Was soll ich tun??

Dieses Thema im Forum 'Andere eingenommene Medikamente' wurde von pinhead gestartet, 15 Juli 2004.

  1. pinhead

    pinhead New Member

    Hi,

    ich habe vor 3 Monaten ROA abgesetzt, und bis vor ca. 2 Wochen waren wirklich Null Pickel da - seit dem fing es langsam an, es kammen pro Nacht immer so 2 neue, erst kleine, die ich dann mit BPO gut in den Griff bekommen habe. Nunja, leider kam ich mit dem BPO irgendwann nicht mehr dagegen an, da pro Tag immer so 2 - 3 neue dazu kamen, mit steigender Größe, bis mir heute morgen der Kragen geplatzt ist: Ich hab unterhalb des rechten Mundwinkels einfach mal so über nacht nen dicken Knoten bekommen, der bereits schmerzhaft ist.

    Da meine Hautärztin gerad im Urlaub ist und mir ROA sowieso erst wieder im Herbst verschreiben wollte, ich hier aber noch ne Packung Skid liegen hab, wollt ich euch mal fragen, was ihr mir raten würdet: Lieber die Packung Skid nehmen um wenigstens ein paar Wochen mit besserer Haut rumzulaufen (auf die Gefahr hin das e s danach 3 mal so schlimm wird, da dies meine bisherigen Erfahrungen mit eingenommenen AB´s sind). Oder erstmal "hoffen" und so weitermachen.

    Das blöde ist, ich hab in ca einer Woche ein Date mit ner Frau... und da will ich möglichst keine Pickel haben. Hinzu kommt.

    vielen dank!

    gruss
    pinhead
     
  2. hallo

    hallo Guest

    ich würds nehmen
     
  3. Booba

    Booba New Member

    ich nicht
     
  4. Pepsi

    Pepsi New Member

    ich würd die frau nehmen...

    also im ernst ich würde es solange mit bisschen make up vertuschen.. hab da bisher nur gute erfahrungen! und dann lieber auf roa warten.
     
  5. Ghettomaster

    Ghettomaster New Member

    Einzelnen Pickeln kann man auch mit Hautantibiotika ganz gut beikommen.

    CU
    Ghettomaster
     
  6. Tristaned

    Tristaned New Member

    alternative

    was die pickel im gesicht angeht habe ich mit meersalzlsg gute erfahrungen gemacht. hörtsich vielleicht dumm an weil es keinen special ultra bösen chemie namewn hat hilft aber trotzdem! probiers aus! desinfiziert beruhigt und heilt die haut und reguliert den bösen fettfilm! ich habe bei äusserlicher anwendung was darüber geschrieben- lies es mal durch und sag mir was du davon hälst!
    viel spaß mit der frau!
     
  7. pinhead

    pinhead New Member

    hi!

    danke schonmal für eure tips!

    momentan scheints mit äußerlichem erythromicin (erythroderma) ganz ghut anzuschlagen, bin auf dem weg der besserung.

    gruss
    pinhead
     

Die Seite empfehlen