gibt kein Allheilmittel gegen Akne, weil alle Leute auf unterschiedliche Mittel anders reagieren. Aber wer weis vielleicht ist ja jemand unter uns dessen Akne was mit Ernährung zu tun hat! Der sollte das min 1monat probieren! Das selbe sagt man ja auch bei den Salben, manchen hilfts manchen nicht aber probieren und abwarten tut jeder. Noch hinzu kommt dass es niemanden schaden würde!

    Übrigens hab ich auch ne Frage: An Ostern hab ich meine Gesunde Ernährung unterbrochen und habe auch wie Mörm richti VIEL schikoladen gegessen, ihr könnt euch gar nicht vorstellen WIE viel!! Ich hab mir nämlich gedacht; Es ist gesünder sich ungefäht drei mal im Jahr (an Feiertage) vollzuessen als sein ganzes Leben lang, jeden Tag kleine Portionen zu essen. Ich denke auch nicht dass ich mir 20 Kilo an einem Tag anessen könnte:)

    sa das wars würd mich freuen wenn mir jemand sagen könnte wie das ding in der t_Zone den jetzt heißt????
     
  76. Mörm

    Mörm Guest

    höä?? Meinst du die Stirn? *lach* ;)

    Also hab nur 2 Tage so richtig schokoladig zugeschlagen und hatte schon die Befürchtung :SHIT! Nach den Ferien siehste wieder aus.... ABER:
    Ist nicht schlimmer geworden :D Hat mich voll überrascht!!
    Klar, der ein oder andre ist gekommen, aber normal halt ;)
    *auf Holz klopf* das des so bleibt :D
     

Die Seite empfehlen