Was tun?

Dieses Thema im Forum 'Allgemeine Anfragen' wurde von TimoNRW gestartet, 22 November 2005.

  1. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    Meine Akne

    Ich weiss als erstes wird mir hier der Gang zum Hautarzt geraten, aber es gibt ja schon 1000 Sachen gegen Akne.

    Die einen sagen das die anderen wieder was anderes.

    Geht mal bei Ebay Pickel ein, da gibts schon einige Sachen.


    So nicht lachen aber schaut selber:

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. ryu

    ryu New Member

    Hi Timo,

    weist du was deine Akne auslöst? Entsprechend des Auslösers gibt es natürlich verschiedene Behandlungen. Das würde dir zumindest das jahrelange Herumtesten mit sämtlichen Medikamenten und Co. ersparen...

    Hast du denn schon mal etwas ausprobiert, hat es geholfen?

    Also zu anfang wird dir jeder Hautarzt bestimmt BPO oder so verschreiben, irgendwas zum auftragen aufjedenfall...bei starken Formen der Akne oder wenn die Creames nicht helfen, könntest du ROA nehmen (lies dich dazu am Besten selbst ein, ist nicht ganz ohne das Zeug, hilft aber 100%ig zumindest für eine gewisse Zeit). Wenn du lieber selbst mit Hausmittelchen ersteinmal rumprobieren magst empfehle ich dir Heilerde, die gibt es in der Apotheke kostet 5€ und kommst du ca. 1 Monat mit aus...bei manchen Leuten hat auch Totes Meer Salz geholfen. Es gibt dazu jeweils Threads im Forum, einfach in der Suche intippen...

    Vom dubiosen Ebayverkäufern und Produkten a la Dauerwerbesendungen im TV ist eigentlich nur abzuraten. Schau lieber hier im Forum mal was bei manchen Leuten geholfen hat...

    Viel Glück im Kampf gegen die Akne!
     
  3. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    Auslöser weiss ich nicht.Ich hab das aber schon paar Jahre.Bin jetzt 22.

    Habe jedoch noch nie etwas ausgetestet oder etwas dagegen getan.Deshalb wollte ich jetzt mal paar EUR investieren.

    Würde die Sache mit Heilerde mal probieren daher brauch ich mal Rat:

    Geht mal auf: http://shop.shop-apotheke.com/index.htm

    Wenn ich Heilerde eingebe bekommt ich einige Sachen. Welches davon nehmen?

    Auch Totes Meer Salz gibts dort mehrfach.

    Würde das dann gerne mal mit diesen Sachen probieren.

    Dann lass ich das erstmal mit den Ebay Sachen.
     
  4. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    So jetzt hab ich hier:

    LUVOS Heilerde 2 aeusserlich

    Inhalt: 480 g

    Hersteller: HEILERDE-GES. LUVOS

    € 4,45

    und

    TOTES MEER SALZ Mineral Pflegecreme

    € 4,95

    Hersteller: ALPENCOSMED VERTRIEBS.

    Inhalt: 75 ml


    Keine Versandkosten bei http://www.versandapo.com/

    Soll ich das mal probieren?
     
  5. m83

    m83 Guest

    re

    hallo timo!

    sogut heilerde auch sein mag, und ich halte persönlich auch recht viel davon, ich würde an deiner stelle zum hautarzt gehen und mir erstens dessen rat einholen und zudem eine antibiotische creme/lösung verlangen, bzw. sich zumindest darüber aufklären lassen.

    ich denke, mit heilerde wirst du bei deiner form von akne als alleinige therapie wenig erfolg haben.

    es sind bei dir doch schon deutliche entzündungen, gegen die antibiotika zumindest vorerst am besten (und schnellsten) hilft. wenn du das einmal unter "kontrolle" (sofern man davon sprechen kann) bekommen hast, kannst du versuchen mit heilerdemasken 2-3 mal die woche vorzubeugen.

    bpo ist rezeptfrei in der apotheke erhältlich, das kann dir vermutlich auch helfen. allerdings ist die verträglichkeit und hautreizung von bpo sehr individuell und es wird nicht von jedem gut vertragen.

    zur "vorbeugung" wasche ich mein gesicht alle 2 tage einmal mit einem 10%igem bpo-waschgel. der vorteil davon ist, es bleibt nur 2 minuten auf der haut und die hautreizung bleibt dadurch (im normalfall) aus - ganz anders als beim normalen bpo gel, das ich überhaupt nicht vertrage.
    für den "notfall" habe nutze ich zineryt, das ist eine antibiotikahaltige lösung, die sehr gut gegen entzündungen wirkt.
     
  6. ryu

    ryu New Member

    Moin,

    genau das ist die Richtige Heilerde... übrigens solltest du dir dann eine gute Feuchtigkeitscreme besorgen, da die Heilerde gut austrocknet, wenn du eine hast, kannst du die Heilerde auch anfangs täglich benutzen... so ganz stimme ich m83 da nicht zu, die Heilerde wird die Entzündungen auch lindern, du musst nicht unbedingt vorher zum Hautarzt. Du solltest dann jetzt auch etwas auf deine Ernährung achten, d.h. nicht nur den ganzen Tag Junk-Food und Süßkram, gib dem Körper die Chance die Entzündungen abheilen zu lassen.

    Eine der beliebtesten Feuchtigkeitscremes hier an Board sind wohl die Produkte von La Roche Posay, ich bentze abends die Effaclar davon und morgens von Avene die mattierende Feuchtigkeitscreme... habe zwar keine Verbesserung dadurch festgestellt aber die Cremes an sich sind ganz ok ;)

    Ryu
     
  7. schneckchen

    schneckchen New Member

    @timo: also wenn Du es schon mit Totem Meersalz probieren willst, musst Du das Salz kaufen (gibts in der Apotheke , z.B. von Fette, 500g für ca 2,50€) in Wasser auflösen und aufs Gesicht auftragen. Näheres unter "TotesMeersalz" Thread, zu finden unter Äusserliche Therapien, Du musst nur bei den alten Threads gucken, weil lange dazu nichts mehr geschrieben wurde.

    Aber meine Empfehlung wäre: Erstmal ab zum Hautarzt, denn nach den Fotos zu urteilen ist Deine Akne schon ein schwererer Fall. Meine eher leichte Akne hat sehr gut auf das Meersalz angesprochen, aber ich weiss nicht, ob das bei Dir reicht. Da ich auch schon Narben bei Dir sehe, würde ich wirklich zum Hautatzt gehen und vielleicht Antibiotika ausprobieren und, wenn das nicht hilft über Roa nachdenken. Denn Roa sollte man nicht bei ebay kaufen.
     
  8. danielll21

    danielll21 Blackheadking

    Roa gibts bei ebay nicht.
    Aber es gibt ne menge shops in usa wo man das kaufen kann, ich bezweifle das was ankommt wegen den zollvorschriften, aber hat da jemand erfahrung mit?
     
  9. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    Vielen Dank für die ganzen Ratschläge aber jetzt bin ich etwas verwirrt.

    Ich lass das dann erstmal mit den toten Meersalz und probiere zunächst die Heilerde Variante.

    Wie wende ich das an bzw benutzt man das?

    Dazu brauch ich dann ja eine Feuchtigkeitcreme (empdohlen wirf La Roche Posay).Aber der Hersteller hat auch einiges im Angebot.

    Naja werd mal rumsuchen
     
  10. dizzy

    dizzy Guest

    auch wenn du ja ganau das nicht hören willst:

    hautarzt!!!


    du hast ja schon narben,da würde ich nicht länger warten
     
  11. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    hmm na wenn ihr das alle sagt hab mir mal ein ha rausgesucht

    Der trägt den Zusatz Allergologie

    Aber denke mal da kann jeder HA weiterhelfen
     
  12. schneckchen

    schneckchen New Member

    Du willst Dir hoffentlich doch nicht im Ernst Roa bestellen! Erstens ist das ohne ärztliche Kontrolle zu gefährlich, und zweitens zahlt das doch eh die Krankenkasse, da es ein verschreibungspflichtiges Medikament ist.
     
  13. Sharee

    Sharee New Member

    es ist verboten verschreibungspflichtige medikamente ohne ärztliches rezept zu erwerben und gleich dreimal, sie per post von ausserhalb der EU zu importieren.

    ein Hoch auf den Zoll, der dir dann dazwischen funkt. und dann wirds richtig teuer!

    kann man alles nachlesen im deutschen Gesetzbuch!
     
  14. ryu

    ryu New Member

    Benutzung Heilerde:

    Gemäß der Gebrauchsanleitung 3 Eßlöffel Wasser auf 7 Löffel Heilerde... ich brauche aber meist weniger (vielleicht habe ich aber auch zu große Löffel :D ), das ganze dann in einer kleinen Schüssel vermengen bis es ein Brei wird...je zähflüsser du es machst, umso dicker läßt es sich auch auftragen, d.h. du musst es so 1 Std. drauf lassen und es nimmt mehr Giftstoffe auf... wenn es etwas flüssiger wird trocknet es meist auch in so 30 minuten, wie in der Beschreibung angegeben...je nachdem wie deine Haut so reagiert, kannst du die Maske auch einfach nur abrubbeln und nicht abwaschen und das über Nacht drauf lassen... du solltest die Maske am Besten immer abends vor dem Bett gehen benutzen und mit der Maske lass dir ein gesagt sein, es bröckelt bei sämtlichen Bewegungen, also vorher was trinken, essen, sprechen oder was auch immer du tun willst, sonst bröckelt dír die gesamte Maske ab und der Effekt ist geringer...

    Ansonsten musst du einfach ausprobieren wie viel Erde/Wasser du für dein Gesicht brauchst, aber das klappt schon nach ein paar mal ausprobieren :cool:
     
  15. Nachtsilber

    Nachtsilber Moderator Staff Member

    Also, Heilerde kannst Du bei dem Hautbild wirklich nicht als Therapieform in Betracht ziehen.

    Da sehe ich tiefe Entzündungen und auch einiges an Narben. Da muss echt mal ein Hautarzt mit richtigen Medikamenten ran.

    Heilerde hat einfach nur kosmetische Wirkung genauso wie Meersalz. Beide verbessern ein wenig das Hautbild, aber Akne heilen beide nicht.

    Kleine Entzündungen dann und wann mag man mit Heilerde und Salz so lala bessern können, aber sicher nicht so eine ausgeprägte Akne.

    HAUTARZT!

    lG
     
  16. danielll21

    danielll21 Blackheadking

    @sexyhexy

    Ich finde du denkst an der realität vorbei, ich habe nicht gesagt das ich was bestelle, nur das es die möglichkeit gibt!

    Und theoretisch kann ich es mir nicht vorstellen das ein mittel gegen akne, besonders strafrechtlich verfolgt wird, in sachen btm oder zigaretten sieht das anders aus.

    Und ausserdem ist hier die akne von timo das thema.

    Ich finde er könnte es mit bpo probieren!
     
  17. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    bpo? und das bekomme ich in der apotheke?

    wonach muss ich fragen?
     
  18. Nachtsilber

    Nachtsilber Moderator Staff Member

    Ich kann nur wieder mal sagen:

    Medikamente werden in großem Umfang gefälscht und nicht mal Apotheker erkennen manche Fälschungen.

    Wenn man über so dunkle Kanäle an Medikamente kommt, dann frage ich mich schon woher man wissen will, was man da wirklich nimmt?

    An der Verpackung ist nicht viel dran. Das macht einer locker-flocker nebenbei. Kapseln so herstellen, dass sie wie RoA aussehen - imo auch nicht das Problem.

    Und wer will dann wissen was drin ist?

    Im besten Fall nur nutzlos. Im schlimmsten Falle gesundheitsschädlich. Wobei letzteres für eine unkontrollierte RoA Einnahme (wenn es Isotretinoin sein sollte) sowieso nur gelten kann.

    Aber Mitleid kann ich für Leute, die so zu Schaden kommen auch nur begrenzt aufbringen.

    Nebenbei der Zoll interessiert sich für fast jeden Schmarren. Ich kann mir vorstellen, dass er empfindlich reagieren könnte und imo zurecht.

    lG
     
  19. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    Benzoylperoxid

    man soll das mit geringer dosierung anfangen

    Benzoylperoxid ist doch bestimmt in meheren Medikamenten enthalten.

    Wonach soll ich in der APO fragen?
     
  20. Nachtsilber

    Nachtsilber Moderator Staff Member

    @Timo

    Gibt's eigentlich einen Grund, warum ein Hautarztbesuch für dich nicht in Frage kommt?

    Ansonsten BPO Cordes. Oder hier mal in die Suche gehen.
     
  21. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    CORDES BPO 3% Gel

    € 4,65

    nhalt: 30 g

    [​IMG]

    Gibts auch als Inhalt: 100 g Veriante für 9,60 EUR

    Gibts auch in 5% oder 10 %

    Also soll ichs mal mit den 3% Gel probieren?
     
  22. danielll21

    danielll21 Blackheadking

    Also laut den pics von timo, würde ich eine bpo salbe + waschzeug empfehlen, aber ich weiss nicht mehr wie es heisst, für den anfang wäre benzaknen oder cordes5, ok.

    Hautärzte bzw ärzte, ist nicht jedermans sache, ich kenne da schon einige stümper die mit irhrer meinung oft daneben lagen, wie mein letzter hausarzt der meinte das meine nasennebenhöhlenentzündung vom rauchen kommt, wobei ich das schon davor hatte, op steht an, laut seiner meinung wirkungslos :rolleyes:

    ich schätze viele hier haben schon odyseen hinter sich, daher verwundert der erste weg der Selbsthilfe nicht! :)

    @nachtsilber, das netz ist nicht aufzuhalten, es gibt fast jeden shop, für fast alles, musst nur auf englisch googeln, offenbar gibts länder wo die medigesetze locker sind :eek:
     
  23. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    okay das wäre dann

    [​IMG]

    als 5 % Variante

    € 5,10 oder soll ich die 100g Variante davon nehmen?
     
  24. Nachtsilber

    Nachtsilber Moderator Staff Member

    Genau hier kriege ich Bauchweh.

    Da wird über ein Bild eine "Ferndiagnose" von Laien erstellt.

    Dann braucht man aber bitte auch nicht über stümperhafte Ärzte schimpfen.

    Jeder Arzt muss doch besser sein als eine Diagnose und Behandlung über ein Forum!

    Nein, ich verstehe das echt nicht.

    Wir haben hier sogar Hautarztempfehlungen und jeder kann hier nach einem Arzt fragen, der für gut befunden wurde.

    lG
     
  25. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    So erster Schritt is getan:

    Hab jetzt einfach mal das CORDES BPO 5% Gel 30g bestellt.

    Schauen wie es weiter geht.Werde hier weiter schreiben.
     
  26. danielll21

    danielll21 Blackheadking

    @nachtsilber

    Also ich finde nach 8 hautärzten und 7 hausärzten habe ich erfahrung genug, am schlimmsten sind die auf dem dorf oder kleinstadt, am besten, klinik oder Krankenhaus!

    Ich kann timo voll und ganz verstehen ,das er nach mittelchen fragt, leider gibts sehr viele dank ebay und co, aber eine wahrscheinliche wirkung wird er eher bei der apo erzielen, und bpo ist ja kein teufelszeug, ich empfehle noch das waschgel von effaclar zur reinigung, morgens und abends bpo dünn auftragen!
     
  27. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    Besten dank daniel21

    BPO (5%) ist unterwegs.Trifft Morgen(Samstag) oder am Montag bei mir ein.

    Genau das ist der Punkt ich wohne in einen Dorf/Kleinstadt.Die nächst größere Stadt mit Uni und meheren Großkliniken ist Münster(40km).

    Die doktorn hier alle rum (jetzt nicht nur Hautärzte).Wir haben vieleicht wenns hochkommt 5-6 Hautärtze im Kreis.Nicht mehr

    Deswegen Danke für den Anfangstipp mit bpo.

    waschgel von effaclar ? werd ich mal suchen.

    d.h man wäscht erst mti effaclar und trägt dann bpo auf oder umgekehrt?
     
  28. danielll21

    danielll21 Blackheadking

    erst waschen dann bpo auftragen
     
  29. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    Okay danke dir.Wollte bpo dann 1x täglich anwenden.

    Jetzt verrat mir mal das richtige Waschgel.

    ROCHE POSAY Effaclar K Creme , 30 ml

    ROCHE POSAY Effaclar Reinigungsgel , 150 ml

    ROCHE POSAY Effaclar AI Emuls.gg.lok.Unreinheit. , 15 ml

    ROCHE POSAY Effaclar Aktiv mattierende Emulsion , 40 ml

    ROCHE POSAY Effaclar porenverfeinernde Lotion , 200 ml

    ROCHE POSAY Effaclar Waschcreme , 125 ml

    Danke dir im Voraus.Bin auch mal gespannt wie lange ich damit auskom(CORDES BPO 5% Gel 30g).
     
  30. danielll21

    danielll21 Blackheadking

    das reinigungsgel :)
     
  31. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    € 9,00

    Inhalt: 150 ml


    Roche Posay Effaclar Reinigungsgel von Roche Posay
    Fettige, zu Akne neigende Haut benötigt eine wirkungsvolle und nicht aggressive tägliche Reinigung.
    ROCHE POSAY EFFACLAR,
    ein dermatologisches Reinigungsgel ohne Seife,
    -reinigt die Haut auf schonende Weise, durch besonders hautverträgliche Inhaltsstoffe
    -stellt das physiologische Gleichgewicht der Haut wieder her und reguliert die übermäßige Talgproduktion dank der patentierten Wirkung der Verbindung von Zink und Glyacil. Nach dieser gründlichen und schonenden Reinigung ist die Haut hervorragend auf die dermatologische Behandlung oder tägliche Pflege vorbereitet.
    -ohne Seite-

    @daniel21

    Soll ich mit der Anwendung warten bis ich das Reinungsgel hab oder schon mit BPO anfangen, was meint du?
     
  32. dizzy

    dizzy Guest

    klar, einfach schon anfangen!

    falls dir die reingung die du bereits zu hause hast zu heftig erscheint benutze einfach nur reines wasser bis das waschgel da ist
     
  33. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    okay dann wasch ich mein gesicht gut mit normalen wasser, trockne ab und trag dann dünn das bpo auf solange bis ich das reinigungsgel hab
     
  34. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    So Therapie begonnen,hab gerade aufgetragen

    Aber irgendwie kommt man mit so ner 30g Tube auch nich lange hin fällt mir auf.

    Werde jenachdem dann entsprechend die 100g Tube das nächste mal holen.

    Erstmal Effclar

    Naja schauen wir mal wie es weiter geht
     
  35. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    Bisschen Spannungsgefühle hab ichund mir wird ein wenig warm im Gesicht aber laut Packungsbeilage is das die ersten paar Tage völlig normal.
     
  36. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    So hab mir gerade CORDES BPO 5% Gel 100g nachbestellt.

    So bin ich dann erstmal die nächsten Wochen versorgt.

    Hoffentlich zahlen sich die Investitionen aus....
     
  37. kriese

    kriese New Member

    @ TimoNRW
    Ich weiß ja nicht wo du genau herkommst, aber ich könnte dir eine gute Hautärtzin in Neheim empfehlen. Bin selber bei ihr in Behandlung und bin sehr zufrieden mit ihr. Sie nimmt sich Zeit und interessiert sich noch für ihre Patienten.

    Liebe Grüße
    Kriese
     
  38. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    Lasst mich jetzt erstmal die Sache mit bpo durchziehen
     
  39. latürnich

    latürnich New Member

    Warum willst du dich erst mit unprofessioneller Eigentherapie herumschlagen und Geld und Nerven dafür ausgeben, dass du auf eigene Faust ohne medizinischen Hintergrund selbst zusammengestellte Experimente durchziehst? Ein Arztbesuch kostet nichts und kann dir beim Umgang mit deiner Akne sehr viel in Sachen Diagnose, Reinigung, Selbstbehandlung, Fremdbehandlung und Wirkungsweisen von verschiedenen Mitteln bringen.

    Aber ja, wer's nicht im Kopf hat, hat's offensichtlich in der Brieftasche / in den Nerven.
     
  40. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    Kein Kommentar dazu. Diese selbstzusammengestellten Sachen haben ja Erfolg(siehe Berrichte von anderen Foren-Nutzern hier). Und probieren will ich es auf jeden Fall.

    Der Artztbesuch koster sehr wohl was (10 EUR + Fahrtkosten). Aber darum gehts mir gar nicht. Zu verlieren hab ich mit den Mittelchen nix (ok nur die Investition dafür).Kann doch nur wieder besser werden.
     
  41. latürnich

    latürnich New Member

    Mhm, genau. Kann nur besser werden. Keine Verbesserung, ausgetrocknete Haut, Anfangsverschlechterung, generelle Verschlechterung, allergische Reaktion, und so weiter und so fort, mit selbst herumdoktorn kann man meiner Meinung nach einfach noch viel mehr anrichten bzw. viel mehr ins Leere investieren als wenn man gleich systematisch gegen diese Krankheit angeht. Ohne dich verletzen zu wollen, deine Akne sieht nicht nach unreiner Haut aus und außerdem bist du aus dem Pubertätsaknealter heraußen, dagegen mit ein bisschen da cremen und dort schmieren vorzugehen halte ich einfach für Zeitverschwendung.

    Ich meine es mit meinem Geschreibe hier gut, natürlich nicht beleidigend. Ich hab doch selber Jahre des Herumprobierens hinter mir, vor vier Monaten bin ich dann doch mal zum Arzt und jetzt bin ich (ohne Roa, wohl gemerkt) so gut wie ausgeheilt. Und ob du nun 10€ in den Arzt investierst oder Unmengen von kleineren, sich häufenden Beträgen für Experimente, die du dir von irgendwelchen Laien über ein Internetforum empfehlen lässt oder gar selber ausdenkst, ist dann auch schon egal - nur hab ich bei ärztlicher Beratung - egal, wie genau man sie befolgt und was man sich davon mit nimmt - ein besseres Gefühl, fundierteres Wissen, eine konkrete Diagnose und außerdem jemanden, der vom Fach ist und im Notfall auch zur Verantwortung gezogen werden kann.

    Wer übrigens mit 22 bei Gesundheitsfragen ernsthaft wegen 10€ (und Fahrtkosten, jaja *grinst*) herumknausert, kommt mir eh spanisch vor.


    Naja, trotzdem viel Erfolg,
    latürnich.
     
  42. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    gelöscht
     
  43. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    Frage: Man soll das Reinungsgel aufschäumen lassen(Haselnussgröße) und dann auftragen und 1 Minute einwirken lassen.

    Wie schäume ich ein Gel auf? Hab das noch nie gemacht.
     
  44. latürnich

    latürnich New Member


    Gesicht und Hände mit Wasser anfeuchten, haselnussgroßen Patzen Gel in eine Handfläche drücken, Hände aneinander reiben, bis das Gel schäumt, Gel sanft in die Gesichtshaut einmassieren, einwirken lassen, abspülen.

    ; )
     
  45. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    thx
    werd ich ab morgen so machen
     
  46. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    seh ich das richtig das bpo die haut schälen muss?

    was versteh ich unter schälen, wie sieht das äusserlich aus?
     
  47. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    Tag Nr.6

    3 Stunden nach BPO auftragen



    Kann das schlecht beurteilen


    EDIT: BILD entfernt
     
  48. danielll21

    danielll21 Blackheadking

    Sieht für mich nach na Verbesserung aus, soweit ich das optisch als cyber ha abschätzen kann, die pickel sind gut verkleinert, am abheilen, und die roten stellen scheinen mit bpo verdeckt :) :)
     
  49. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    2 1/2 Wochen BPO

    Hautbild nach 2-3 Stunden bpo auftragen.

    Jeweils paar Stunden nach den bpo auftragen siehts immer gut aus, aber Morgens oder vor der bpo Behandlung siehts schlechter aus.

    Generell wisch ich die weiße Schichten paar Stunden dann auch ab.

    EDIT: Bilder entfernt


    naja ich mach weiter ansonsten:

    Hallo Herr XXXXXX,

    Die Behandlungsdauer mit Bpo Cordes beträgt in der Regel 4-10 Wochen.Falls sie nicht ausreichend ansprechen bzw. die Konzentration zu niedrig ist, sollte Bpo cordes 10% angewendet werden.
    Wenn sie eine andere Medikation wünschen ist eine Rücksprache mit behandelnden Dermatologen notwendig, um geeignete Alternativen zu finden.

    Weitere interessante Links, auch im Bezug auf Reinigung etc., finden sie unter folgenden Links:
    http://www.netdoktor.de/krankheiten/fakta/pickel.htm
    http://www.onmeda.de/krankheiten/akne.html

    Mit freundlichen Grüßen

    XXXXXX
    Pelikan-Versandapotheke

    Tel.: 06233-8801910
    Fax: 06233-8801911
    email: post@versandapo.de
    Homepage: www.versandapo.de
     
  50. danielll21

    danielll21 Blackheadking

    Mhh, da kann man nicht meckern, bpo scheint gut geholfen zu haben, dich scheint der weisse schimmer zu stören, also nachts ist das wohl kein problem, oder?, für den tag trage es ganz dünn auf, und NICHT abwischen, wenn es auch dann zu weiss ist, nimm für den tag das cordes3 da ist weniger bpo pulver drin!

    mfg Daniel
     
  51. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    gut zu wissen :)

    also nachts hätte ich damit kein problem

    Aber ist es so das es eine bessere Wirkung gibt wenn man es über nacht mit weissen Schimmern drauflässt?

    Aber die totale Wirkung ist nich raus wenn ich nach 2-3 Stunden abwische oder?

    wenn die packung leer ist hol ich dann das 3 % für tagsüber dazu.
     
  52. m83

    m83 New Member

    die wirkung ist auf jeden fall nach 2 - 3 stunden schon vorhanden. die haut ist nur bis zu einer bestimmten grenze aufnahmefähig. die weissen rückstände auf der haut kommen vom wirkstoff, der nicht vollständig aufgenommen wurde. d.h. im grunde hast du sogar etwas zuviel aufgetragen, ist in dem fall aber nicht weiter tragisch (außer, dass evtl. deine bettwäsche/kleidung darunter leiden muss, wenn du das überschüssige "abschmierst" -> es bleicht).

    bpo sollte man 2 bis maximal 3 mal täglich auftragen und zwar nur relativ dünn auf die betroffenen stellen. öfter oder in einer höheren dosis hat wenig sinn. die haut ist irgendwann gesättigt und nimmt nichts weiter mehr auf (mehr hilft auch mehr gilt bei bpo absolut nicht!!).

    mein persoenlicher eindruck von bpo war sogar, dass durch dessen schälwirkung meine haut dünner wurde und ich es nur eine bestimmte zeit lang vertragen habe. anfangs konnte ich bpo sehr häufig auftragen und hatte mit hautreizungen nie probleme.
    nach mehreren monaten täglicher anwendung aber reagierte meine haut immer empfindlicher auf bpo (sie wurde dünner und leichter reizbar/anfälliger auf "scharfe mittelchen" - so kam es mir vor), bis ich es mal 2 wochen ganz abgesetzt hatte und seitdem nur noch alle 2 tage eine bpo waschlotion verwende (wirkt nur wenige minuten ein und reizt daher nicht so stark).
     
  53. dizzy

    dizzy New Member


    wo kommt das eigentlcih her dass das immer erzählt wird?

    klar, das stimmt...

    aber es hat wohl jeder schon die erfahrung gemacht dass mit der zeit so ziemlich alles in die haut einzieht...
     
  54. m83

    m83 New Member

    ich hab das von meinem HA so gesagt bekommen auf die frage hin, ob es gut sei, ca. 45 minuten nach dem auftragen meiner erythromycin+linola creme (in der zeit ist sie ohne sichtbare rückstände eingezogen) erneut etwas aufzutragen.

    kurz und klar war die antwort: nein. die haut sei ab einem gewissen punkt gesättigt und nimmt danach nichts weiter mehr auf. maximal 3 mal täglich sollte ich diese creme mit größeren zeitlichen abständen auftragen.

    das mag bei verschiedenen produkten und stoffen ganz unterschiedlich sein. bei meiner frage ging es im grunde nur um ein lokales antibiotikum und nicht speziell um bpo. allerdings kann man in der packungsbeilage von jedem bpo produkt lesen, zweimal täglich auftragen. es würde dort kaum geschrieben stehen, wenn häufigeres auftragen zu einem besseren ergebnis führen würde?

    hm, das seh ich nicht ganz so. speziell bei meiner antibiotika-creme (s.o.) hab ich die erfahrung, dass sie beim erstmaligen auftragen nach knapp einer stunde "in der haut verschwunden ist". wenn ich mich gleich im anschluss erneut damit eincreme, dauert es weit über eine stunde, bis es halbwegs rückstandslos eingezogen ist. die haut ist zu dem zeitpunkt "gesättigt" gewesen und konnte "nicht alles auf einmal" aufnehmen.
    und ob allgemein eine "flüssige" bzw. extrem wasserhaltige creme mit der zeit auf einer gesättigten oberfläche nicht einfach "verschwindet", weil sie auf der körperwarmen haut "wegtrocknet" anstatt von selbiger noch aufgenommen zu werden????
    wenn ein schwamm mit wasser gesättigt ist, nimmt er auch kein weiteres wasser mehr auf, egal wieoft man ihn zusätzlich noch eintaucht....... .
     
  55. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    danke für die antworten

    ich habs gestern gegen 22:00 Uhr aufgetragen und heute Morgen als ich aufgestanden bin waren die weissen Flächen auch alle weg.

    Ich fahr jetzt so fort das ich tagsüber(Nachmittags) so dünn wie möglich auftrage.Und wenn weisse Flächen bleiben wisch ich die nach 2-3 Stunden ab.Und kurz vorm schlafen gehen trag ich nochmal auf die betroffenen Stellen auf so das die weissen Flächen über Nacht einziehen.
     
  56. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    2 1/2 Wochen

    [​IMG]
     
  57. MasterFlok

    MasterFlok New Member

    Ahhhhhh....du machst viel zu viel drauf, ich hab mittlerweile gemerkt, dass eien ganz dünne Schicht viel mehr hilft als so zu kleistern!!! Deshalb trage einfcah mal das Gel im gesamten Gesicht gleichmäßig dünn auf!!!

    Vor 3 Monaten sah ich so aus wie du ungefähr, jetzt sehe ich so aus:

    Bild auf der nächsten Seite
     
  58. TimoNRW

    TimoNRW New Member


    Im gesamten Gesicht? Wohl kaum.Nur auf die betroffenen Stellen halt.
     
  59. MasterFlok

    MasterFlok New Member

    Nein, damit ist gemeint, dass man es nur dort drauf schmieren soll, wo man behandelt (also im gesamten Gesicht)!!!
    Trage das Zeug mal im gesamten Gesicht ganz dünn auf!!!

    Bilder kommen in 10min, Akku muss erstmal Laden!!!


    PS: Schick mir mal bitte nen Link zum hochladen :(
     
  60. TimoNRW

    TimoNRW New Member

  61. MasterFlok

    MasterFlok New Member

    Durch die Kamera sehen die Stellen an der Stirn noch etwas schlimm aus, die sind aber garnicht der Rede wert in Real!!!

    Naja, wie gesagt sah ich vor etwa 3Monaten genauso aus wie du, es wurde dann durch Synergen deutlich besser, aber ich war immer noch nicht zufrieden und begann mit Cordes BPO 5% vor 2 1/2 Wochen, wodurch ich erst einen Schub bekommen hab nach ~5Tagen auf der Stirn und am Kinn, deshalb dort auch noch die Stellen
     
  62. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    ja top !!!

    dann hab ich ja jetzt ein vorbild wo ich auch hinwill
     
  63. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    Aber irgendwie hab ich dich gerade nich ganz verstanden.

    Du hast im ersten Thread geschrieben:


    Vor 2 1/2 Wochen sah ich so aus wie du ungefähr, jetzt sehe ich so aus:

    und schreibst zuletzt:

    Naja, wie gesagt sah ich vor etwa 3Monaten genauso aus wie du,


    hmmmmm
     
  64. MasterFlok

    MasterFlok New Member

    Da hab ich mir veschrieben, sorry, denn in 2 1/2 Wochen können natürlich keien Wunder geschehen!!!

    Adde mich mal bei ICQ!!!
     
  65. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    erledigt
     
  66. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    Verwende jetzt (ab heute Abend) die Methode von Flok (Ganzflächig dünn auftragen anstatt stärker auf die entsprechendnen Stellen), mal schauen wie sich das auswirkt.

    Eben so setz ich ab Morgen das teuere Effaclar Gel dann ab und hol das Zeugs von Rossman+Creme.

    Ich werd weiter berrichten
     
  67. dizzy

    dizzy New Member


    dann haben wir von gegenteiligen dingen geredet....

    ich hatte das so verstanden dass man nach 3h die creme ruhig abwaschen kann weil eh nichts mehr passiert

    ständig nachcremen halte ich auch nicht für sinnvoll

    was ich mit der einziehenden creme meinte ist dass über kurz oder lang alles einzieht weil die haut ja irgendwann nicht mehr gesättigt ist und dann der vorgang einfach weitergeht



    was ich timo noh sagen wollte (jetzt bitte nicht angegriffen sein, das ist nicht böse gemeint sodern als ernsthafter ratschlag)

    falls es dir möglich ist mit deiner akne, dann rasiere dich vernünftig...
    nass dürfte ein problem sein, aber falls trocken geht tu das...

    akne hat nichts mit ungepflegtheit zu tun, das wissen wir alle....

    aber akne und ungleichmäßiger bartwuchs zusammen...

    das verschlimmert das optische erscheinungsbild einfach nochmal finde ich....


    denn DAS wirkt ungepflegt
    das würde dieser bart so schon, einfach mal ein tipp von mir als frau...
    aber in kombi mit der akne geht das gar nicht...


    und ich muss sagen ich finde den bart schlimmer als die akne

    falls also hautmäßig die möglichkeit besteht dass du dich regelmäßig rasierts, dann tu das...
    fürs gesamtbild wird das auf jeden fall positiv sein
     
  68. MasterFlok

    MasterFlok New Member

    Hab ich ihm auch schon empfohlen heute mit dem Rasieren ;)
     
  69. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    ja klar verständlich und kein problem, bevor ichs waschgel benutz wird natürlich rassiert(trocken), bin dann ja so oder so vorm spiegel :)
     
  70. dizzy

    dizzy New Member

    aber auch alles rasieren ;)

    nicht 10 haare stehen lassen ;)

    da habt ihr jungs halt gelitten
     
  71. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    Zwischenstand: 3 1/2 Wochen

    gelöscht

    Denke das wird schon was.....
     
  72. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    Neue Bilder:

    4 1/2 Wochen

    Hab zwar im moment auf der anderen Seite kleinere Enzündungen aber die gehen auch wieder weg in paar Tagen.Aber unten sind Bilder von der schlimmeren Seite, immer die Bilder auf der ersten Seite sehen um Veränderungen zu erkenen :)

    [​IMG]

    [​IMG]



    Da kann man eigentlich nur sagen weiter so mit bpo cordes 5 % fortfahren.
     
  73. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    Ich habe mir gerade noch das LUVOS Heilerde 2 aeusserlich bestellt, werde ich dann gleich in der nächsten Woche ausprobieren um das Hautbild noch zu verbessern.

    Werde dann weiter berrichten.In diesen Sinne ein guten Rutsch !!!
     
  74. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    So neue Fotos

    ca. 6 Wochen

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  75. pickelfee

    pickelfee New Member Staff Member

    Hey, sieht super aus, mein Glückwunsch ;) Vor allem Deine Stirn, ich platze vor Neid :rolleyes:

    Viel Erfolg weiterhin !

    Gruss, Lisa
     
  76. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    danke pickelfee

    Auf der Stirn hatte ich nie Pickel oder Mitesser.Auch vor Beginn der Therapie nicht.
     
  77. pickelfee

    pickelfee New Member Staff Member

    Und wenn ich das richtig gesehen habe auf der Nase auch nicht, nicht mal grosse Poren. Oh je, noch mehr Neid ;)
    Meine ganze Nase ist übersät mit schwarzen Mitessern, rund um die Nase und auf der Stirn grosse Poren, zum Teil auch gefüllt mit schwarzen Mitessern. Ok, dafür keine wirklichen Pickel an diesen Stellen, aber trotzdem siehts alles Andere als schön aus.
    Das was Du an den "Backen" hast, also so rote Entzündungen, das habe ich an der Kinnpartie, meine schlimmste Stelle. Nur kann ich leider kein BPO benutzen, weil meine Haut mehr als empfindlich ist und eigentlich schon genug kaputt von 8 Jahren diversester Behandlung...Und in Österreich gibt es BPO nicht im "freien Verkauf", nur auf Rezept...

    Aber genug von mir, wie gesagt, weiterhin alles Gute !

    Grussi, Lisa
     
  78. MasterFlok

    MasterFlok New Member

    Tja Fee, dass liegt an meiner geilen Therapie, welche von mir nur mit den besten Produkten versehen wurde :D

    Ich mach gelcih auch mal Bilder :eek:
     
  79. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    Richtig auch auf der Nase bei mir keine Probleme.

    Aus diesen ganzen Gründen wird hoffentlich bei mir kein ROA erforderlich sein.

    Die Backen machen mir nur Sorgen. Es ist in der Tat so das bpo da nicht mehr weiterkommt.(Schälwirkung hab ich natürlich).

    Vieleicht hat dafür jemand noch Tipps?
     
  80. danielll21

    danielll21 Blackheadking

    @pickelfee

    Für die nase kann ich dir auch eine fruchtsäurecreme empfehlen, ist nicht so schlimm wie es sich anhört, ausser na leichten rötung, nichtmall ne schälung, aber den fiesen bläckheads, gehts mit dem zeug ziemlich an den kragen ;)

    @timo wenn du mit cordes nicht weiter kommst, muss halt stärkeres bpo her, ich meine akneroxid, benzaknen, könnten besser sein.
     
  81. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    daniel es ist ja so das bpo nachwie vor schält das is ja nich das problem, würd ja sofort umsteigen wenn keine schälwirkung mehr da ist aber meine backen da muss sich noch irgendwas tun !!! glücklich bin ich definitiv noch nicht

    is jetzt schwer zu sagen ob ich nich noch weiter geduld haben soll?
     
  82. danielll21

    danielll21 Blackheadking

    also laut deinen letzten bildern ist die akne bei dir ziemlich gut im griff, einige beneiden dich bestimmt, das sind halt rote stellen von abgeheilten pickeln, eh die ganz weg sind, kann es noch einige wochen dauern, je nach hauttyp und akne, du kannst ja fühlen, ob die roten stellen so nen hubel haben, wenn ja , ist noch talg drin, die lösung wäre den talg, von einer kosmetikerin professionel entfernen zu lassen, oder halt selbst, mit nadel aufmachen und entleeren, wenn kein hubel da, einfach abwarten!
     
  83. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    AKNEROXID 5 Gel

    [​IMG]

    oder

    BENZAKNEN 5

    meinst du das zeugs?
     
  84. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    ll


    ich fummel da 100 % nich herum mit irgendwelchen nadeln und wenn ich über die haut fühle spüre ich da auch keinerlei hubel sind halt einfach blöde rote flecken auf der gesamtem wange (großflächig) aber ok wenn du sagst abwarten, gehts normal weiter mit cordes bpo
     
  85. danielll21

    danielll21 Blackheadking

    wenn kein hubel, ist schon ok, aber manche haben diese flecke über monate, da muss man dann nachforschen.
     
  86. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    gelöscht
     
  87. MasterFlok

    MasterFlok New Member

    Das Ergebnis sieht doch gut aus ;)


    Habe noch ~90g (von 100g Tube) Cordes BPO 5% die ich nicht mehr brauche, ist aber gerade mal 2Wochen offen und noch bis zum 02/2007 haltbar. Bei Interesse bitte melden.
     
  88. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Ca. 7 Wochen
     
  89. Lionmaster

    Lionmaster Guest

    Hat sich ja wieder stark verbessert. Gerade an den Backen! Hast du das jetzt mit Bpo hinbekommen oder was anderem?

    (sry hab das alles son bissle überflogen weil ich keine Zeit hab)

    gruß Lionmaster
     
  90. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    ja nur das cordes bpo und ein normales waschel und eben ne tagescreme sonst nichts
     
  91. DrFroid

    DrFroid New Member

    So in etwa sieht meine Akne jetzt schon seit einem Jahr aus. Leicht, aber nie ganz weg :/
     
  92. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    ja ist schade so tritt man auf die stelle
     
  93. Jungsmama

    Jungsmama New Member

    Hallo!

    Also wenn ich jetzt ehrlich bin, finde ich deine Akne nicht so arg schlimm! Da sieht es bei meinem Sohnemann viel schlimmer aus!!

    Heilerde und Meersalz haben bei ihm nichts geholfen! Mag ja sein, dass jemand darauf anspricht, aber ich glaube auch nicht, das man eine richtige Akne damit wegbringt!

    Ich würde an deiner Stelle auch mal deinen Arzt aufsuchen. Schau doch mal was er meint und dazu sagt!!

    Wünsche dir viel Erfolg!!!!! :)


    Lg Jungsmama
     
  94. Jungsmama

    Jungsmama New Member

    OH sorry ich bin noch neu und habe gar nicht gesehen, dass noch 7 weitere Seiten da standen!!

    Bei dir hat sich ja vieles gebessert! Super !! Viel Erfolg weiterhin!!!

    Lg Jungsmama
     
  95. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    Ja richtig denn ich wollte gerade schreiben das du doch mal die Bilder VOR der Therapie anschauen magst :)

    Heilerde bzw Meersalz als alleinige Therapieform bringt auch nichts. Diese Dinge nur als Unterstützung anwenden.

    Ich selber hab halt Glück das das bpo so gut anschlägt so das ich keine Antibiotika brauche.
     
  96. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    Ca 8 1/2 Wochen

    Aber schaut selber, mit den Rest werd ich dann wohl leben müssen.

    *gelöscht*
     
  97. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    Was meint ihr angesichts dieser letzten Bilder?
     
  98. Dr. Lector

    Dr. Lector New Member

    Also die Narben sind schon hart.
     
  99. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    Klar ohne Frage sind die heftig

    Die eingerahmen roten Stellen für mich aber zunächst wichtiger.

    [​IMG]
     
  100. m83

    m83 New Member

    hi timo!

    ich trage auf abheilende pickel und allgemein diese roten stellen und leichten hautverletzungen pyolysin-salbe auf.

    http://www.serumwerk.com/geschaeftsfelder/humanarzneimittel/wundheilung/

    inhaltsstoffe:

    100g enthalten:

    arzneilich wirksame bestandteile:

    25,0g pyolysin (keimfreies filtrat aus staphylokokken-, strptokokken-, enterokokken-, escherichiacoli-, pseudomonas-aeruginosa-bouillon-kulturen, konserviert mit 0,45% phenol)
    6,9g zinkoxid
    0,5g salicylsäure

    sonstige bestandteile:

    weißes vaselin, paraffine, stearylstearat, glycerolmonooleat, geruchsstoff, gerein. wasser.

    ja, viele mögen hier sagen, die salbe sei komedogen (vaselin, paraffine!!). meine haut reagiert auf diese zusammensetzung nicht komedogen. evtl. mag die enthaltene salicylsäure das wieder etwas ausgleichen.... .ich weiß es nicht, warum ich sie so problemlos ohne neue mitesser vertrage. das mag wohl sehr individuell sein.

    die kleine 30g tube gibts fuer unter 5 euro. ein versuch sollte das wert sein, sofern du auf vaselin und paraffine nicht zu empfindlich reagierst.

    bpo weiter auf "offene pickel" oder "blutige entzündungen" auftragen halte ich für nicht sehr hilfreich. wenn der eiter/talg bereits raus ist, hilft mir persönlich diese pyolysin-salbe sehr gut zur schnelleren wundheilung (punktuell auf die entzündeten/verletzten/gereizten hautstellen auftragen).
     

Die Seite empfehlen