untypisch: suche creme MIT etwas öl oder fettigem bzw. rückfettendem, nicht komedogen

Dieses Thema im Forum 'Schminke, Hautpflege, Rasur' wurde von Rene_a gestartet, 30 September 2006.

  1. Rene_a

    Rene_a New Member

    kennt jemand so eine creme?
    habe meine poren soweit frei, bekomme aber immer wieder rote reaktionen (große rote flecken, schlimm). manchmal jucken sie, manchmal nicht. mein arzt verschrieb mir elidel, welches bei neurodermitis oder atopischen ekzemen verwendet wird. das nimmt den juckreiz bzw. die rötung schnell weg und binnen einer stunde ist dann der fleck wieder weg. jedoch weiß ich, daß dies entsteht durch die trockenen bzw. fettarme haut. komischer weise, die haut an der stirn, wo ich diese flecken hauptsächlich bekomme, fettet nach. allerdings ist das fett, das schlechte und ich brauche da pflegendes fett. jedoch keines, welches komedogen wirkt und mir die poren erneut verstopft!
    am besten eine creme mit rückfettenden komponenten oder mit jojoba öl oder dergleichen. möglichst aber nichts komedogenes, sonst sind die poren wieder zu....
    hat jemand nen vorschlag für mich, was ich da verwenden könnte? im moment benutze ich das seba med gel und bin sehr zufrieden damit, spendet sehr viel feuchtigkeit, allerdings scheint die feutigkeit alleine zu wenig zu sein. brauche schon auch ein wenig fett.
    das fluid von toleriane ist auch nicht schlecht, wirkt auch ein wenig rückfettend, aber auch das ist ein bißchen zu wenig für mich. die nächst reichhaltigere version von toleriane kann ich nicht verwenden, da hier als bindemittel u.a. acrylate verwendet wurden und auf diese bin ich allergisch.
    bin für jeden hinweis dankbar! :)
     

Die Seite empfehlen