was denkt ihr?

Dieses Thema im Forum 'Archiv' wurde von Imported27 gestartet, 28 Oktober 2003.

  1. Imported27

    Imported27 New Member

    wäre nett, wenn ihr mir kurz eure meinung sagen würdet!
    ich nehnme seit ca. einem monat aknenormin, 20 mg bei 57 kg. ich war heute beim hautarzt, der gemeint hat, dass es ja schon ganz gut aussieht. er meinte, er verscheibt mir noch eine packung und dann ist es wahrscheinlich schon genug und ich kann es wieder absetzen.
    was meint ihr? ist es sinnvoll roa nach knapp zwei monaten schon wieder abzusetzen, wenn die haut dann gut ist?
    seh ich dann nicht innerhalb von zwei wochen wieder genauso aus wie vorher?
     
  2. Imported75

    Imported75 New Member

    Als Antwort auf was denkt ihr? geschrieben von Importer am 28. Oktober 2003 17:04:58:

    Hallo sina,
    sicherlich ist das eine Frage der Wahrscheinlichkeit und deines Hautzustandes an dem Tag X. Wohl nur wenige haben nach 1 Monat schon sichtbar bessere Haut. Der Hersteller bezieht sich bei seinen Angaben auch nur auf seine durchschnittlichen Ergebnisse und vermutlich hat er Akne fulminans beobachten lassen. Diese magischen 120mg wollte ich auch unbedingt erreichen, habe meinen Hautarzt davon überzeugt. Die Wirkung war trotzdem nicht von Dauer. Und andere Leute hatten einfach gute Haut nach kurzer Haut, setzten ab und wurden hier nie wieder gesichtet....
    Einmal Roa heißt ja nicht, dass man es nicht wieder machen kann. Vielleicht bist du mit dieser Strategie sogar gut beraten, weil die stärkeren Nebenwirkungen meist erst nach ein paar Monaten kommen. Natürlich mußt du damit rechnen, dass es wieder schlimmer wird, aber das muß der, der 1 Jahr Roa nahm, auch. Frag deinen HA doch einfach, ob er bereit ist, erneut Roa zu verschreiben für den Fall, dass......
    Dann kannst du mit einem besseren Gefühl absetzen.
    Lieben Gruß,
    Mupfel
     

Die Seite empfehlen