Was tun?

Dieses Thema im Forum 'Allgemeine Anfragen' wurde von TimoNRW gestartet, 22 November 2005.

  1. Bianca

    Bianca New Member

    Hallo Timo
    meine Erfahrung war das BPO auf offene oder abheilende Pickel die Narbenbildung sehr verstärkt :( .....Hab einige meiner tiefsten Narben dank BPO.....also nur auf "intakte" Pickel.
    Ich find deine NArben allerdings nicht so schlimm...sie sind ja recht flach!
    Wenn die roten Stellen weg sind fallen sie bestimmt kaum noch auf.
    Gruss
    Bianca
     
  2. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    Vielen Dank für die ausführlichen Antworten von euch.

    Ich hab ja so keine offenen Pickel mehr.Denn wenn ich drüberfühle ist dort ja kein Hubel oder ähnliches.

    Die Narben stören mich auch so gut wie gar nicht im Moment.

    Da du bianca und m83 der gleichen Meinung sind werd ich wohl dann das bpo mit sofortiger Wirkung absetzen.

    Ich hab ja noch eine Wund und Heilsalbe von Avene hier, ich könnte diese ja mal über Nacht auf diese Stellen auftragen, bevor ich zu pyolysin-salbe greiffe.

    Und danke für die Hilfe !!!
     
  3. Bianca

    Bianca New Member

    Hallo Timo,

    wenn Du was milderes als BPO aber wirksames nehmen willst , kann ich Dir Neutrogena on the spot Gel empfehlen.Ist nicht teuer(um 6 Euro) und mir hilft es echt gut, wenn ich mal wieder Pickelattacken bekomme.
    Grüssle
    Bianca
     
  4. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    Gut zu wissen danke, dann hat man was im Haus falls ein Schub kommt.
     
  5. MasterFlok

    MasterFlok New Member

    Sorry, aber ist es nicht etwas bescheuert jede Empfehlung von jedem aus zu probieren?...mach so weiter wie gehabt, denn das wichtigste ist, dass nichts neues nachkommt, die roten Flecken gehen dann mit der Zeit schon weg :rolleyes:
     
  6. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    @MasterFlok

    hab nicht geschrieben das ich mir das Neutrogena on the spot Gel hole.
    Dafür hab ich ja noch das bpo cordesd wenn wirklich was nachkommt.

    Nur mit den bpo diese stellen zu behandeln bringt ja nichts deshalb setz ich das nun ab.
     
  7. MasterFlok

    MasterFlok New Member

    Das BPO ist dazu da, das keien neuen Pickel mehr nachkommen
    :rolleyes:
     
  8. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    ach und das heisst also dauerhaft anwenden, du hast es doch selber abgesetzt und schreibst mir das bpo deine haut wie eine alte oma aussehen lässt.
     
  9. MasterFlok

    MasterFlok New Member

    Naja, so krass auch mal wieder nicht, aber bei mir hat es halt nichts gebracht, aber bei dir wird es dann wieder so werden wie früher.

    PS: Ich glaube, mein Problem lag an etwas anderem, denn ich gehe seit knapp 10Monaten jede Woche 2-3 Mal in die Sauna, und nun kann ich seit 3Wochen nicht mehr in die Sauna, und die Pickel gehen fast vollständig am ganzen Körper zurück :rolleyes:

    Hm...hätte ich das mal vorher gewusst, dann hätte ich mich die letzten 9Monaten nicht so rumquälen müssen, aber ich hatte halt immer im Kopf: Durch Sauna wird es höhstens besser :rolleyes:
     
  10. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    ich benutzt seit samstag den 28.1.06 über nacht diese salbe und bekomme nun dicke pickel/entzündungen, die frage ist zufall oder von der salbe?

    ich hab die stellen markiert die vorher nicht da waren,

    scheisse is das alles

    [​IMG]

    [​IMG]

    HELFT MIR
     
  11. danielll21

    danielll21 Blackheadking

    weißes vaselin, paraffine............ :rolleyes: sagt schon alles

    schmeiss das zeug weg, nimm wieder cordes, und zwar mit den effaclar waschgel wie ich es empfohlen habe, musst min 3 mon durchhalten und dann nur nicht comedogene feuchtigkeitscremes verwenden, wenn es denn nötig sein sollte.
     
  12. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    also meint ihr diese hab ich mir jetzt durch diese salbe geholt?

    das waren jetzt genau 3 tage....


    feuchtigskeinscreme nehm ich doch nur die natürliche von alterra(tagescreme bzw feuchtigkeitsfluit).

    waschgel noch da synergel jetzt bald aber alterra schaum

    aber nach den scheiss jetzt bleibt mir keine andere wahl als das bpo sofort wieder über nacht anzuwenden

    das kann doch nur durch die fuck salbe gekommen sein
     
  13. pickelfee

    pickelfee New Member Staff Member

    Ich meine 100 %-ige Garantie daß diese neuen Entzündungen von der Creme kommen gibt es nicht. Aber ich würde trotzdem darauf tippen, denn Vaseline und Paraffin ist wirklich nicht nett zur Haut und solche Veränderungen kommen bei mir auch immer nach den berühmten 3 Tagen (auch, wenn ich Senf esse -- 3 Tage).

    Würde ich wie Daniel schon sagt sofort absetzen ! Deine Haut sah mit dem BPO wirklich in Ordnung aus !

    Gruss und gute Besserung,

    Lisa
     
  14. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    Eben, da ich keine anderen Produke benutzt habe geh ich einfach nur stark davon das das es von der Salbe kommt. Es ist nur schade hatte ich gehofft dadurch meine roten Stellen im Griff zu kriegen. Aber vieleicht wird das ja über Monate von selber? Die Hoffnung stirbt zuletzt.

    Jetzt heisst es erstmal wieder das Gesicht mit Hilfe von bpo wieder pickelfrei zu bekommen.

    Ich lass mich nich von den Rückschlag nun nicht fertigmachen. sonst wird das nichts.

    Wünscht mir Glück !!! Ich danke euch für die Hilfe hier
     
  15. Klingeling

    Klingeling New Member

    Das ist doch ne Wundsalbe, oder? Würden Wundsalben nur so eingesetzt, wie angedacht, bräuchte man sich gar keine Gedanken über Komedogenität machen. Glaub ich. :)
     
  16. Cicero

    Cicero New Member

    Deine Akne sieht sehr ähnlich wie meine aus. Mit BPO und co. wirst Du wahrscheinlich nicht weit kommen (mir hat es nicht viel - bis gar nichts gebracht).

    Ich denke Du wirst um Roccutan nicht herum kommen, wenn Du die Akne in den Griff bekommen willst. Antibiotika haben bei mir auch keine wirklichen Erfolge gebracht.
     
  17. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    Nun mal langsam, meine Haut hat ja sehr gut auf das bpo reagiert was du auf den Bildern sehen kannst. Alle hier hätten das nicht für möglich gehalten. Und das zumal das cordes ein schwaches bpo Mittel ist.

    Roccutan sollte nur der letzte Schritt sein.

    Tatsache ist (diese Nacht wieder mit bpo angefangen) die das die Haut auf den Wangen an den betroffenen Stellen sogar noch schält jedoch an den Stellen um dem Mundbereich nicht mehr.
     
  18. MasterFlok

    MasterFlok New Member

    Nun war ich schon seit drei Wochen nicht mehr in der Sauna, udn meien Haut wird, langsam, aber sicher, wieder wie früher :)
     
  19. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    Super, hoffe das es eines Tages bei mir auch so aussehen wird.

    Mit heutigen Datum wird meine tägliche Pflege auf die Produkte in meiner Signatur verändert.Aber ich muss sagen das das Synergel+Alterra Tagescreme nun 2 1/2 Monate gehalten hat. Das ist auf jeden Fall klasse, mal schauen wie es mit den neuen Produkten aussieht. Da Alterra bei unreiner Haut in der Beschreibung die Tagescreme gar nicht aufführt (nur bei empfindliche Haut) sondern das Feuchtigkeitsfluit emfiehlt und MasterFlok dies auch verwendet verwende ich diese nun.
    Zum Synergel für sensible Haut muss ich sagen, sicherlich nicht schlecht auch wegen der langen Ergiebigkeit und das für 2 EUR aber für meine Haut dennoch nicht optimal.

    Wenn ich meine das sich mein Hautbild verbessert hat gibt es wieder Fotos.
     
  20. MasterFlok

    MasterFlok New Member

    Dann viel Spaß mit Jade Hautklar, denn das ist sehr sehr agressiv, habe ich selber hier stehen, ist somit eigentlcih nichts anderes wie Clerasil
     
  21. TimoNRW

    TimoNRW New Member

  22. MasterFlok

    MasterFlok New Member

    Mal was zum Nachdenken dazu:

    Normale Schokolade ist auch sehr gut für die Seele, dass werden dir viele bestettige, aber ob das auch ein Diabetiker kann?
     
  23. hab keinen

    hab keinen Guest

    minostrad

    mal jetz was ganz andres. ich weiss das ich da warscheinlich jetz irgendwo falsch drinnen bin aber lesen wirds trotzdem wer denk ich mir. ok, also mein problem ist das ich vom meiner hautärztin minostrad kapseln verschrieben bekommen hab.
    wenn ich weggehe trinke ich meistens alkohol und ich würde gerne wissen ob sich das wohl vertragt????!!!
    wär ganz lieb wenn ma wer züruckschreiben würde

    mfg

    aaaaaaaachja und nochwas... is es bei euch auch so das wenn ihr schokolade esst das die pickel viel schlimmer werden? bei mir ist es halt so und ich bilde mir immer ein das mein ganzer körper dann zu jucken beginnt.
     
  24. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    Boar scheisse weiss nicht was im moment los ich aber 3-4 wehtuende pickel im hals und schulter bereich, war noch nie so

    ich werd das gefühl nicht los das ich bald roapattient werde
     
  25. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    Ansonsten Gesicht momentan so:

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  26. dizzy

    dizzy New Member


    warum denn nicht?


    die essen genauso gerne schokolade
     
  27. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    Ganz schreckliche Bilder für euch:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    Ich werde im nächsten Quartal vesuchen einen Termin beim HA zu bekommen.
     
  28. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    Überraschenderweise hab ich ein Termin für kommenden Donnerstag schon beim HA bekommen, und das obwohl das der einzigste Hausartzt in der Stadt ist.Hat mich schon gewundert.

    Ist für mich der erste Besuch bei einen HA....ich werd berrichten und das beste hoffen.
     
  29. pickelfee

    pickelfee New Member Staff Member

    Hey Timo ;)

    Ich drück dir ganz feste die Daumen, daß Du bei Deiner Arzt-Wahl Glück hast ! Bin gespannt auf Deinen Bericht !

    Lieber Gruss, Lisa
     
  30. MasterFlok

    MasterFlok New Member

    Wollte nochmal mich hier melden :)

    Ich hab übrigens gerade einen Pickel, aber das ist mir egal, wünsch euch noch eien schöne Woche ;)
     
  31. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    Moin,

    so ich bin wieder da von meinen heutigen HA-Besuch für den ich 15 km gefahren bin.

    Das Ergebnis:

    Feststellung: chronische Akne,kurze Aufklärung über Verstopfung der Talgdrüsen usw.

    Hab ihn von meiner Pflege erzählt.Er sagte auch wenn Seife dann ph-neutral.

    Als erstes meinte er ich soll mich UNBEDINGT jetz wo es wärmer wird und die Sonne rauskommt unter der Sonne legen.

    Als ich ihn auf Rotlicht fragte sagte er das das auf kein Fall hilft. Wenn dann UV-Licht.


    Kosten: 10 EUR Praxisgebühr und 10 EUR kosten für 2 Medikamente die er mir verschrieben hat die ich nun hier habe:

    ISOTREX GEL 25g N1
    Wirkstof: Isotretinoin

    Anwendungsgebiet: Akne vulgaris


    Soll ich jedenfalls Abends auftragen auf die betroffenen Stellen.

    Das 2. ist eine extra angerührte Tinktur die ich Morgens mit Wattebäusschen auftragen soll:

    Enthaltene Stoffe:

    Cloramphenicol 1,0
    Acid...salic 1,0
    Spritus 50 %
    ad 100,0

    Zusätzlich hab ich mir noch gerade die Wattebäuschen geholt und den Alterra Reinigungsschaum.

    Jetzt werd ich mich erstmal über die Sachen über alls schlau machen hier.
     
  32. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    Hoppla.....
     
  33. dizzy

    dizzy New Member

    export in dritte welt länder stimmt so nicht


    wir haben chloramphenicol als reserveantibiotikum, dh es gibt noch recht wenige resistenzen dagegen...

    die nebenwirkungen sind zwar da, aber laut mutschler bei vernüftiger dosierung und beachtung der kontraindikationen kein problem...

    bei deinem lokalen auftragen musst du da keine angst haben





    ob man allerdings ein reserveantibiotikum jetzt schon als aknemittel anrühren lassen sollte oder doch besser als reverve für "schlimme" resistente keime.... nun ja, das muss der arzt mit sich ausmachen
     
  34. Klingeling

    Klingeling New Member

    Ob Mutschler wohl die ganze Wahrheit sagt? Chloramph. hat angeblich die Eigenschaft, selbst bei rein äußerlicher Anwendung gelegentlich tötlich zu wirken (dosisunabhängige Form der aplastischen Anämie, die meist letal verläuft). Soll zwar recht selten passieren, aber wer fragt nach Statistik, wenn's ihn trifft.
     
  35. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    *angstbekom* also gleich ruf ich den giftnotruf in berlin an wenn ihr so weiter macht :rolleyes:
     
  36. Bianca

    Bianca New Member

    Hey, macht dem armen Timo nicht solche Angst!!!
    Lokal angewendet wird bestimmt nicht soviel resorbiert, dass er mit einer letalen aplastischen Anämie rechnen muss.
    Hier ist nur Vorsicht angezeigt, wenn jemand Blutkrankheiten in diese Richtung hat.Ganz wichtig ist auch es NIE auf geschädigte HAutstellen aufzutragen.Allerdings ist es wirklich obsolet....

    @Klingeling
    Du, mich würde interessieren woher Du die Info hast (tödlich, bei äusserlicher Anwendung)??

    Gruss Bianca

    Achja, der Export findet eher in tropische und subtropische Länder statt wegen der Stabilität des Wirkstoffes...
     
  37. danielll21

    danielll21 Blackheadking

    Ich frage mich wie er das böse zeug auftragen will ,auf nicht beschädigte stellen, wobei er isotrex auch verwendet.

    Ich finde auch das es keine akne vulgaris ist, sondern papustulosa, oder was meinen die anderen?
     
  38. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    HA sagte eindeutig auf die betreffenen Hautpartien und 1-2 mal auch ruhig großflächig.
     
  39. Luzie...

    Luzie... Guest

    Wird hier nicht vielleicht ein zu viel Panikmache betrieben.
    Ichtoseptal gibt es schließlich auch schon ewig.
    Dabei heißt es übrigens nur "Kontakt mit ... offenen Wunden vermeiden", und dass man sich keine Medikamente in frisch aufgekratzte, blutige Pickel schmiert sollte ohnehin selbstverständlich sein.

    Die Kombination Isotrex mit einem lokalen Antibiotikum finde ich normal.
    Sogar eher etwas dürftig, wenn ich mir das gesamte Hautbild so anschaue. Aber vermutlich bin ich über die Jahre der Aknebehandlung (etwas) abgestumpft.

    Meine Erfahrung zu Chloramphenicol geht in die Richtung, dass es immer wieder gerne hervorgezaubert wird, wenn gerade nichts anderes mehr hilft (der letzte Versuch vor Roaccutan).
    Oder eben wenn schnell eine Wirkung herbeigeführt werden soll, ... und ich finde es schon sinnvoll in diese Haut erstmal (schnell -> keine langfristige Behandlung damit) Ruhe hereinzubringen, damit nicht noch mehr Narben entstehen. Die Neigung dazu ist ja eindeutig vorhanden.

    (ich besitze eine ähnliche Chloramphenicol-Apotheken-Mixtur für Notfälle und bin von der Wirkung überzeugt)
     
  40. Klingeling

    Klingeling New Member

    Bianca, Chloramphenicol wird perkutan resorbiert. Und Du weißt, was der Terminus "dosisunabhängig" bedeutet? Als Risiko für die dosisunabhängig auftretende, irreversible, tötlich verlaufende aplastische Anämie habe ich Schätzungen zw. 1:10000 und 1:50000 gelesen. Über die Hintergründe gibts AFAIR bisher nur Spekulationen, vermutlich bedarf es bestimmter Anlagen.

    Ich las Kuschinskys "Kurzes Lehrbuch der Pharmakologie" (13. Auflage) und den "Hautarzt" 12/1998, S.939 (nimmt Bezug vor allem auf "Harrison’s principles of internal medicine", 13. Auflage), außerdem kann ich Google benutzen. Aus Kuschinsky und dem Hautarzt-Artikel hatte ich hier schonmal zitiert...
     
  41. Klingeling

    Klingeling New Member

    Der Sinn von antiseptischer Behandlung ist es, krankmachende Keime zu bekämpfen. Gerade bei Akne und Follikulitis siedeln die besonders zahlreich auf den wunden Stellen. Auf gesunder Haut brauche ich keine Antibiotika/Antiseptika.
     
  42. Luzie...

    Luzie... Guest

    Ich gestehe, dass mir die Definitionen von offenen Wunden, geschlossenen Wunden und sämtlichen Übergangsstadien bis zur heilen Haut nicht geläufig sind. Aber ich denke mal, dass antiseptische Behandlungen auch noch irgendwo dazwischen Sinn machen.
     
  43. Bianca

    Bianca New Member

    Ups, wollte Dir nicht zunahe treten!!??Hab doch nur freundlich gefragt??
    Habe selber Pharmazie studiert und mittlerweile einiges an Berufserfahrung, aber von so einem Fall noch nicht gehört( bei lokaler Anwendung)
    Mein Interesse ist also ehrlich gemeint...weil ich gerne dazulerne.
    Aplastische Anämie tritt 1:25 000 auf.
    Wie gesagt es ist obsolet(NRF-Negativbewertung, d.h. wir halten generell Rücksprache mit dem Arzt bei einer Verordnung), bzw. wegen seiner hohen liquorgängigkeit ein Reserve-AB.
    Grüsse Bianca
     
  44. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    Das Mittel soll den Säureschutzmantel meiner Haut ziemlig angreiffen hat jemand geschrieben.

    Zusammen mit den Isotrex also extrem starke Austrocknung.

    Denke ohne Feuchigkeitspflege gehts gar net.Bin ja jetzt noch am Anfang.
     
  45. Klingeling

    Klingeling New Member

    Alles, was Du auf die Haut tust, ob Waschmittel, Drogerietinktur oder Medikament, greift mehr oder weniger den SS-Mantel an. Du mußt halt abwägen, ob Du den SS-Mantel schonen oder therapeutisch was erreichen willst. Bedenke dabei, dass Dich der SS-Mantel nicht davor bewahrte, dass Du jetzt Akne hast.
     
  46. Klingeling

    Klingeling New Member

    Zur Prävention von Schmierinfektionen setzt man Antiseptika auf intakter Haut ein. Der Arzt zum Beispiel, vor und nach der Untersuchung. Aber mich als Hauterkrankten würde ein Antiseptikum, welches ich ob seiner Gefährlichkeit nicht auch auf Wunden anwenden darf, nicht zufriedenstellen. Denn auf Wunden brauche ich antiseptische Wirkung am dringendsten. Je offener, desto eher.
     
  47. Klingeling

    Klingeling New Member

    @Bianca

    Ihr nervt tatsächlich jedes Mal den Arzt, wenn eine Lösung mit Chloramphenicol rezeptiert wird? Kommt ja doch noch häufiger vor, hier im Forum gabs schon etliche Fälle.

    Bei Kuschinsky und im "Hautarzt"-Artikel gehts um Risikobewertung und -vermittlung, Fallbeispiele werden dort nicht beschrieben. Bei der kleinen Wahrscheinlichkeit und den sonstigen Umständen des Auftretens fragte ich mich schon immer, wie man überhaupt den Zusammenhang zwischen Therapie und dieser Form von aplastischer Anämie hergestellt hat. Geht aus den Quellen direkt leider nicht hervor. Und die Quellen der Quellen habe ich nicht gelesen.
     
  48. pickelfee

    pickelfee New Member Staff Member

    Hi Klingeling...

    Habe Frage, hast mich verwirrt :D

    a) kann ich einen "kaputten" SS-Mantel überhaupt wieder aufbauen ?

    b) Wenn der Säureschutzmantel meine Haut nicht vor Akne einigermassen schützt brauche ich mich um ihn keine Gedanken machen ? Hauptsache Reinigung / Creme etc. einigermassen mild ?

    Ich habe auch mal irgendwo gelesen, daß das mit dem SS-Mantel eine Art "Gerücht" sei, also daß es ihn gar nicht wirklich gibt...

    Wäre nett, wenn Du mich kurz aufklären könntest ;)

    Danke und Gruss, Lisa
     
  49. Klingeling

    Klingeling New Member

    Lisa, ich habe die Erfahrung gemacht, dass sich viele Fragen erst gar nicht stellen, wenn man weiß, worüber man redet bzw. grübelt.

    Bei der Firma Sebamed gibts oder gabs viele interessante Texte zum Download, u.a. auch welche über den Säureschutzmantel. Ich erlaube mir aus "The Concept of the Acid Mantle of the Skin: Its Relevance for the Choice of Skin Cleansers" [Dermatology 1995; 191:276—280] zu zitieren:

    The pH of normal skin has been a matter of debate since the end of the last century. In 1892, Heuss [1] was the first to claim that the entire body surface is acidic, which — in principle — has remained unchallenged until today. But it was not until the end of the twenties that Schade and Marchionini [2] published their experiments performed with more exact electrometric methods; using a ‘gas chain bell electrode’ adapted for the skin, they found a skin pH between 3.0 and 5.0. This acidic reaction was interpreted as being due to impregnation of the horny layer with acidic constituents of eccrine sweat. In intertriginous areas and in regions supplied by apocrine glands the reaction was found to be less acidic or even neutral. Precise and reliable potentiometric measurements carried out later by Blank [3] showed a higher skin pH between 4.2 and 5.6. Since the beginning of the 1950s, the flat glass electrode introduced by Ingold has been used for pH measurements as an alternative to the gas chain bell electrode [4]. Schirren [4] found the same pH values on the skin surface using the glass electrode or the quinhydrone e-lectrode, which showed the equivalence of both methods.
    Most of the publications so far available suggest a skin pH between 5.4 and 5.9 [5]. Zloto-gorski’s 116] results based on recent experiments range between pH 4.0 and 4.9, which con-firms our own findings [7]. Tronnier [8] mentions average pH values between pH 6.4 and 6.5. However, these results are not sufficiently supported by experiments.
    All recent data confirm the acidity of the skin surface, except for some areas, in which physiolo-gically higher pH values prevail, the axilla, the genitoanal and interdigital regions termed ‘phy-siologische Lücken des Säuremantels’ (physiologic holes of the acid mantle) [9]. Due to less acidity, the normal bacterial flora in these areas is considered different. The relationship bet-ween skin pH and resident flora deserves some interest.


    Unterstellt man nun, dass die eingesetzten Kosmetika oder Medikamente die Schweißdrüsen nicht irreversibel geschädigt haben, brauchst Du Dir um die Regeneration des Säureschutzmantels keine Sorgen machen.

    Andererseits macht eben jeder Aknebetroffene die Erfahrung, dass der Säureschutzmantel unter den Bedingungen von Hyperseborrhoe und Hyperkeratose nicht ausreicht, bakterielle Hyperkolonisation zu verhindern.

    Sicher wäre es wünschenswert, den natürlichen SS-Mantel so wenig wie möglich zu strapazieren, andererseits zeigt die Erfahrung, dass man mit Medikamenten, die übrigens ebenfalls allerlei Säuren enthalten oder freisetzen, mehr erreichen kann, als wenn man nix tut.
     
  50. Bianca

    Bianca New Member

    Schade...so ein "Präzedensfall" hatte meine Gegenargumentation beim Arzt schön unterstützt...
    Klar rufen wir an, wir bekommen jedes Jahr die aktuelle Liste mit bedenklichen Rezeptursubstanzen und verbotenen Rezeptursubstanzen(frecherweise sind einige bis 2007 noch in Kosmetika erlaubt).
    Du glaubst nicht, WAS Ärzte so alles verordnen...seufz.Allerdings weiss man auch irgendwann welcher Hautarzt auf seinen Standardrezepturen besteht...also erspart man sichs da.
    Bist Du selbst Arzt?
    Grüsse Bianca
     
  51. Klingeling

    Klingeling New Member

    Nein, keine Sorge. Du kannst weiterhin ganz offen sein. :)
     
  52. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    So Leute ich hab längere Zeit nichts mehr von mir hören lassen aber ich bin noch aktiv.

    Die Antibiotika Tinktur ist heute leer geworden.(Isotrex Gel ist noch vorhanden).

    Ein paar aktuelle Bilder:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Meine Produkte:

    Alterra Reinigungsschaum für unreine Haut
    Alterra Feuchtigkeitsfluit für unreine Haut

    Isotrex GEL (wenns alle ist wieder ersatzweise auf cordes bpo 5%).

    Weiterhin beginn ich diese Woche mit ALHA HYCID Fruchtsäure über Nacht und zum ersten mal plane ich Zink (Tabletten) zu mir nehmen.

    Denke Zink wird mir in meinen Fall mit Sicherheit nich schaden.
     
  53. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    gelöscht
     
  54. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    Es ist zum kotzen, ist man rechts komplett Pickelfrei hat man links Probleme:

    Tageslicht:

    [​IMG]

    Handylicht:

    [​IMG]
     
  55. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    Hab letze Nacht wieder cordes bpo 5% aufgetragen, neben dem aushaltbaren Juckreiz siehts nicht gut aus:

    [​IMG]

    [​IMG]

    So geh ich hier am Weekend nich raus, da muss meine natürliche Zink-Salbe die auch als Abeckung dient wieder Arbeit leisten.
     
  56. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    Vieleicht etwas milderes als cordes5 verwenden? wenn ja was bietet sich an?
     
  57. m83

    m83 New Member

    die haut sieht auf dem letzten bild einfach nur total gereizt aus... entweder angegriffen von irgendwelchen scharfen mitteln... oder mit den fingern bearbeitet und rumgedrückt..... .

    evtl. solltest du der haut einfach mal eine pause gönnen, die finger aus dem gesicht lassen und nicht mehr als früh und abend normal waschen?

    wenn man ständig irgendwelche mittelchen aufträgt, kommt die haut komplett aus dem gleichgewicht..... .

    wie oft und welche mittel schmierst du dir denn ins gesicht?

    bekommst du vom HA noch sachen? oder ist das alles auf eigene faust...?
     
  58. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    dabei benutzte ich eben ausser die letzen 2 nächte cordes bpo5 keine scharfen mittelchen...

    alterra reinungsschaum mit minze
    eucerin gesichts-tonic
    eucerin creme-gel feuchtigkeitspflege oder biocura feichtigkeitscreme von aldi

    ich wasch nur 1x am tag eben mit den reinungssschaum und normalen warmen wasser

    beim HA war ich nicht mehr gewesen und hab keine anderen sachen bekommen
     
  59. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    PS: Ich hab heute aus frust die bpo tube in müll geworfen

    einfach zu scharf das zeugs, auch wenn ich es am anfang vertragen habe aber irgendwann macht es die haut vieleicht einfach nicht mehr mir

    panoxyl bpo mild creme 2,5 % soll extra für empfindliche haut sein --- vieleicht wirklich besser für meine haut
     
  60. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    Links wend ich 2,5 % bpo creme an bis die ganzen Enzündungen weg sind.Hab keine andere Wahl

    [​IMG]
     
  61. m83

    m83 New Member

    die erfahrung, dass man bpo nur eine gewisse zeit wirklich ganz unproblematisch verträgt und irgendwann nicht mehr habe ich auch selbst gemacht.

    wenn die haut durch bpo dünner wird, wird sie damit auch viel empfindlicher.

    weshalb suchst du keinen arzt auf und lässt dir etwas antibiotikahaltiges gegen die entzündungen verschreiben. das ist um ein vielfaches milder zur haut als bpo, reizt sie nicht und ist gegen die entzündungen selbst viel wirksamer als bpo alleine.

    die rötung auf dem foto, unterhalb deines auges sieht sehr stark nach "zuviel bpo" aus. angegriffene und gereizte haut.

    lass doch mal alle scharfen mittel, peelings, gesichts-tonics, waschzeugs und cremes einfach weg. auf die rötung unterhalb des auges würde ich maximal noch ein aloe vera gel oder die avene zink-heilsalbe auftragen - bzw. einfach gar nichts und die haut mal in ruhe lassen dort.

    bei den entzündeten komedonen kann man zur abheilung auch einfach nur mit der zinksalbe arbeiten (wobei antibiotika hier sicher schneller wirkung zeigt).

    von diesem eucerin gesichts-tonic halte ich persönlich nicht sehr viel. hast du den eindruck es wirkt bei dir, bzw. hilft dir? eigentlich macht ein gesichtswasser nur bei sehr fettiger haut wirklich sinn. gereinigt wird die haut eh bei der eigentlichen gesichtswäsche, und komedolytische und antibakterielle wirkung sollte eine pflegecreme - im bedarfsfall - übernehmen.

    den "drang" möglichst viele verschiedene produkte, die sich mit der zeit im badezimmer so angesammelt haben auch "gleichzeitig" zu verwenden hatte ich auch mal. ich hab dafür ja geld gezahlt, will sie natürlich dann auch verwenden - hat mein ganzes hautbild aber nur sehr verschlechtert. weniger ist hier wirklich mehr. und manchmal ist gar nichts (abgesehen von der täglichen gesichtsreinigung) auch besser als ständig bei jeder kleinen unreinheit gleich mit einem mittel zu kommen und die ganze haut dadurch aus dem gleichgewicht zu werfen.

    ich hatte auchmal ein peeling in den müll geworfen, weil ich sauer war, dass meine haut danach viel schlimmer aussah als vorher. kann die reaktion auf deine bpo tube gut verstehen :)

    nur würde ich mir von panoxyl mild nicht zu viel versprechen. es ist nunmal auch bpo enthalten - auch wenn "mild" drauf steht. ich musste mich auch daran gewöhnen, dass ich bpo nichtmehr täglich und großflächig auftragen kann, weil ich es nichtmehr vertrage und sofort überempfindlichkeitsreaktionen und reizungen (sieht sehr ähnlich aus, wie die haut unter dem auge) bekomme. die haut ist danach für stunden extrem gerötet.... . evtl. solltest du auf bpo erstmal ganz verzichten?

    und zum schluss, was hier sicher absolut nicht verkehrt ist: der gang zum hautarzt, bzw. zum hausarzt erstmal.
     
  62. Mörm

    Mörm New Member

    Hy!

    Ist bei mir auch so gewesen:
    Am Anfang ein mittelprächtiger bis guter Erfolg (zumindest meine Stirn war suuuuuuper rein :) ) und dann nicht mehr vertragen.

    Frag deinen HA ( zu dem du echt noch hinsolltest!) mal nach Differin 1% !
    Vielleicht verträgst du das ja dann auch besser! Und hat auch shcon klasse geholfen bei mir!!
     
  63. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    ja du hast rechts ich benötige wirklich kein gesichts tonic das ist wirklich was für fettige haut und daher geldverschwendung.

    mittlerweile sieht mein hautbild seit 3-4 wochen so aus, ich hab hübelchen unter der haut bei den roten stellen sitzen.

    ,[​IMG]
     
  64. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    ich denke ich muss zum HA zwecks antibotika
     
  65. Heinz

    Heinz Guest

    Hallo Timo,

    könntest du vielleicht mal schreiben, in welchem Alter das angefangen hat, ob dir irgendwelche Auslöser einfallen (viele Amalgamfüllungen?) etc?
     
  66. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    Na Füllungen hatte ich wohl ein paar früher bekommen, ich tippe bei mir immer noch auf die Schilddrüse.

    Hab Untergewicht schon seit ich denken kann :)

    Aber bin damit nicht unzufrieden oder so.Benötige auch sehr viel Schlaf.Und ich hab schonmal geelsen das die Schilddrüse auch Akne/Pickel auslösen kann.
     
  67. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    Momentan benutze ich alle 2-3 Tage das Alterra Reinigunschaum für unreine Haut und Holiday Touch Feuchtigkeitscreme für unreine Haut ab 20 mit Bräunungseffekt und die Eucerin Zink Abdeckcreme.Sonst nix.


    [​IMG]


    [​IMG]
     
  68. Luzie...

    Luzie... Guest

    Dann lass' sie halt untersuchen.
    Was sich bei einer Schilddrüsenerkrankung widersprechen würde.
    Normal wäre: Übergewicht + viel Schlaf oder Untergewicht + Schlafprobleme
    Habe ich auch schon gelesen.
    Es steht dann aber auch meistens dabei, dass eine bessere hormonelle Einstellung keinen Einfluss auf das Hautbild hat. -> Andere Behandlungsmöglichkeit suchen!
     
  69. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    Wieso es gibt ne Unter und ne Überfunktion.

    Und Untergewicht und erhöhtes Schlafbedürfnis und eben die Hautprobleme ist wenn eine Unterfunktion meines Wissens. Gibt aber noch andere Symptome bei einer solchen Erkrankung.

    ROA ist mein Fall wohl auch nie und nimmer angesagt.
     
  70. dizzy

    dizzy New Member

    timo nicht untergewicht UND erhöhtes schlafbedürfnis

    luzi hat das schon richtig erklärt...

    entweder du hast ne schilddrüsenüberfunktion, dann bist du schlank - aber nicht müde


    oder aber du hast ne unterfunktion, dann bist du müde - aber nicht schlank


    du hast ein symptom von überfunktion und eins von unterfunktion
     
  71. Luzie...

    Luzie... Guest

    Wohl kaum, wenn Du Dir vorher nicht die Mühe machst die herkömmlichen Behandlungen über einen längeren Zeitraum auszuprobieren (womit ich nicht diverse Kosmetika und freiverkäufliche Medikamente meine).

    Ja, jede Menge. Ich bin mir sicher, Google hilft Dir weiter.

    Andere Sache: Ist Deine Haut von dem Bräunungseffekt tatsächlich so scheckig und fies gelblich gefärbt, wie es auf den Fotos aussieht?
    Wenn, dann lass diese Creme besser weg. So kaschiert das Zeug sicher keine Hautprobleme, sondern weist eher noch darauf hin.
     
  72. danielll21

    danielll21 Blackheadking

    Timo du hatest doch prima erfolge mit cordes bpo5, warum hast denn damit abgebrochen?, es stimmt der gelb ton bei dir sieht echt fies aus!
     
  73. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    Moin,

    nun lassen wir einmal das Schlafproblem weg. Ich hab einen leichten Kropf (>>>> Schilddrüsenproblem).


    danielll21@

    Schau die vorherigen Bilder an der extrem gereitzen haut durch das bpo. Irgendwann kann der Punkt kommen das es einfach nichtmehr geht..

    Hab nur 1-2 mal bis jetzr die Bränungscreme draufgetan,2-3 Tage später war sie schon etwas gelblich/orange und man konnte genau die Übergänge sehen, wenn ihr wisst was ich meine.

    Das fiel auf und ich wurde direkt von Eltern angesprochen was ich da gemacht habe(und denen fällt sonst nie was auf).

    Werd wieder die Aldi Creme benutzen und für die Bräune es mal mit BETA CAROTIN Tabletten probieren :)
     
  74. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    [​IMG]

    Meine Haut hat sich inzwischen stark erholt habe nur noch links Probleme wo ich früher nie Akne hatte.

    Rechts is mittlerweile komplett frei geworden.
     
  75. danielll21

    danielll21 Blackheadking

    Schonmall was von Dosierung gehört?, gibt ja noch cordes3, ja und man kann es auch alle 2 oder 3 tage anwenden, und zwischendurch garnichts oder feuchtigkeitscreme.
     
  76. Juliet

    Juliet New Member


    Hallo Timo,
    Vielleicht liege ich ganz falsch, aber ich finde Deine Akne sieht aus wie eine Allergieakne. Kenne mehrere Leutz, die SO aussahen und denen ein rundum Allergietest vollkommen aus der Patsche geholfen hat. Eine Akne, die als allergische Reaktion auftritt, ist oft mehr entzündlich als verhornt, zeichnet sich oft durch Knotenbildung aus (und schmerzende Bläschen)-allerdings nicht in Herden sondern einzeln; ähnlich wie bei Dir, wenn ich richtig sehe!??- und kann natürlich wenn überhaupt nur eingedämmt werden durch äußere Mittel, wenn der Allergieauslöser stets "Zugang" hat.. Kann sein, dass ich total falsch liege!?!!
    Hast mal was testen lassen? Beruflich hast vielleicht was mit Fetten oder Ölen zu tun?
     
  77. danielll21

    danielll21 Blackheadking

    Ich glaube er war schon beim HA, allergieakne ist recht selten, und sind eher kleine rote pickelchen .
     
  78. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    ich hab nix mit fetten oder ähnlichen stoffen zutun...arbeite mit gar keine stoffen.

    es is nur die eine seite so schlimm, ohne abdeckcreme geht da gar nix wenn ich auf party will. hmm ob ich mir doch nochmal das cordes 3 anschaffen muss? so kanns auf jeden nich weitergehen

    [​IMG]
     
  79. dizzy

    dizzy New Member

    ein kropf kann vorkommen bei:

    schilddrüsenüberfunktion
    schilddrüsenunterfunktion
    völlig normaler schilddrüse

    ein kropf sagt gar nichts aus


    am besten einfach mal zum doc, blutbild machen lassen - und schon ist alles klar
     
  80. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    Mal ein aktueller Stand :

    ich bekom jedes mal das kotzen wenn ich bei mein Arbeitgeber vorm Spiegel stehe und zwar nur dann bei hellen weissen Licht vorm Spiegel möchte ich einfach nur noch kotzen..und das ist beschissen wenn man in ständigen Kundenkontakt stehz im Einzelhandel.

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  81. m83

    m83 New Member

    hi timo!

    auch wenn dir das wenig hilft: ich kann das gefühl sehr gut nachempfinden. bei mir ist es zwar nicht der einzelhandel, sondern die kommilitonen und vorallem kommilitoninnen, vor denen es mir extrem unangenehm war. aber nicht zur uni gehen deswegen hilft weder der uni noch mir..... .

    bist du aktuell denn bei einem hautarzt in behandlung?

    was machst du im moment noch selbst ohne arzt dagegen?

    gruss!
     
  82. MasterFlok

    MasterFlok New Member

    Einen wunder schönen Sonntag erstmal euch allen :)

    Ich selbst habe nur noch ab und zu mit ein zwei Pickeln zu kämpfen, und aber sämtliches Waschzeug usw entsorgt. Das BPO Gel ging mir ziemlich auf den Geist, weil ich mein Bett dadurch total versaut haben. Da es aber 1a gegen kleine Mitesser (und auch bestimmt gegen ein paar Entzungen) ist, hab ich mir eine Suspension geholt die ich jetzt jeden Abend benutze (100ml halten ein gutes halbes Jahr).
    Ansonsten nehmen ich, wie schon erwähnt, gar nichts mehr. Geduscht wird selbstverständlich jeden Tag, und das auch mit ganz normalen Dusch-Mitteln, welches selbstverständlich auch mal im Gesicht landet.

    Jetzt kommen wir aber mal dazu, wieso es so wenig geworden ist ;)
    Und zwar fing ich vor wenigen Monaten mal an ungewohnlich viel Wasser förmlich zu saufen. Eine Woche später war außer den paar Mitessern alles weg :eek: Zugegebenermaßen wusste ich zuerst nicht wieso, bis meine Mutter wochen später meinte "bist du krank, oder wieso haben wir so einen hohen Wasserbrauch". Da hat es dann "klick" gemacht, udn ich habe spaßeshalber mal eine Woche wieso normal getrunken (knapp 2L/Tag), und die Haut wurde lustigerweise deutlich schlechter :D

    Naja, jetzt trinke ich jeden Tag bestimmt 4L Wasser und mach mir keine Gedanken mehr um die Pickel. Dazu eben nur die BPO Suspension, ansonsten erfüllt das warme Wasser zum Waschen seinen Zweck.
     
  83. TimoNRW

    TimoNRW New Member

  84. danielll21

    danielll21 Blackheadking

    Brauchst nur nen guten Doc:cool: , ehrlich gesagt ist deine AKne schon hartnäckig, aber roaner sehen meist 10x schlimmer aus, wünsche dir das du deine Akne endlich mall in den griff bekommst, ich kenne das auch mit den spiegeln und den leuchtstoffröhrenlicht, da sieht man ja bei tageslicht ja besser aus.

    Ahja mister flok, ich kannte einen kollegen der hat 6 flaschen mineralwasser am tag leer gemacht, nur um abzuspecken, ist auch gelungen, 20kg in 3 mon, nur später hat er arg rückenprobleme bekommen und graue haare, wasser ist ok, aber mineralwasser mit kohlensäure... :confused: das geht net lange gut!
     
  85. TimoNRW

    TimoNRW New Member

    naja man kann sich roa (ja ich weiss die gefahren) auch übers netz bestellen jeweisl als 10 oder 20mg variante in unterschiedlicher stückanzahl. es ist ziemlig teuer aber möglich ist es
     
  86. danielll21

    danielll21 Blackheadking

    ne wozu, schau dir unsere Ha empfehlungen an, vieleicht lohnt sich ein trip nach Köln,... zb.;)
     

Die Seite empfehlen