Tipp für alle!

Dieses Thema im Forum 'Andere Therapien' wurde von kicki` gestartet, 23 Juni 2005.

  1. kicki`

    kicki` New Member

    also jungs und mädels :)
    ich hab von meiner hautärztin duac akne gel bekommen. neue auf dem markt bla bla bla. am anfang hat das zeug auch recht gut geholfen. jedoch verschlechterte meine haut sich wieder. ich dachte es wäre wieder nur ein schub wie ich das immer hab. aber über 2 wochen.. naja jedenfalls hab ich dann nochma bissl im internet rumgestöbert. und da lese ich das sehr viele gute erfolge mit Backhefe gemacht haben. ich hab das erst nicht geglaubt. aber meine mutter meinte das damals auch schon zu mir aber ich hab sie nich für voll genommen. das sind so kleine würfel, sind auch ziemlich billig. man soll sich nen würfel im wasser auflösen und sich daraus eine maske machen. und danach soll man nen halben würfel in wasser oder milch auflösen und trinken. ich dachte mir dass ich eh nichts zu verlieren hab und probierte es aus. und siehe da, nach 3 tagen sieht meine haut super aus. das zeugs stinkt und schmeckt zwar tierisch aber egal. wenn ihr es auch ausprobieren wollt dann reinigt eure haut und macht euch eine maske und lasst diese 1 stunde auf eurem gesicht. danach die maske mit warmen wasser abwaschen. nehmt dann ein glas und packt einen halben hefe würfel hinein.macht den würfel am besten im glas mit einem messer schon klein. füllt dann das glas halb mit milch oder mit wasser. mit milch ist es aber nicht so ekelig. rührt es mit dem messer um bis der würfel vollkommen aufgelöst ist. und nun mein tipp: nase zu halten und auf ex weg,spühlt mit wasser oder ähnlichem nach oder esst ein kaugummi, anders geht es nicht da es so ekelig ist aber wer schön sein will muss ja bekanntlich leiden. brennesseltee soll auch gut sein :) der ist auch nich ganz so ekelig :)
    hoffe das es bei euch auch so gut wirkt wie bei mir.

    gruß kicki
     
  2. T....

    T.... Guest

    Oha!
    das ist doch mal nen versuch wert.
    wie oft machst du die packung dann aufs gesicht?
    kann hier vielleicht ein experte aufklärung verschaffen, wie und warum das wirkt?
    werds auf jeden fall mal testen. danke für den tipp!
     
  3. Matzino

    Matzino Guest

    Wie jetzt? Aufs Gesicht schmieren oder trinkst du das?
     
  4. kicki`

    kicki` New Member

    also ihr kauft euch einfach backhefe. das sind so kleine päckchen, die bekommt man in jedem geschäfft.

    da ein kleines bild --> http://www.cofalec.com/images/levure.jpg

    ich nehme dann jeden abend ein päckchen davon und teile den in 2 hälften. die eine hälfte tu ich in einen behälter und mache mir mit wenig wasser daraus eine maske. die schmiere ich mir abends nach dem reinigen ins gesicht und lasse sie so 30-60 minuten drauf. danach wasch ich sie mir ab. die andere hälfte tue ich in ein glas und und vermische sie mit milch. man kann es auch mit wasser machen, aber mit milch ist es weniger ekelig. mit nem messer rühre ich das ganze dann so lange um bis es sich komplett in der milch aufglöst hat. dann nase zu halten :> und runter.. danach spühl ich mit milch oder so nach, da es wirklich widerlich schmeckt..
    aber es hilft wahre wunder. ich mach das nu schon knapp ne woche und habe seit dem keinen pickel mehr. nicht mal mit tabletten habe ich so ein gutes ergebnist gehabt.. probiert es aus!

    hier eine kleine erklärung warum es hilft:

    Medizinische Hefen sind reich an Vitaminen der B-Gruppe und Mineralstoffen und enthalten Proteine mit einem hohen Gehalt an Lysin und Tryptophan, Kohlenhydrate (Glucane, Mannane, Trehalose) und Lipide (Ergosterol und Zymosterol) und stellen ein Produkt aus lebenden, nicht krankmachenden Mikroorganismen dar, die eine sog. probiotische Wirkung entfalten. Darunter versteht man eine insgesamt gesundheitsfördernd auf den Wirtsorganismus Wirkung, indem u.a. eine intakte Darmflora gefördert wird. Die als Nebenprodukt bei der Bierbrauerei anfallende Bierhefe muss entbittert werden, da die Zellen Bitterstoffe aus dem Hopfenextrakt anreichern. Medizinische Hefe wird zu Appetitanregung und zur unterstützender Behandlung von Akne und Furunkeln empfohlen. In der Lebensmittelindustrie wird Bierhefe bzw. Bierhefeextrakte zur Herstellung von Backwaren, alkoholischen Getränken und als Geschmacksverbesserer eingesetzt. Bestimmte Hefestämme binden das Spurenelement Selen in organischen Verbindungen, die vor allem in Verbindung mit Vitamin E antioxidative Wirkungen entfalten und werden als Nahrungsergänzungsmittel angeboten. Für Präparate aus S. boulardii, taxonomisch richtig S. cerevisiae Hansen CBS 5926, konnte gezeigt werden, dass diese das Wachstum krankmachender Bakterien hemmen und die Durchfall verursachende Wirkung bestimmter, bakterieller Toxine verhindern können. Im Tierversuch konnte auch eine Stimulierung des Darm assoziierten Immunsystems nachgewiesen werden. Für diese Wirkungen und somit auch für die Qualität des einzelnen Präparates ausschlaggebend ist die Lebensfähigkeit der Hefezellen.
     
  5. Klingeling

    Klingeling New Member

    Jetzt weiß ich noch immer nicht, was die Hefe gegen Akne tut. Geschweige denn, warum sie was tun soll.

    Der Rest war bekannt, siehe Archiv.
     
  6. T....

    T.... Guest

    und zur hefe benutzt du sonst keine lotions und cremes?
     
  7. kicki`

    kicki` New Member

    ich nutze dermasence mousse zur reinigung und skinoren 15% creme, aber das schon seit knapp nem jahr. eigentlich ist es mir egal warum die hefe hilft, die hauptsach ist, dass sie hilft..
     
  8. Tan Gun

    Tan Gun Guest

    Hi kicki,
    ich wollte das nun auchmal ausprobieren, weil ich gestern wieder darauf aufmerksam wurde. In einer Packungsbeilage zu einem Medikament, was unter anderem auch Hefe enthalten soll, stand, dass es auch gegen Akne verschrieben werden kann.

    Da Hefe nun doch bei dem ein oder anderen zu helfen scheint will ich das nun auch mal testen.

    Die Frage ist nun, welches Hefe Produkt du im Supermarkt kaufst.
    Schreib mal bitte, von welcher Firma das ist und eventuell noch der Name, wenn es einen hat.

    Thx so far!
     
  9. TerrorGoere

    TerrorGoere Member

    meine Mutter sagt immer, ich soll doch mal ne Maske aus frische Hefe, Zitronensaft und Eiweiß machen.... soll straffen und Pickeln vergraueln..... nie ausprobiert... aber meine Mutter hatte mich gestern nochmals ermahnt und mir gesagt, ich kann es doch mal versuchen..... naja... mal gucken @Hefe
     
  10. NISA

    NISA Guest

    Hefe

    Stimmt es das Hefe zu Verstopfug führen kann?
    Es gibt da ein Mittel das Perenterol heißt, man nimmt das 3 mal am Tag soll bei Akne helfen? Normalerweise wird es bei Durchfall verschrieben. ???
     
  11. GoGo

    GoGo New Member

    hab Perenterol mal ne zeitlang regelmäßig genommen..Verstopfung gabs bei mir nicht (wie auch bei chronischem Durchfall :D ) aber hätte nicht gemerkt dass es gegen die Akne hilft :confused: hab das im BPZ aber auch gelesen..
     
  12. Tan Gun

    Tan Gun Guest

    Ich habe mir nun Hefe Tabletten gekauft.

    Man soll davon 3x täglich 5 Tabletten vor den Mahlzeiten nehmen.
    Eine Packung reicht für einen Monat.

    Vielleicht hilft es ja.
    Es soll ;) ja gut für Haut, Haare und Nägel sein...

    mal schauen. Widerlich schmecken die nicht, einfach mit Wasser runter und danach TicTac lutschen ^^
     
  13. Chrom

    Chrom Guest

    Hefe und Milch

    Du trinkst ja die Hefe mit Milch, und Milch fördert bekantlich Pickel und Akne, von daher würd ich die Hefe wenn schon, dann mit Wasser trinken, auch wenn´s eckliger ist!

    Ich werd´s auch mal probieren, auch wenn ich nicht wirklich davon überzeugt bin!

    gruss
     
  14. Nel

    Nel New Member

    30-60 Minuten???? :eek: :eek: So lange?

    Ich hab auch mal gehört dass Hefe was helfen soll...

    Wär wirklich interessant, zu wissen, welche du dir besorgst, Kicki!

    LG
     
  15. phips

    phips New Member

    seit wann fördert Milch "bekanntlich" Akne...

    Verzapft doch bitte nicht dauernd so ein Zeug.
     
  16. Chrom

    Chrom Guest

    Das hat mir mal mein Hautartzt gesagt, und ich merke es auch selber, sobald ich Milch trinke werden die Pickel grösser und entzünden!
    Da gibts auch viele Tabletten zu denen man kein Milch oder Milchprodukte mit einnehmen darf, da es die Wirkung der Tabletten verringert!
    Weis gerade nicht wie die Tabl. heissen!

    naja jedenfalls hängt es auch wohl damit zusammen das Milch ein tierisches Produkt ist und die verschlechtern halt meist die Akne!!!
     
  17. Stefan24

    Stefan24 New Member

    Gut, daß deine Haut sich wesentlich gebessert hat.
    An der Hefe kann es eigentlich nicht liegen, im Geigenteil sie soll Akne verschlechtern.

    Zuviel B-Vitamine sind für die Aknehaut sogar nachweislich schlecht. Ich hab auch Bierhefe -Tabletten genommen, da sie im Ruf stehen die Haut zu bessern. Mir haben sie nichts gebracht und mein Hautarzt sagte sei könnten sogar der Grund für die Verschlechterung sein. Zuviel Vitamin B ist einer der wenigen Sachen die sich nachweislich negativ bei Akne auswirken.
    Das ist wohl das ärgerlichste was einem passieren kann , man denkt man tut was Gutes und nimmt dabei einen "Akneverschlechterer" ein...
     
  18. Nel

    Nel New Member

    @ Chrom
    Man darf gewisse Tabletten nur nicht mit Milch einnehmen weil diese die Absorbtion der Wirkstoffe verhindert!

    Welche Lebensmittel nun wirklich negative Einflüsse auf die Haut haben wird glaub ich nie wirklich herauskommen. Da sagt ja jeder was anderes...

    LG
     
  19. Chrom

    Chrom Guest

    Naja was andere sagen, is mir inzwichen eh egal, ein anderer hautarzt hat mir auch dauern rausgehauen, das Ernährung, mit Akne nichts zu tun hat!
    ne Tafel Schokolade und ne Packung- Chips und ich sah aus wie´n Streuselkuchen!
    Daraufin hin der Arzt:
    "ähm..joa das is wohl die kalte Jahreszeit, die es verschlimmern ließ"

    na sicher, wir sollten mal nen eigenen Thread über Hautärzte aufmachen!!!
     
  20. velvetcat

    velvetcat New Member

    hi
    hatte hier schon vor einiger zeit was über hefe geschrieben, also mir helfen die masken aus 1/2 würfel hefe und quark sehr gut...keine ahnung warum, weshalb, aber es hilft :) getrunken hab ich das zeug noch nicht, stell ich mir extrem eklig vor, aber ein versuch ist es vielleicht wert. lg
     
  21. phips

    phips New Member

    Es geht aber darum dass durch Käse wie "Milch und Tomaten machen Pickel" Leute davon abgehalten werden sowas zu essen und das sind sehr gesunde und lebenswichtige Produkte.

    Bei Zucker und Rauchen mag es sein dass das Auswirkungen hat.

    Und warum tierische Produkte mehr Pickel machen sollen müssen die Bachblütenfreaks mir dann auch erst noch erklären.
     
  22. Ruby

    Ruby New Member

    also ich hab mal diesen backhefewürfel als maske benutzt heute.. auf dem ding steht allerdings "frische backhefe" (war das die richtige?)...

    mir wurde ja schon schlecht alleine von dem geruch!-.-
    und is ne ganz schön schleimige angelegenheit..

    ich glaub das lass ich doch lieber.. meine haut hat zunächst gebrannt, und nachm abwaschen sah sie nicht grad erholt aus.

    :eek:

    seufz.
    Ruby

    ps: hoffentlich seh ich morgen früh trotzdem etwas besser aus als jetzt.. schließlich is mein freund da.. :/ und grad morgens sieht man ja manchmal so... "wäh" aus...
    naja

    baba
     
  23. kicki

    kicki Guest

    ihr redet hier von wegen das dies und das verschlechtern soll.. mir jedenfalls hilft es wenigstens und das ist mir das wichtigste. ich hab lange genug diese salben ausprobiert. wirklich geholfen habe diese nicht. ich bin immer noch der meinung das äußerliche medikamente vielleicht das abklingen der pickel verschnellern, wirklich dagegen helfen tun sie aber weniger. ich denke das nur tabletten oder sonstiges helfen. ich habe davon keine verstopfungen bekommen, allet wie immer.. ja ich lasse diese maske 30-60 minuten auf dem gesicht, danach wird sie abgewaschen und ne eine salbe drauf getan. meine akne ist allerdings nicht so stark, ich habe immer diese "schübe" , dass meine haut mal 1-2 wochen schlechter ist und dann 1 woche wieder gut ist. dies ist jetzt nicht anders, nur das sich allgemein die akne verbessert hat und diese woche, mittlerweile wochen sind.. ich bin zufrieden und werde es weiter benutzen. meine mutter bringt mir immer unterschiedliche backhefe mit, deswegen kann ich euch nicht genau den namen nennen. ich denke das dies auch nicht sonderlich von bedeutung ist, solange sie frisch ist.. und wenn ich höre das sich leute ihr eigenes urin ins gesicht schmieren, dann trink ich doch lieber weiterhin diese backhefe. mischt es euch einfach so, dass die menge die ihr trinken müsst einfach so gross ist wie ein pinnchen! so mache ich es auch. es ist dann mit einem schluck getan und wenn ihr schnell nachspühlt ist es wirklich nicht schlimm. probiert es oder nicht :)
     
  24. kicki

    kicki Guest

    und diese rötung habe ich auch.. die ist aber am nächsten morgen weg! wollt ich nur noch fix los werden!

    viele grüße, kicki..
     
  25. velvetcat

    velvetcat New Member

    ja, muss kicki recht geben, jeder sollte für sich ausprobieren was bei ihm/ihr die haut verbessert/verschlimmert, mir helfen die hefe-masken jedenfalls. habe auch mal gelesen, dass hefe innerlich eingenommen bei akne durchaus positiv wie negativ wirken kann, jedenfalls im verdacht steht akne zu fördern, wie einige es auch schon oben angeführt haben...äußerlich kann man es jedenfalls bedenkenlos anwenden, was ich nur empfehlen kann...

    grüßle daniela
     
  26. Klingeling

    Klingeling New Member

    Warum sollte die Maske aus Backhefe in 30-60min bessere Arbeit leisten als speziell auf die Gesichtsflora und insbesondere das Milieu im Talgdrüsenfollikel abgestimmte Antibiotika oder gar BPO, die stundenlang und erheblich unauffälliger auf der Haut verbleiben? :confused:
     
  27. kicki

    kicki Guest

    die maske is nicht das ausschlaggebende. die maske trocknet die pickel lediglich aus. frag mich nicht warum die eingenommene hefe hilft, ich kann es dir nicht beantworten, aber mein hautbild hat sich auf jedenfall verbessert. und wer hier sagt das man das nicht mit milch machen soll, da es die akne verschlimmert, da will ich mal fragen ob diese kleine menge an milch (pinnchen) wirklich so starke ausmaße auf das hautbild nehmen kann?! najo..
     
  28. Bullet1988

    Bullet1988 New Member

    weiso soll milch akne fördern, vielleicht wenn man ne milchzuckerallergie hat.
     
  29. Ruby

    Ruby New Member

    naja... ich denk eigentlich auch dass das quatsch ist, dass milch oder sonstige lebensmittel akne fördern.. ; weiss nicht. hin und wieder n salat und vitamine zu sich nehmen, das kann man denk ich machen. aber auf irgendwas komplett verzichten,,?
    ne.

    Ruby
     
  30. pickelfee

    pickelfee New Member Staff Member

    Ja genau...Eine ausgewogene Ernährung ist gut ! Schau mal einen
    Hamburger Royal TS an...Tomaten, Salat, Käse, Sesam...Ist doch ein wahres Feuerwerk an Abwechslung :D :D

    Akne und Ernährung, ein Thema, dem ich nicht länger verfallen sein möchte...

    Gruss, Lisa
     
  31. Ruby

    Ruby New Member

    oder *mhhhh* ne leckere Tiefkühlpizza.

    muss auch mal sein.. nicht jeden tag, aber hin und wieder.

    wenigstens in diesem moment kannst mal die seele baumeln lassen. :)

    Ruby
     
  32. pickelfee

    pickelfee New Member Staff Member

    Weisst Du, Ruby, ich will mir nicht auch noch die schönen Seiten des Lebens kaputtmachen lassen...Und dazu gehört für mich einfach gutes Essen und ab und zu auch mal ein Giotto oder Rafaello...

    Ich möchte mich nicht auch noch selbstkasteien mit fortwährenden Diäten oder so...Zumal es wirklich nicht bewiesen ist, dass Akne ihre Auslöser in der Ernährung findet und ich das absolut nicht glaube !

    Und wenns meiner Seele gutgeht, freut sich vielleicht auch die Haut :p

    Grussi Lisa
     
  33. Ruby

    Ruby New Member

    genau das mein ich :) ich merk das ja selber, wenn ich glücklich bin, gehts meiner haut meist auch besser als wenn ich mir wieder wegen irgendwas unnötig den kopf zerbrech oder mich verrückt mach! manchmal reicht schon ausreichend schlaf, essen das einem schmeckt, trinken (cola *g*), ein spaziergang am rhein... oder gute musik...

    und kuscheln... *seufz*

    Ruby
     
  34. Chrom

    Chrom Guest

    na gut ich antworte mal anders!

    bei MIR ist es so, dass wenn ich Süßigkeiten oder anderes ungesundes Zeug esse, die Pickel bzw. Akne schlimmer wird!

    Schön wenn es bei euch nicht so ist, aber ich verzichte aufsowas, ich hab lieber ne tageslichttaugliche Gesichtshaut, statt ne Zuckerbombe die meinen Zähnen schadet, mein Blutdruck steigen lässt und Stoffe beinhaltet die ich nicht aussprechen kann!

    gruss
     
  35. Ruby

    Ruby New Member

    ahso. hm. naja. wie gesagt... muss jeder für sich selbst herausfinden was ihm gut tut, und was nicht...

    Ruby
     
  36. räfel

    räfel New Member

    haha, wieder mal das alte thema akne und ernährung.

    ich bin immer noch der meinung, dass falls man durch gewisse nahrungsmittel pickel bekommt, dies keine akne, sondern einfach eine hautallergie ist. ich kenne z.B. personen, die bekommen ausschlag von äpfeln. das sieht dann auch aus wie akne!! gut möglich, dass bestimmte leute schlecht auf stoffe reagieren, die in unzähligen lebensmitteln enthalten sind (z.B. zucker). ich meide auch zucker, da ich nicht so gut drauf reagiere, aber verzichte nicht ganz darauf. aber nichts geht über ein geiles essen... fleisch, fleisch, fleisch, pasta, kebab, dürüm, piizza... mjaaam!!
     
  37. Vanessa

    Vanessa Guest

    Also Milch ist meines Wissens nach im Normalfall nicht schlecht für die Haut.
    Eigentlich ist es gut viel Milch und Milchprodukte zu sich zu nehmen, wenn man Akne oder unreine Haut hat, da sie relativ viel Vitamin A enthält. Und das hilft ja bekanntlich. (Will nur mal dazu sagen, dass ich gelernte Kosmetikerin bin und mich in der Richtung ziemlich gut auskenne)
    Natürlich kann jeder anders auf bestimmte Nahrungsmittel oder Umwelteinflüße reagieren. So ist es ja auch bei Sonne / Solarium. Manchen hilft es, bei anderen ruft es eine Verschlechterung hervor.
    Sowas ist immer von Mensch zu Mensch verschieden und es kommt auch immer auf die Ursache eine Akne oder unreinen Haut an.

    LG
    vanessa
     
  38. Nachtsilber

    Nachtsilber Moderator Staff Member

    Sagt mal... was halten denn die Mitmenschen von so einer Backhefekur.

    Da muss man doch Blähungen jenseits von gut und böse entwickeln bei einem halben Würfel am Tag (im Milch!)
    :D

    Esst ihr dann überhaupt kein Obst mehr? Sonst müsstet ihr ja vor Bauchweh auch nur so krümmen. Und alles wo Zucker drin ist, sollte man dann wohl auch mal meiden.

    Ohne Obst ist es aber vitaminmäßig dann auch nicht mehr so gesund.

    Na, ich weiß ja nicht...

    lG
     
  39. dead end doll

    dead end doll New Member

    hahahaha :D

    Naja, zum Thema: Vielleicht probier ich mal ne Hefe-Maske aus...ob ganze Hefe zu schlucken soooooo gesund ist weiß ich nicht. Wie Nachtsilber schon gesagt hat gibt das sicher Blähungen und was weiß ich nicht noch alles.
     
  40. Kommerzkind

    Kommerzkind New Member

    Der Schuss mit Hefe kann aber auch nach hinten losgehen...
     
  41. mond

    mond New Member

    Also laut meinem Gynäkologen führt die Einnahme von viel roher Hefe unweigerlich zu Pilzen im Körper.. Dies wiederum schwächt Immunsystem und Säurebasenhaushalt.. also längerfristig denke ich, ist die äusserliche Anwendung wohl sinnvoll, weniger aber die tägliche Einnahme!

    lg, Mond
     
  42. Nachtsilber

    Nachtsilber Moderator Staff Member

    :D :D :D
     
  43. breisi

    breisi New Member

    Also ich hab das mit der Hefe auch ausprobiert. Hab´s auch geschluckt, denns wenns schee macht!
    Aber bis jetzt hats noch nicht wirklich krass was gebracht. Die Haut sieht ein bisserl besser aus, aber nur für kurze Zeit. Werd´s noch ein paar Tage versuchen, dann probier ich wahrscheinlich wieder mal was anderes aus. Hat irgend jemand Vorschläge?! Lege eigentlich Wert auf natürliche Inhaltsstoffe, das hilft nur leider nicht immer / eigentlich selten
    Hefe macht übrigens keine Blähungen, wär mir zumindest nicht aufgefallen :D
    Hab aber schon gehört, dass Hefe bei verschiedenen Sachen ganz gut sein soll...
     

Die Seite empfehlen