Vorstellung

Dieses Thema im Forum 'Allgemeine Anfragen' wurde von to13 gestartet, 21 Mai 2007.

  1. to13

    to13 New Member

    Hallo zusammen

    Meine Probleme mit Akne betreffen vor allem das Gesicht.

    Angefangen so im Zeitraum der Pubertät, aufgehört nie (bin 25 Jahre). Es gab eine kurze Phase von ca. 3-4 Monaten wo ich Ruhe hatte (nach Einnahme von Aknenormin). War jedoch die Ausnahme, alles weitere nutzlos. Inzwischen habe ich schon lange keinen Arzt mehr aufgesucht da erfolglos. (von den Nebenwirkungen mal abgesehen wie trockene Haut, trockene Lippen, Unwohlsein)

    Ich habs jetzt lange Zeit einfach ertragen aber mir kamen nun Gedanken nach Stoffen zu suchen auf die ich empfindlich reagiere. Da ich unheimlich auf Milchprodukte / Schokolade (allemein alles was süß ist) abfahre liegt der Verdacht natürlich nahe daß es damit zu tun hat. Ich habe schon öfter beobachtet ob ich einen Zusammenhang (Verzehr / Stärke Akne) erkenne aber bisher keinen gefunden.

    Bei meiner Form von Akne wechseln sich die Phasen wo es mal besser / mal schlechter ist schnell ab. Liegt möglicherweise auch daran, daß ich noch studiere und nicht soo einen geregelten Tagesablauf habe ;)

    Jedenfalls habe ich mir jetzt überlegt, einfach mal ein paar Nahrungsmittel zu beobachten die ich noch nicht verdächtigt hatte. Als erstes fällt mir dazu Fleisch ein.
    Ich bin sowieso kein großer Fan von Fleisch (nicht moralisch sondern geschmacklich) und deshalb werde ich da jetzt mal ein paar Tests machen und beobachten.


    Warum schreibe ich das alles?
    Einfach um mal ein bißchen Austausch zu pflegen. Vorstellungen / Ideen miteinander vergleichen. Sich gegenseitig vor nutzlosen Anstrengungen bewahren. Ich habe gelesen, daß gerade was Ernährung betrifft die Meinungen sehr verschieden sind.
    Schreibt ruhig wenn ihr einen Verdacht habt, was näheres wissen wollt oder euch sonsteine verrückte Idee einfällt oder hallo sagen wollt :)

    Ach ja vielleicht noch eine Selbsteinschätzung:
    Ich gehöre zu den Leuten bei denen die Akne schlimm ist. Nur selten sehe ich Personen die (auch nur ähnlich) stark betroffen sind wie ich. Wie gesagt tue ich gar nichts bis auf regelmäßiges Waschen mit klarem Wasser (habe wohl auch schnell fettende Haut).

    Psychologische Effekte:
    Schwer zu sagen. Ich bin ein sehr zurückgezogener und nachdenklicher Mensch. Daß ich so offen über mich rede wie hier kommt einmal im Schaltjahr vor. Die Akne hat wahrscheinlich Auswirkungen, doch ich glaube diese sind eher so was wie ein Sahnehäubchen.


    viele Grüße,
    To
     
  2. Harald

    Harald New Member

    Hallo !

    Ich bin in deinem Alter und hab nicht wirklich starke Akne ( jetzt am Ende meiner Isotretinoin-Therapie ist sie sowieso kaum noch präsent ), aber bemerke dennoch bei einigen Lebensmitteln, dass sie mir nicht gut tun: Alles was stark gesalzen und fett ist. Am schlimmsten war es bei mir nach so gebackenem Gemüse vom China-Restaurant. Auch Popcorn und Pommes Frites meide ich inzwischen sehr. Einen Zusammenhang mit Süssigkeiten hab ich eigentlich nie feststellen können. Ich nehme sowas zwar schon lange nicht mehr zu mir, aber die klassischen Warnungen vor Schokolade und co. sind - was mich betrifft - völlig unsinnig gewesen.
    Generell solltest du auf jeden Fall viel Sport und Bewegung im Freien machen.

    Noch eine Frage:
    Woher bist du ?
     
  3. to13

    to13 New Member

    Salz/Fett

    Hallo

    Das mit Salz/Fett finde ich interessant. Noch etwas das ich mir ansehen kann.

    Bewegung im Freien habe ich in letzter Zeit tatsächlich, allerdings mehr deshalb weil ich es einfach nur schön finde. Ob es positive Effekte hat - vielleicht.

    Ich bin aus dem Raum Stuttgart.


    viele Grüße
     

Die Seite empfehlen