womit gesicht nach reinigung abtrocknen?

Dieses Thema im Forum 'Archiv' wurde von Imported4650 gestartet, 2 April 2003.

  1. Imported4650

    Imported4650 New Member

    hallo! womit trocknet ihr euer gesicht nach dem waschen bzw. reinigen ab?
    ich nehme z.Z. immer pro wäsche ein NEUES kleines mini handtuch!
    ich würde aber lieber irgend etwas nehmen, was man nach dem waschen wegwerfen kann... ist zwar nicht so umweltfreundlich, aber naja...
    gibt es da was?
    achso, und was haltet ihr von diesen microfaser tüchern, die bei ebay vertickt werden? die sind zwar nicht zum wegwerfen, aber egal... bin da ZIEMLICH SKEPTISCH...
    ebay suche: microfaser acne
    gruß
    argh
     
  2. Imported4650

    Imported4650 New Member

    suchbegriff

    Als Antwort auf womit gesicht nach reinigung abtrocknen? geschrieben von Importer am 02. April 2003 20:39:59:

    sorry, suchbegriff ist »mikrofaser akne« (also akne mit K!!!!)


    http://pages.ebay.de/search/items/search_adv.html
     
  3. Imported4650

    Imported4650 New Member

    scheiße, wie blöd bin ich denn???

    Als Antwort auf suchbegriff geschrieben von Importer am 02. April 2003 20:42:50:

    deutsche sprache, schwere sprache... ich versuche es jetzt noch einmal!
    der DEFINITIVE suchbegriff lautet: »microfaser akne«
    MICROFASER MIT C UND AKNE MIT K! ;)
    so, das war ne schwierige geburt...
     
  4. Imported23

    Imported23 New Member

    Re: scheiße, wie blöd bin ich denn???

    Als Antwort auf scheiße, wie blöd bin ich denn??? geschrieben von Importer am 02. April 2003 20:44:29:

    >deutsche sprache, schwere sprache... ich versuche es jetzt noch einmal!
    >der DEFINITIVE suchbegriff lautet: »microfaser akne«
    >MICROFASER MIT C UND AKNE MIT K! ;)
    wenn Akne was mit fehlender Reinigung zu tun haette, wuerden die Dinger natuerlich was bewirken koennen, aber dem ist nicht so. Von daher denke ich, man bedient halt ne zielgruppe, aber wirklich bringen tun die Teile nichts.
    >so, das war ne schwierige geburt...
    *g*
    zu deiner ersten frage: der Einmal - Handtuchgebrauch hilft gegen Schmierinfektionen bei entzuiendlicher Akne, klar. Handtuecher kannst du mit 95° waschen, das reicht vollkommen aus. Wenn du "komplette" Sterilitaet willst, dann hast du eh schlechte Karten: da sind klamotten, die Kratzerei und ueberhaupt die luft aussen vor. Einweg - Abtrocknen bringt nichts. Wenn dir viel pickel beim Abtrocknen aufgehen, dann schmeiss das handtuch in die Waschmaschine und niomm ein frisches, das reicht an sich voellig.
    gruesse,
    Richie
     
  5. Imported147

    Imported147 New Member

    Re: scheiße, wie blöd bin ich denn???

    Als Antwort auf Re: scheiße, wie blöd bin ich denn??? geschrieben von Importer am 02. April 2003 20:53:25:

    huhu,
    was handtücher & co angeht - gut hatte an sich keine schmierinfektionen, aber ich denke schon, dass einiges an dreck im handtuch bleiben kann. meiner haut gehts aber besser, seit ich mein gesicht nicht mehr mit dem handtuch sondern mit sticknormalen abschminkpads (80 stück packung für ~1,50eu in der drogerie) abtrockne.
    lg janet
     
  6. Imported1753

    Imported1753 New Member

    Na ganz normale Papier-Kosmetiktücher zum wegwerfen sind doch das beste!

    Als Antwort auf womit gesicht nach reinigung abtrocknen? geschrieben von Importer am 02. April 2003 20:39:59:

    o.t
     
  7. Imported105

    Imported105 New Member

    Re: scheiße, wie blöd bin ich denn???

    Als Antwort auf Re: scheiße, wie blöd bin ich denn??? geschrieben von Importer am 02. April 2003 23:08:37:

    Hallo,
    also ich trockne mein Gesicht auch nicht mehr mit
    Handtüchern ab, sondern benutze dafür handelsübliche
    Taschentücher... gut das ist nicht unbedingt sehr
    ökologisch...nunja...
    Gruß, Benno
     
  8. Imported162

    Imported162 New Member

    Als Antwort auf womit gesicht nach reinigung abtrocknen? geschrieben von Importer am 02. April 2003 20:39:59:

    finde ich immer wieder drollig, wenn Leute glauben, ein Handtuch in die Kochwäsche nach einmaligem Gebrauch zu stecken, wäre umweltfreundlicher als ein Papiertaschentüchlein wegzuwerfen.
    o.k. ich habe keine Energiewerte zur Hand, aber ich würde doch dazu tendieren, dass Kochwäsche von so vielen Handtüchern, weit mehr umweltschädlich ist als 2 Papiertaschentücher am Tag.
    Berichtigt mich, wenn ich falsch liege...
     
  9. Imported159

    Imported159 New Member

    Als Antwort auf womit gesicht nach reinigung abtrocknen? geschrieben von Importer am 02. April 2003 20:39:59:

    Hi!
    Also ich habe solche Microfaser Reinigungstücher, allerdings nicht bei Ebay gekauft sondern ein paar bei einem Homeshoppingsender und die anderen bei Tchibo *g (keine Webung ;-)
    Naja, auf jeden Fall bin ich zufrieden damit. Die vom Shoppingsender sind etwas rauher und haben eine peelende Wirkung. Ich mach das meistens abends so 2-3 Mal die Woche. Damit kann man wunderbar abgestorbene Hautschüppchen usw entfernen.
    Die anderen sind schön weich, die benutze ich zum abtrocknen.
    lg
    Mailwürmchen
     
  10. Imported758

    Imported758 New Member

    Ich nehme Kleenex-Tücher (n.t.) (n/t)

    Als Antwort auf womit gesicht nach reinigung abtrocknen? geschrieben von Importer am 02. April 2003 20:39:59:
     
  11. Imported1302

    Imported1302 New Member

    Als Antwort auf womit gesicht nach reinigung abtrocknen? geschrieben von Importer am 02. April 2003 20:39:59:

    ich nehm zum abtrocknen die happies tücher von kleenex(ist sone rote pappschachtel mit herzen und babys drauf)...da sind 100 stück drin und das ganze kostet ca. 1,99. man kann aber auch einfach stinknormales ungefärbtes küchenpapier oder tempos(find ich allerdings zu verschwenderisch und nicht gerade umweltfreundlich, weil die taschentücher nochmal extra in sonem plastikteil eingepackt sind)nehmen !!!
     

Die Seite empfehlen